Armut

Beiträge zum Thema Armut

Nachrichten
Dorothea Wehinger  im Stuttgarter Landtag

Sozialpolitische Runde von MdB Wehinger
Macht Armut krank?

Region Singen. „Armut ist und bleibt das größte Gesundheitsrisiko für Kinder in Deutschland.“, bestätigt eine Studie des RKI und zusammen mit der Erkenntnis, dass jedes 5. Kind in Deutschland von Armut bedroht ist, gibt es hier den größten Handlungsbedarf. Beim gesunden Aufwachsen von Kindern spielen regelmäßige Bewegung und eine ausgewogene Ernährung die größte Rolle. Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden familienpolitischen Fachgespräche lädt die Landtagsabgeordnete deshalb zu diesem...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 17.05.22
Nachrichten
Minijob

IG-Bau: 450-Euro-Jobs waren nicht krisenfest
1.900 Minijobs im Corona-Jahr weggefallen

Kreis Konstanz. Im Landkreis Konstanz sind im vergangenen Jahr rund 1.900 geringfügig entlohnte Arbeitsverhältnisse weggefallen. Innerhalb von zwölf Monaten sank ihre Zahl um sechs Prozent auf zuletzt 30.700, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neue Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. „Der Rückgang zeigt, dass Minijobs alles andere als krisenfest sind. In unsicheren Zeiten kürzen Firmen zuerst bei den 450-Euro-Kräften, die allerdings...

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 14.07.21
Nachrichten
Ulrich Schneider

Präsenzveranstaltung der "Linken" in Konstanz am Donnerstag
Wie entsteht Armut - wie geht sie wieder?

Konstanz. Über 15 Prozent der EinwohnerInnen sind in Deutschland inzwischen von Armut bedroht – Tendenz steigend und das nicht erst durch die Folgen der Einschränkungen durch die Corona-Verordnung, meint die Partei "Die Linke". Zusammen mit dem »Verein seemoz« wollen die regionalen Politiker des Kreisverband von »Die Linke« dieser Problematik am kommenden Donnerstag, 15. Juli, 18.30 Uhr, im Wolkensteinsaal des Kulturzentrums am Münsterplatz im Rahmen einer Podiumsdiskussion auf den Grund gehen....

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 12.07.21
Nachrichten
Wehinger Tafel

Wahlkampfbesuch von Dorothea Wehinger beim Team
Singener Tafel ist der Anker für viele Menschen

Singen. Beim Vorort-Termin der Landtagsabgeordneten Dorothea Wehinger kürzlich bei der Singener Tafel wurde ihr einmal mehr klar, welche wichtige und gute Arbeit das ganze Tafel-Team mit Udo Engelhardt als Vorsitzender in Singen leistet. Im Café, in dem zu normalen Zeiten alle Tische zum Mittagessen besetzt sind, konnte sie unter Einhaltung des nötigen Abstands mit den MitarbeiterInnen der Tafel sprechen, die für die Leitung der einzelnen Bereiche zuständig sind. Frau Pal, seit zehn Jahren bei...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 03.03.21
Nachrichten
Tiertafel

Weitere Mithelfer werden noch dringend gesucht
Tiertafel will sich in Singen gründen

Singen. Eine »Tiertafel Hegau Bodensee« ist derzeit als Verein in Gründung, der sich dafür einsetzen möchte, dass überschüssige und gespendete Tierfuttermittel sowie tiergerechtes Zubehör für Haustiere an Bedürftige weitergegeben werden.Ziel des Vereins soll es sein, Menschen in wirtschaftlich schwierigen Lebenslagen durch diese ergänzende Hilfe die Möglichkeit zu bieten, ihr Haustier zu behalten und bedarfsgerecht zu versorgen, so die Initiatoren. »Für viele dieser Menschen haben ihre Tiere...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 03.03.21
Nachrichten
Zelt Südstadttafel

Neues Zelt dank vielfältiger Unterstützung schnell gekommen
Südstadt-Tafel kann wieder neu starten

