Bettina Popanda

Beiträge zum Thema Bettina Popanda

Nachrichten
Tafelgarten Sommerfest

Sommerfest des Tafelgartens
Liebäugeln mit einem neuen Gewächshaus

Singen. Es war einmal,... so lässt sich vielleicht die jüngste Geschichte des heutigen Tafelgartens, beziehungsweise der früheren Singener Stadtgärtnerei erzählen. Seit 2011 wird das rund 10.000qm große Gelände mitsamt der Gewächshäuser in der Schaffhauser Straße vom Tafelgarten (AWO), der Singener Tafel mitsamt diversen Projekten der AWO genutzt. Mit einem Sommerfest am Freitag stellte sich nun der Singener Tafelgarten vor, ebenso die Holzwerkstatt und der Kreativbereich sowie die rund 30...

  • Singen
  • Redaktion
  • 10.06.19
Nachrichten
Bürgermeisterwahl Moos

Im zweiten Wahlgang reicht eine einfache Mehrheit
Mooser müssen nochmal ihr Kreuzchen setzen

Moos. Am kommenden Sonntag, 2. Dezember, entscheiden die Mooser Wahlberechtigten endgültig über die Nachfolge ihres scheidenden Bürgermeisters Peter Kessler. Nachdem im ersten Wahlgang der Bürgermeisterwahl von vor zwei Wochen keiner der Bewerber eine erforderliche absolute Mehrheit von über 50 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen konnte, reicht im zweiten Wahlgang eine einfache Mehrheit um neuer Rathauschef der Höri-Gemeinde zu werden. Dies bedeutet: Der Kandidat, der am 2. Dezember die...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 27.11.18
Nachrichten
Bürgermeisterwahl in Moos
Video

Zweiter Wahlgang am 2. Dezember notwendig / Zwei neue Bewerber im Rennen
Noch kein neuer Bürgermeister für Moos

Moos. Die Bürgermeisterwahl in Moos geht in die zweite Runde: Im ersten Wahlgang am vergangenen Sonntag konnte keiner der Bewerber die erforderliche absolute Mehrheit erzielen. »Stimmsieger« im ersten Wahlgang wurde Patrick Krauss. Er konnte 29,02 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinigen. Damit haben 527 Mooser für ihn gestimmt. Platz zwei belegte Bettina Popanda. Für sie stimmten 379 Wähler. Das entspricht 20,87 Prozent. Jens Gerber erhielt 19,93 Prozent (362 Stimmen). Moritz Görgner kam...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 20.11.18
Nachrichten
Kandidatenvorstellung Moos

Kandidatenvorstellung in Moos vor über 700 interessierten Bürgern
Das große kommunalpolitische Säbelrasseln blieb aus

Moos. Feuer kam bei der Kandidatenvorstellung in Moos am vergangenen Montagabend nur kurz auf, als ein wenig Staub auf einem der Strahler unter der Decke des Bürgerhauses zu qualmen beginn. Ansonsten blieb das große Säbelrasseln der fünf Kandidaten Jens Gerber, Patrick Krauss, Moritz Görgner, Tom Krug und Bettina Popanda aus. Vielmehr war der erste gemeinsame Wahlkampfauftritt der Bewerber um die Nachfolge von Peter Kessler als Mooser Rathauschef geprägt von Harmonie. Dass es sich bei der...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 06.11.18
Nachrichten
Bettina Popanda

Bettina Popanda will neue Bürgermeisterin werden
Mit und für die Mooser

Moos. Bisher sind es mit Jens Gerber, Patrick Krauss, Tom Krug und Moritz Görgner vier männliche Kandidaten, die um die Nachfolge von Peter Kessler als Mooser Bürgermeister wetteifern - mit Bettina Popanda hat sich nun auch offiziell die erste weibliche Bewerberin aus der Deckung gewagt. Derzeit ist Popanda bei der Arbeiterwohlfahrt als Fachbereichsleiterin der Arbeitslosenprojekts der AWO in Singen tätig. Die 53-Jährige ist studierte Kriminologin und lebt in Radolfzell. Sie war unter anderem...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 23.10.18
Nachrichten
Bürgermeisterwahl Moos

Offizielle Bewerbervorstellung am 5. November im Mooser Bürgerhaus
Gleich fünf Kandidaten für Kessler-Nachfolge

Moos. Jetzt ist es amtlich: Nachdem die Bewerbungsfrist für die Nachfolge von Peter Kessler als Mooser Bürgermeister heute um 18 Uhr offiziell angelaufen ist, buhlen insgesamt fünf Kandidaten um das Amt des Rathauschefs in der Höri-Gemeinde. Jens Gerber, Patrick Krauss, Moritz Görgner, Tom Krug und Bettina Popanda haben ihren Hut in den Wahlkampfring geworfen. Wie der aktuelle Amtsinhaber und der Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses, Peter Kessler, gegenüber dem WOCHENBLATT bestätigte, habe...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 22.10.18
Nachrichten
Tafelgarten Erhalt

Kosten von über 300.000 nötig
AWO kämpft um Erhalt des Tafelgartens

Singen. Der Singener Tafelgarten ist ein Projekt der Arbeiterwohlfahrt in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Landkreis Konstanz, der Stadt Singen und der Singener Tafel, das 2011 gegründet wurde. In den Gewächshäusern der ehemaligen Singener Stadtgärtnerei hinter dem Waldfriedhof finden arbeitslose Menschen mit erschwertem Zugang zum allgemeinen Arbeitsmarkt Einsatzmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen, die ihnen Tagesstruktur und neues Selbstvertrauen geben sollen, um sie...

  • Singen
  • Redaktion
  • 23.07.18
Nachrichten
Perkos Spende

Aktion von AWO und MOC erbrachte 1830 Euro für Arbeitslosenprojekt
Heiß begehrte Spendenmöbel

Singen. Es war ein höchst interessantes Projekt, denn erstmals gab es in Singen Möbel auf Spendenbasis zu haben, für entsprechende bedürftige Familien. Möglich gemacht hatte dies das Engener Möbel-Outlet-Center (MOC), das sich künftig ganz aufs Thema Küche konzentrieren will und deshalb seine Ausstellung mit Wohnmöbeln auflöst. Es stellte dem Projekt für junge Arbeitslose der AWO, Perkos, Möbel im Wert von 20.000 Euro zur Verfügung. Ein Netzwerk kümmerte sich während zwei Wochen darum, dass die...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 26.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.