Arenenberg

Beiträge zum Thema Arenenberg

Nachrichten
Arenenberg

Zwischenbilanz zum Besuch von Bundesrätin Simonetta Sommaruga auf Arenenberg
Thurgau hat schon viel aus der Corona-Krise gelernt

Arenenberg. Im Rahmen des Besuches von Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga am Freitag auf dem Arenenberg fand auch ein Austausch zwischen der Bundespräsidentin, dem Regierungspräsidenten Jakob Stark und dem Vizepräsidenten Walter Schönholzer statt zum Verlauf der COVID-19-Pandemie im Thurgau. Den Thurgauer Regierungsvertretern war es ein Anliegen, die aus der aktuellen Krise gewonnen Erfahrungen zu teilen. Dieser Wissenstransfer soll dazu dienen, Pandemien in der Schweiz künftig...

  • Oliver Fiedler
  • 26.05.20
Nachrichten
Future Farm

Landwirtschafts-Zukunftslabor geht bestärkt ins zweite "Produktionsjahr"
"Swiss Future Farm" hat schon im ersten Jahr viel erreicht

Thurgau. Die Swiss Future Farm macht neue Technologien sicht- und greifbar, nicht nur für Landwirte in der Schweiz. Sie hat sich auch als europäisches Pionierprojekt etabliert. Dies zeigt der aktuell publizierte Jahresbericht 2019 sowie der Ausblick auf das Jahr 2020. Die Partnerschaft zwischen GVS Agrar, AGCO und dem BBZ Arenenberg sowie die Zusammenarbeit mit der Forschungsanstalt Agroscope führte auch im zweiten Betriebsjahr zu spannenden Ergebnissen. Nachdem der Grundstein im Jahr 2018...

  • Schaffhausen
  • Oliver Fiedler
  • 08.03.20
Nachrichten
Arenenberger Tag

Vorgezogenes Sommerfest rund um berühmte Schloss am Untersee
Arenenberger Tag mit "Slow-Food"-Ostschweiz

Salenstein/TG. Ein großes Sommerfest an einem der schönsten Plätze der Bodenseeregion, das ist traditionell der Arenenbergertag. Mit Slow Food Markt Ostschweiz und einem bunten Programm für die ganze Familie findet er dieses Jahr bereits am 26. Mai von 10 bis 17 Uhr statt. Rund ums Schloss und das dazugehörige Gut spannt der Arenenbergertag einen weiten Bogen von liebevoll produzierten kulinarischen Spezialitäten bis zu den Chancen des «Smart Farming». Bereits zum zweiten Mal ist der Slow Food...

  • Oliver Fiedler
  • 26.05.19
Nachrichten
Müller Thurgau

Sehr starker Anklang bei der ersten Müller-Thurgau Schmugglerfahrt
Wasser und Wein verbindet

Arenenberg/ Hagnau. Auf der ersten Müller-Thurgau-Schifffahrt entdeckten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterschiedliche Interpretationen des Weins, erfuhren viel über die unglaubliche Schmugglergeschichte, über den Weinanbau und das Keltern. Die nächste Fahrt findet am 31. Mai statt. «Leinen los und Schiff ahoi» hiess es am vergangene Montagmittag in Mannenbach für die rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ersten Müller-Thurgau-Schifffahrt. Das gemeinsame Ziel: Die...

  • Oliver Fiedler
  • 17.05.19
Nachrichten
Weinseminar Thayngen

Thaynger Weinbauseminar geht in die 27. Runde
Eigenen Wein von 50 Stöcken

Thayngen. Bereits im 27. Jahr findet in den Thaynger Rebbergen das Weinseminar für alle statt, die beim Thema Weinbau etwas tiefer gehen wollen und die entsprechende Leidenschaft mitbringen.Dieses Seminar ist ein besonders beliebter Weg, um mit dem Weinbau vertraut zu werden und selbst einmal im Rebberg zu arbeiten. Unter fachkundiger Leitung von Bernhard Müller (ehemaliger Gemeindepräsident, Weinbauer und Projektleiter der GVS Weinkellerei, und Leiter des Bereichs Weinbau im Bildungs und...

  • Oliver Fiedler
  • 02.12.18
Nachrichten
Käsefest

Rund 3.000 Besucher bei der Premiere / Regionalität im Mittelpunkt
Traumstart für Käsefestival auf dem Arenenberg

Salenstein/TG. Geschätzte 3 000 Interessierte besuchten am Sonntag das 1. Käsefest am Arenenberg in Salenstein. An 13 Marktständen konnten rund 90 regionale Milch- und Käsespezialitäten degustiert und gekauft werden. Das Käsefest gekoppelt an den Arenenberger-Tag war ein voller Erfolg. «Wenn wir heute das Käsefest feiern, so feiern wir es im Wissen, dass die Produkte, die wir hier präsentieren, zur absoluten Spitze gehören.» Mit diesen Worten begrüsste Daniel Vetterli, Präsident der Thurgauer...

  • Oliver Fiedler
  • 06.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.