Ballett aus La Ciotat in der Stadthalle zu Gast
Transhow aus der Partnerstadt

Ballett La Ciotat
  • Ballett La Ciotat
  • Foto: Ein Highlight beim Ballettauftritt der Gruppe aus La Ciotat in der Stadthalle ist es, dass Adélie Przysiek zu den Harfenklängen des
    Musikabiturienten Elias Gabele tanzt. swb-Bild: Stadthalle
  • hochgeladen von Redaktion

Singen. Ein großes Ensemble der Ballettschule der Singener Partnerstadt La Ciotat in Frankreich unter der Leitung von Nathalie Rosenzweig präsentiert am Donnerstag, 26. April, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Singen die ganze Bandbreite des Tanzes. Dabei kommt es auch zu einer ganz besonderen deutsch-französischen Begegnung: Drei Stücke tanzt die Ballettgruppe aus La Ciotat zur Musik des Schulorchesters des Hegau-Gymnasiums Singen. Als weiteres außergewöhnliches Highlight tanzt Adélie Przysiek zu den Harfenklängen des Musikabiturienten Elias Gabele. Für die Karten wird nur eine Reservierungsgebühr von fünf Euro pro Person erhoben! Der Vorverkauf startet voraussichtlich am Freitag, 9. März.

Die Tanzakteure aus La Ciotat – 15 Mädchen und junge Frauen sowie ein junger Mann im Alter von 14 bis 22 Jahren – führen in der Stadthalle Singen Klassisches Ballett, Jazz Dance, Modern Dance, Neo-Klassik, akrobatische Tänze und Hip-Hop auf. Die Ballettschule ist in Frankreich sehr bekannt. Ensembles von ihr traten in Singen seit 1977 immer wieder auf. Es ist nun schon das neunte Gastspiel, auf das sich schon viele freuen. Jedes Mal feierte die Ballettschule aus La Ciotat in Singen einen Riesenerfolg vor großer Zuschauerkulisse. Begleitet wird das Jugendensemble von acht Erwachsenen – Technikern für Beleuchtung und Ton, Begleiterinnen fürs Schminken und die Kostüme sowie der langjährigen Ballettmeisterin und Gesamtleiterin Nathalie Rosenzweig. Sie betont: „Der stets so freundliche Empfang, die liebenswürdige Begleitung während des Aufenthaltes und ganz besonders die perfekte technische Ausstattung der Stadthalle Singen und die hilfreiche Zusammenarbeit mit deren Mitarbeitern ermuntert uns immer wieder, sehr gerne nach Singen zu kommen“. Zum Begleitprogramm gehören Tanz-Workshops in der Zeppelin-Realschule und im Friedrich-Wöhler-Gymnasium. Und auch speziell für Seniorinnen und Senioren wird das Ensemble im Gemeindesaal der Liebfrauenkirche tanzen.

Die Ballettschule La Ciotat wurde 1977 von der Academie de Danse de La Ciotat gemeinsam mit der Stadtverwaltung La Ciotat gegründet. Die Academie de Danse, eine private Tanzschule, existierte schon seit 1968. Die Ballettschule La Ciotat gibt auch für Kinder aus bedürftigen Familien kostenlosen Tanzunterricht und wird dafür von der Gemeindeverwaltung unterstützt.

Vorverkauf: Kultur & Tourismus Singen, ticketing.stadthalle(at)singen.de und beim WOCHENBLATT.

- Stefan Mohr

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.