Singen. Am Mittwoch 24. Februar, wird die Südstadttafel wieder den Betrieb aufnehmen können, gab Vorsitzender Udo Engelhard erfreut bekannt. Nach dem Schneebruch im Januar musste die Ausgabe von Lebensmitteln in der Südstadt für mehrere Wochen ruhen. Ein Teil der Kunden ist in dieser Zeit auf die Tafel am Heinrich-Weber-Platz ausgewichen, für andere war der Weg in die Innenstadt zu beschwerlich. Ganz häufig wurde bei der Tafel nachgefragt, "Wann geht´s denn in der Südstadt wieder weiter?" Auch...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 22.02.21
Nachrichten
Symbolbild

6. Folge des Podcast beim Stadttheater Konstanz verfügbar
„Warten auf…das Bruttonationalglück“

Konstanz. In der 6. Folge des Podcasts des Theater Konstanz treffen Intendantin Karin Becker und Ensemblemitglied Patrick O. Beck auf Anita Hoffmann, die Gründerin der Konstanzer Tafel, und sprechen mit ihr über ihre Arbeit, ihre täglichen und nicht alltäglichen Begegnungen. Über die Dinge, die sie fordern, ärgern, aber auch die Dinge, die sie glücklich machen. Sie sehen sich ein paar Zahlen zur Armut in Deutschland, zur Bekämpfung dieser und die Verhältnisse in Konstanz an. Was macht die...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 17.02.21
Nachrichten
Tafelküche

Tafel konnte dennoch 42 Personen bewirten
Weihnachtsessen - leider nur "to go"

Singen. Wie in den Jahren zuvor hat die Singener Tafel ihre Gäste auch in diesem Jahr zum Festessen am Heiligen Abend eingeladen und 42 Besucher sind gekommmen, berichtet der Vorsitzender der Tafel, Udo Engelhardt. Allerdings war der Ablauf und die Stimmung in diesem Jahr coronabedingt deutlich anders. Bei der Erinnerung an die Vorjahre sind immer wieder auch Tränen gelaufen, größere und kleinere. Gleichzeitig war auch eine große Dankbarkeit dafür zu verspüren, dass sich die Tafelküche ganz...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 03.01.21
Nachrichten
Tafel Siedlerheim

Aktion »Lunchpakete« ab 13 Mai dann auch beim »Cafe Horizont«
Tafel startet mit zweiter Ausgabestelle in Singen Süd

Singen. In Singen wird seit vielen Jahren eine Erfolgsgeschichte zur Solidarität mit Menschen in schwierigen Lebenslagen geschrieben. Das Rezept für diese Geschichte ist eine intensive Netzwerkarbeit, aus der viele wichtige Projekte entstanden sind. Die Singener Tafel und der Verein Kinderchancen sind in diesen Netzwerken stark engagiert und erhalten auch große Unterstützung aus den Netzwerken. Mit diesem Rückhalt reagieren Tafel und Kinderchancen nun auf die neuen Belastungen durch die Corona...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 04.05.20
Nachrichten
Tafel Ehrenamt

Helfer brauchen weitere Verstärkung
Das Abenteuer Tafel nicht bereut

Singen (of). Die Tafel in Singen mit ihrem Tafelladen und dem Restaurant für Bedürftige sucht personelle Verstärkung. Denn um so viele Menschen mit Lebensmitteln oder einer warmen Mahlzeit versorgen zu können, sind ein stattliches Team und viel Organisationstalent nötig. Nur mit diesem Rüstzeug im Rücken kann der laufende Betrieb bewältigt werden. »Wir haben in Singen derzeit 15 ehrenamtliche Helfer im Tafelladen, im Thekendienst wie in der Küche. Dazu kommen noch 18 Helfer, die in unserem...

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 25.09.18
Nachrichten
Manne Lucha

Gesellschaftsreport belegt: Armut ist ungesund
Gesund aufwachsen in Baden-Württemberg

Landkreis Konstanz. Während der Großteil der Heranwachsenden in Baden-Württemberg gute Chancen hat, gesund aufzuwachsen, haben insbesondere die knapp 20 Prozent armutsgefährdeter Kinder und Jugendlichen ein höheres gesundheitliches Risiko und damit geringere Chancen auf ein gesundes Leben. Dies geht aus dem dritten Gesellschaftsreport Baden-Württemberg mit dem Titel »Familienarmut – ein Risiko für die Gesundheit von Kindern« hervor, den Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha am...

  • Raum Konstanz
  • Redaktion
  • 05.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.