Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

Nachrichten
Symbolbild

Programm kann wieder anlaufen
Volkshochschule startet mit ersten Präsenzkursen

Landkreis Konstanz. Die neuen Corona-Regelungen in Baden-Württemberg lassen es zu, dass die Volkshochschule Landkreis Konstanz e.V. neben ihrem großen Online-Angebot auch wieder erste Präsenzkurse durchführen kann. In der ersten Öffnungsphase starten Fremdsprachenkurse, für die bereits zahlreiche Anmeldungen vorliegen und für die ein entsprechend großer Raum in den vhs-Geschäftsstellen zur Verfügung steht, teilt die Volkshochschule mit. Da die öffentlichen Schulen nach wie vor nicht als...

  • Raum Konstanz
  • Redaktion
  • 27.05.21
Nachrichten
pro familia

Isolde-Kraft-Stiftung spendet für "pro familia" für aktuelles Projekt
„Bildung schützt vor Missbrauch“

Singen/ Radolfzell. Sexuelle Gewalt an Kindern ist ein stetig präsentes Thema in unserer Gesellschaft. Die Kinder frühzeitig zu stärken und aufzuklären, ist der beste Schutz vor solchen Übergriffen. Hier hakt das Präventionspaket „Bildung schützt vor Missbrauch“ der pro familia Singen ein. Es richtet sich dabei nicht nur an die Kinder und Jugendlichen selbst, sondern auch an ihren Umkreis. Das Paket beinhaltet daher neben sexualpädagogischen Schulworkshops auch Vorträge, Schulungen und...

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 26.02.21
Nachrichten
Lehrer Verpflichtung

Schulamt Konstanz vereidigt 143 neue Lehrerinnen und Lehrer
Schulamt sieht Lehrerversorgung als "erfreulich" an

Singen. Am Freitag werden für die Schulen im Bereich des Staatlichen Schulamtes Konstanz traditionell an der Ekkehard-Realschule in Singen insgesamt 143 Lehrerinnen und Lehrer unter Pandemiebedingungen neu eingestellt und vereidigt. Die Lehrer werden dabei in vier Chargen verpflichtet und der Termin wird deshalb auch intern durchgeführt. Für die beiden zu versorgenden Landkreise Tuttlingen und Konstanz bedeutet dies: Für 83 Lehrerinnen und Lehrer im Landkreis Konstanz und 60 Lehrerinnen und...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 11.09.20
Nachrichten
Agendapreis Singen

Die Stadt Singen vergibt Agendapreis am 16. Januar
Wettbewerb für nachhaltige Entwicklung

Singen. Der Agendapreis der Stadt Singen wird am Donnerstag, 16. Januar, um 19 Uhr verliehen. Im Bürgersaal des Rathauses werden besonders nachhaltige Ideen und Konzepte ausgezeichnet, die sich mit den Themenfeldern Ressourceneinsparung, Müllvermeidung, Bildung für nachhaltige Entwicklung oder auch mit dem Arten- und Klimaschutz auseinandersetzen. Für die Agenda-Preis-Verleihung, die erstmals auf Vorschlag der Singener Lokalen Agenda im Jahr 2004 stattfand, stehen insgesamt 5.000 Euro zur...

  • Singen
  • Redaktion
  • 26.12.19
Nachrichten
Hochrheinkomission

Gemeinsame Antwort auf globale Herausforderungen gesucht
Hochrheinkomission für grenzüberscheitende Bildungskooperationen

Schaffhausen. Die Hochrheinkommission (HRK) setzt sich von 2018-2020 vertieft mit dem Themenschwerpunkt Bildung & Wissenstransfer auseinander. An einer Tagung mit Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann wurden dazu aktuell verschiedene Fragen und Modelle diskutiert. Wie können lokale Unternehmen das Wissen von Hochschulen für sich nutzen? Wie gelangt Knowhow aus den Akademien in die Betriebe in der Region? Mit rund 40 Vertreterinnen und Vertretern kleiner und mittlerer...

  • Schaffhausen
  • Oliver Fiedler
  • 24.06.18
Nachrichten
AWO Spielstube RZ

Die kleine Charlotte über große Veränderungen in der AWO-Spielstube
Die Ollen haben's vergeigt

Radolfzell. »Hallo, ich bin Charlotte. Meine Spielgruppe soll Ende Jahr aufgelöst werden. Die Erwachsenen haben es bis heute nicht geschafft neue Räume für unsere Spielstube zu finden. Jetzt nehme ich die Sache in die Hand, sonst sitzen wir auf der Straße«. Seit rund zwei Jahren sei bekannt, dass der AWO-Dachverband das Gebäude verkaufen will, sagte Regina Brütsch, Fachbereichsleitung Kinder, Jugendliche, Familie beim AWO Kreisverband Konstanz, im Rahmen eines Pressegesprächs. Zwischenzeitlich...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 23.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.