Qualifikationsspiel gegen FV Walbertshofen-Rengetsweiler am 28. Juli
FC Singen testet in Laufenburg vor Pokalrunde

Symbolbild

Singen. Am Samstag, 17 Juli, spielt die Mannschaft des FC Singen in Laufenburg gegen den FC Solothurn aus der Schweiz. Diese sind dort aktuell in der vierthöchsten Liga aktiv. Abends kommt es zur Begegnung zwischen dem SV Weil und dem Gastgeber SV Laufenburg. Die beiden Verlierer spielen einen Tag später, also am Sonntag um 14 Uhr gegeneinander. Die jeweiligen Sieger bestreiten das Finale anschließend um 17:30 Uhr, teilte der Verein mit.

Das Turnier ist ein weiterer Test vor der anstehenden Runde zur Qualifizierung zur Südbadischen Pokalrunde. Dabei empfängt der FC Singen am Mittwoch, 28. Juli, 20 Uhr (Flutlicht) den FV Walbertshofen-Rengetsweiler im Hohentwiel-Stadion und schon der Saisonstart. Wenn sie gewinnen geht es bererits am 21. Juli zum nächsten Pokalspiel, und dam 8. August geht es gegen den TSV Konstanz in die Saison.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.