Zwei Minderjährige leicht verletzt
Sturz durch Ölspur im Kreisverkehr

Symbolbild Rotes Kreuz
  • Symbolbild Rotes Kreuz
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Anja Kurz

Steißlingen. Am Donnerstagabend, gegen 19.45 Uhr, ist es im Kreisverkehr »Maier-Kreisel« auf der Landesstraße 226 zu einem Unfall gekommen, wobei ein 16-jähriger Zweiradfahrer und seine 17-jährige Sozia stürzten und sich leicht verletzten.

Wie das Konstanzer Polizeipräsidium am Freitagnachmittag meldet, sei der Fahrer einer Yamaha YZF-R125 in den Kreisverkehr eingefahren und rutschte aufgrund einer dortigen Ölspur mit seinem Gefährt nach rechts weg. Auf dem naheliegenden Radweg in Richtung Singen kam das Motorrad zu Fall.
Der 16-Jährige und die 17-Jährige verletzten sich hierbei leicht, mussten aber nach einer medizinischen Erstversorgung von einem Notarzt nicht in eine Klinik gebracht werden.

Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass sich die Ölspur durch den gesamten Kreisverkehr zog. Die hinzugezogene Feuerwehr Steißlingen beseitigte das Öl von der Straße.

Personen, die Hinweise zum Verursacher der Ölspur geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Singen, Tel. 07731 888-0, in Verbindung zu setzen.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.