Auferstehungskirche Engen

Beiträge zum Thema Auferstehungskirche Engen

Nachrichten
Zur Spendenübergabe begrüßte Andrea Grusdas, Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Engen-Gottmadingen (Mitte), Förderkreis-Vorsitzende Gabriele Hering (rechts) und die künstlerische Leiterin und Kantorin Sabine Kotzerke (links).
swb-Bild: Sparkasse Engen-Gottmadingen

Engen
Kulturelle Arbeit mit viel Strahlkraft

Engen. Zu einem erfreulichen Anlass begrüßte Andrea Grusdas, Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Engen-Gottmadingen, die neu gewählte erste Vorsitzende des Förderkreises für Kirchenmusik an der Auferstehungskirche Engen e.V., Gabriele Hering, sowie die künstlerische Leitung, Sabine Kotzerke, herzlich in der Sparkassenhauptstelle. »Die kulturelle Arbeit, die hier in einem Ort von der Größe Engens geleistet wird, strahlt wie ein Leuchtturm über den Landkreis Konstanz hinaus und es ist uns eine...

  • Engen
  • Presseinfo
  • 20.06.22
Nachrichten
Schmetterling Konzert Engen

Eine träumerische Reise

Engen. Am Sonntagabend nahmen Reinhard und Marita Börner alle Besucher in der Auferstehungskirche in Engen mit auf ihre träumerische, musikalische Reise. Mit der Interpretation des traditionellen Lieds »Südwind« segelten sie zum »Regenbogen«, einer Börner Eigenkomposition. Marita Börner ließ anschließend auf ihrer 33-saitigen, selbstgebauten Hakenharfe den Frühling lachen. »Das ist sehr deluxe bei diesem Instrument«, sagte sie, »da kann ich nämlich die Tonart einstellen«. Ihre Liebe zu...

  • Engen
  • Ute Mucha
  • 09.03.20
Nachrichten
Konzert Schmetterlinge in Engen

Konzert von Reinhard und Marita Börner
So leicht wie ein Schmetterling

Engen. Unter dem Titel „Tanz der Schmetterlinge“ ist am Sonntag, 8. März, 17 Uhr in der evangelischen Auferstehungskirche Engen ein Konzert für Harfe und Gitarre zu erleben. Der durch viele CDs und Konzerte bekannte Gitarrist, Song-Poet und Sänger Reinhard Börner erhält dieses Mal Verstärkung durch seine Frau Marita auf der Harfe. Zusammen spielen sie Choralbearbeitungen, eigene Lieder sowie Bearbeitungen bekannter Kirchenlieder. Um die meditative Stimmung zu vertiefen und den Weg nach Innen zu...

  • Engen
  • Ute Mucha
  • 08.03.20
Nachrichten
Trio Alpirsbach in der evangelischen Auferstehungskirche

Trio Alpirsbach in der Auferstehungskirche
Kostbarkeiten aus der Hör-Confiserie

Engen. Am Sonntag, 29 September um 17 Uhr, in der evangelischen Auferstehungskirche in Engen gestaltet das »Trio Alpirsbach« ein Konzert unter dem Motto »Miniaturen«. Geboten wird eine „Hör-Confiserie mit erlesenen Zutaten“ aus Früh- und Hochbarock bis hin zu zeitgenössischen Werken. Dabei geht der musikalische Ohrenschmaus vor allem durch das Europa des 17. und 18. Jahrhunderts mit bekannten und unbekannteren Kompositionen für Sopran, Blockflöte und Basso Continuo. Das „Trio Alpirsbach“ setzt...

  • Engen
  • Redaktion
  • 25.09.19
Nachrichten
Kleine Credomesse

Mozarts »Kleine Credomesse« in der Auferstehungskirche
Traumhafte Kirchenmusik

Engen. Am Sonntag, 22. April, wird um 10 Uhr in der ev. Auferstehungskirche im Rahmen eines Gottesdienstes die »Missa brevis in F-Dur« (KV 192), die sogenannte Kleine Credomesse aus dem Jahr 1774 von Wolfang Amadeus Mozart aufgeführt. Mozart komponierte sie im Alter von nur 17 Jahren für einen ganz normalen Sonntagsgottesdienst im Salzburger Dom. Die Solopartien übernehmen die Sopranistin Gudrun Mayrl, die Mezzosopranistin Irene Clara und der Tenor Renzo Huber, drei Mitglieder des...

  • Engen
  • Redaktion
  • 17.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.