Ein nachfolgender 23-jähriger Fahrer eines BMW Kombis reagierte zu spät und prallte in das Heck des haltenden Jeeps
7.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

7.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall
  • 7.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Redaktion

Stockach. Rund 7.000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos sind bei einem Auffahrunfall entstanden, der am Mittwochnachmittag auf der Radolfzeller Straße passiert ist. Ein 63-Jähriger war gegen 16 Uhr mit einem Jeep Grand Cherokee stadtauswärts auf der Radolfzeller Straße unterwegs und wollte nach einer Rechtskurve kurz nach der Einmündung Goethestraße nach links auf den Hof eines Autohändlers abbiegen. Aufgrund nahenden Gegenverkehrs musste der Jeep-Fahrer anhalten. Ein nachfolgender 23-jähriger Fahrer eines BMW Kombis reagierte zu spät und prallte in das Heck des haltenden Jeeps. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz

- Redaktion

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.