Andreas Janke und Yulia Miloslavskaya im Bürgerhaus Adler-Post erwartet
Stockacher Meisterkonzert wieder im Doppelpack

Meisterkonzert
  • Meisterkonzert
  • Foto: Andreas Janke (Violine) und Yulia Miloslavskaya (Klavier) sind beim ersten Stockacher Meisterkonzert im neuen Jahr zu Gast im Bürgerhaus Adler-Post. swb-Bild: Veranstalter
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Stockach. Das erste Stockacher Meisterkonzert in neuen Jahr nach dem Ausfall des Neujahrskonzerts wird in gewohnter Weise aufgrund der Platzbeschränkungen im Bürgerhaus Adler-Post wieder im »Doppelpack« angeboten. Andreas Janke (Violine) und Yulia Miloslavskaya (Klavier), werden am Freitag, 4. Februar, um 18.30 Uhr und um 20.30 Uhr auftreten, kündigt das Stockacher Kulturamt an. Allerdings wird das Programm etwas unterschiedlich sein: in beiden Aufführungen erklingt Franz Schubert Sonatine für Violine und Klavier Nr. 3 g-moll. Antonin Dvoraks Romanze f-moll und Johannes Brahms Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 A-Dur gibt es jedoch nur im ersten Konzertteil zu hören. Die Gäste des zweiten Teils des Konzertabends können sich dafür dann noch an Ludwig van Beethovens Sonate für Violine und Klavier Nr. 9 A-Dur op.47, der sogenannten „Kreutzersonate“ erfreuen.

Andreas Janke, erster Konzertmeister des Tonhalle-Orchesters Zürich, wurde 1983 in München in einer deutsch-japanischen Musikerfamilie geboren. Seine Ausbildung bekam er an der Universität Mozarteum Salzburg in der Meisterklasse von Prof. Igor Ozim, zudem wurde er im Fach Kammermusik vom Hagen-Quartett unterrichtet.

Yulia Miloslavskaya entstammt ebenfalls einer Musikerfamilie und zeigte bereits in jungen Jahren großes musikalisches Interesse. Während ihrer Ausbildung am Moskauer Konservatorium und der Zürcher Hochschule der Künste bewährte sie sich als Musikerin mit strahlendender Präsenz und musikalischer Individualität.

Karten im Vorverkauf gibt es hieroderbei der Tourist-Information Stockach unter 07771/802-300. Es gelten die aktuellen "G plus«-Regeln mit bestimmten Ausnahmen wie Maskenpflicht im Konzertsaal.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.