Diebe müssten selbst mit größerem Tank gekommen sein
Riesenmenge Diesel im Wald abgeschlaucht

Symbolbild

Steißlingen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte Diesel aus einem Tankbehälter in einem Waldstück bei Steißlingen gestohlen. infiormierte die Polizei am Mittwoch. Aus dem einem Forstbetrieb gehörenden mobilen Tankbehälter schlauchten die Diebe rund 500 Liter Kraftstoff ab, so die aktuellen Ermittlungen nach der Tatnacht. In dem Waldgebiet finden derzeit großflächige Baumfällarbeiten zur Vorbereitung eines Kiesabbaus statt.

Aufgrund der Menge ist laut Polizei davon auszugehen, dass die Täter zum Abtransport einen Transporter oder anderes größeres Fahrzeug benutzten. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten in Steißlingen unter 07738 97014 entgegen.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.