Aach

Beiträge zum Thema Aach

Blaulicht
Symbolbild

Polizei sucht dringend Zeugen
Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt in Aach am Mittwochabend

Aach. Zeugen sucht die Polizei zu einem Raubüberfall auf einen Lebensmittelmarkt in der Singener Straße am gestrigen Abend gegen 21 Uhr. Ein unbekannter Mann betrat den Discounter kurz vor Ladenschluss und gelangte über eine Tür in den Bürobereich, wie die Polizei am Donnerstagmorgen berichtete.  Dort drängte er eine Mitarbeiterin Bargeld in bisher nicht bekannter Höhe aus dem Tresor auszuhändigen. Anschließend sperrte der Unbekannte die Mitarbeiterin im Büro ein und verließ das Geschäft,...

  • Aach
  • Presseinfo
  • 09.06.22
Nachrichten
Städtebautag in Aach Roth-Areal

Großes Interesse beim Rundgang im Aacher Roth-Areal
Wo sich Geschichte wider spiegelt

Aach. Der Tag der Städtebauförderung in Aach stieß auf großes Interesse. Der bundesweite Aktionstag wurde auf gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag und Deutschem Städte- und Gemeindebund zur Stärkung der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei Vorhaben der Städtebauförderung ins Leben gerufen. Bürgermeister-Stellvertreterin Simone Hornstein durfte in der alten Mühle auf dem Roth-Areal an der Ecke Mühlhauser Straße/Hegaustraße 70 interessierte Bürgerinnen und Bürger von...

  • Aach
  • Ute Mucha
  • 14.05.19
Nachrichten
Zuschuss für Breitbandausbau Aach

Zuschüsse für schnelles Internet bewilligt
Breitbandausbau wird unterstützt

Aach. Erfreuliche Nachrichten konnte Bürgermeister Manfred Ossola gab in der letzten Gemeinderatssitzung bekannt geben: das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur bewilligte einen Zuschuss. Für Gewerbetreibende ebenso wie für Privathaushalte ist ein schnelles Internet von großer Bedeutung. »Wenn es um das Herunterladen eines Up-Dates, um das Arbeiten von zuhause aus oder einfach um das Surfen im Internet geht, sind wir auf ein leistungsstarkes Internet angewiesen«, betonte...

  • Aach
  • Ute Mucha
  • 07.07.18
Nachrichten
Tag des Städtebaus in Aach

Aacher Ortskernsanierung kommt voran / Rück- und Ausblick am »Tag der Städtebauförderung«
Wieder einen Schritt nach vorn

Aach. Mit einem symbolischen Abbruch-Akt an sanierungsbedürftigen Häusern, die der Platzgestaltung in der Ortsmitte weichen müssen, läuteten Bürgermeister Manfred Ossola und die Aacher Gemeinderäte am »Tag der Städtebauförderung« den nächsten Schritt der Ortskernsanierung in der Hegaustadt ein. Zahlreiche Bürger hatten sich dazu am vergangenen Samstag getroffen, als der Bürgermeister zunächst auf das städtebauliche Leitbild und die Ziele im Bereich der Ortsmitte einging. Dies sind:...

  • Aach
  • Ute Mucha
  • 07.05.18
Nachrichten
Blutspenderehrung Aach

Ehrung verdienter Blutspender in Aach
Zum Wohle der Mitmenschen

Aach. Die Gemeinde nimmt im Auftrag des DRK-Blutspendedienstes die Ehrung von mehrmaligen Blutspendern vor. So konnte in der jüngsten Gemeinderatsitzung für zehn Spenden Peggy Böhler und Stefan Rößger und für 50 Spenden Hannelore Hoppe und Waltraud Neumann geehrt werden. Bürgermeister Manfred Ossola hob in seiner Rede hervor, dass es viele Möglichkeiten gebe, seinen Mitmenschen zu helfen. Das, was die Spenderinnen und Spender zum Wohle ihrer Mitmenschen, deren Gesundheit oder manchmal sogar...

  • Aach
  • Ute Mucha
  • 05.05.18
Nachrichten
Soziales Netzwerk Aach, neuer Vorsitzender

Alt-Bürgermeister Severin Graf wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt
Führungswechsel beim Sozialen Netzwerk

Aach. Neuwahlen gab es bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Sozialen Netzwerks Aach, nachdem die beiden amtierenden Vorsitzenden um ihre Ablösung gebeten hatten. Der 1. Vorsitzende Tobias Gielen hatte erst vor einem Jahr den Vorsitz von Horst Liebmann übernommen. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass die „Doppelspitze“ zusammen mit seiner Frau Ingrid Gielen als Einsatzleiterin eine ungünstige Kombination war. Auch durch seine weiteren Engagements beim Integrativen Segelverein und...

  • Aach
  • Ute Mucha
  • 29.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.