Match vom Samstag soll später nachgeholt werden
Radball-Spieltag kurzfristig abgesagt

Radball Abgesagt

Singen. Der für Samstag angekündigte Radball-Spieltag für das Inpotron-Team des Velocub Singen ist doch kurzfristig abgesagt worden. Wie Fachwart Thilo Beuscher am Freitagabend mitteilte, hatte der WRSV (Württembergische Radsportverband) am Freitag eine E-Mail verschickt mit der Aufforderung alle Spiele ab sofort abzusetzen. "Wir respektieren diese Entscheidung, aber sowas einen Tag vorher zu entscheiden, ist definitiv zu kurzfristig", ärgert sich Beuscher. Die Regeln für die Austragung solcher Indoor-Veranstaltungen wie hier in der Radsporthalle, wurden schließlich schon am letzten Wochenende festgelegt und gleich daraufhin "entschärft".

Die Staffel U19 und U17 haben die Vorrunde beendet.Diese Staffeln werden ab sofort beendet, so der Verband.
Die Staffeln U15 werden die Vorrunde abschließen, sobald die Corona-Situation es zulässt.Hier pausiert der Spielbetrieb ab sofort.
Die Staffeln U13 werden die Vorrunde und eine Rückrunde spielen, sobald die Corona-Situation es zulässt. Hier pausiert der Spielbetrieb ab sofort. Auch bei den Erwachsenen wurde die Notbremse gezogen. Der Verband hofft zumindest für die Oerliga, dass man am 29. Januar wieder spielen könnte.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.