Christoph Nix

Beiträge zum Thema Christoph Nix

Nachrichten
Christoph Nix

Republik Malawi ernannte über seinen Botschafter den ehemaligen Konstanzer Theaterintendant
Christoph Nix ist jetzt Honorarkonsul

Konstanz. In Anerkennung seiner humanitären und auch kulturellen Arbeit in Afrika, vor allem in den Ländern Burundi, Togo und Malawi ist der Konstanzer Jurist, langjährige Intendant des Theater Konstanz und seit letztem Herbst Intendant des Tiroler Volksschauspiel in Telfs (Tirol) Prof. Dr. Christoph Nix zum Honorarkonsul der Republik Malawi ernannt worden. Darüber informierte Nix selbst in einer Nachricht. Nach dem Wiener Abkommen gehören Honorarkonsule zum diplomatischen Korps des...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 21.01.21
Nachrichten
Karin Becker

Neue Intendantin in Konstanz startet in Zeiten des Corona-Regime
„Welche Werte vertreten wir?“

Konstanz. Der Wechsel ist auch ein Zeitenwechsel für Konstanz und die Region. Vor zwei Jahren wurde Karin Becker zur neuen Intendantin des Theater Konstanz durch den Gemeinderat gewählt, als Nachfolgerin von Prof. Christoph Nix, der das Theater mit viel Leidenschaft den 16 Jahren seiner Intendanz sehr engagiert nicht nur für Konstanz, sondern auch in der bundesweiten Theaterlandschaft erfolgreich positioniert hat, wenn er auch immer wieder vor Ort aneckte, was aber gut so war. Die neue...

  • Oliver Fiedler
  • 28.08.20
Nachrichten
Hermann

Viel Applaus für die Premiere von "Hermann der Krumme" auf dem Münsterplatz
Die Schranken der Gebrechen überwinden

Konstanz. "Wer wagt, gewinnt", kann man zur Premiere der diesjährigen Sommerfeststpiele sagen. Denn mit besonderen Regeln angesichts der aktuellen Corona-Verordnungen ist es gelungen, dieses Stück doch auf die Bühne zu bringen - und innerhalb von zwei Tagen war das freilich dadurch beschränke Kartenkontingent auch schon ausverkauft gewesen. Und den Schauspielern war das Glücksgefühl sehr anzuspüren gewesen, nach vier Monaten Zwangspause wieder auf der Bühne stehen zu dürfen, vor Publikum. Mit...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 06.07.20
Nachrichten
Münsterplatz

Platzkapazitäten nochmals erhöht / Theater macht trotz Lock Down Plus
Alle Vorstellungen für "Hermann der Krumme" ausverkauft

Konstanz. Innerhalb von zwei Tagen waren alle Vorstellungen des Freilichtspiels „Hermann der Krumme – oder die Erde ist rund“ ausverkauft. Nachdem die neue Corona-Verordnung der Landesregierung es erlaubt hatte, vor bis zu 250 Menschen zu spielen, reagierte das Theater sofort und erhöhte die Platzkapazität, selbstverständlich unter Wahrung der Abstandsregeln. "Die Menschen haben klar ein Bedürfnis nach Kunst und geistiger Kräftigung", so Intendant Christoph Nix, der mit dieser Inszenierung...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 04.07.20
Nachrichten
Christoph Nix

Scheidender Konstanzer Intentant setzt sich gegen 30 BewerberInnen durch
Christoph Nix wird Tiroler Volksschauspieldirektor

Konstanz/ Telfs. Christoph Nix, Gerade-noch-Intendant am Theater Konstanz, wird neuer künstlerischer Leiter der Tiroler Volksschauspiele in Telfs. Dass man mit Christoph Nix einen in allen Bereichen so erfahrenen und phantasievollen Theatermacher gewinnen konnte, freut Beirat, Generalversammlung und Geschäftsführung der Tiroler Volksschauspiele gleichermaßen, wie nun vom Theater vermeldet wurde. Was Christoph Nix seinerseits vorweisen kann, hat er in den letzten 14 Jahren als Intendant des...

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 27.06.20
Nachrichten
Muensterfestspiele

Theater Konstanz plant Münsterfestspiele zu Wer glaubt, zittert nicht ab Ende Juni
Wer glaubt, zittert nicht

Konstanz. Theater in Zeiten der Pandemie muss behutsam und sensibel sein, aber die Stimme erheben. Es muss nah sein, aber Schutzzonen und Auren achten, also paradox intervenieren, im Freien spielen, egal was da kommt: Wind und Wetter, Sturm und Regen. Der scheidende Konstanzer Theaterintendant Christoph Nix hat sich für seinen Abschied noch ein Zeichen vorgenommen, eines als Christ mit weltlichen Ansichten, eines als Kämpfer für neue Welten: Sommerfestspiele auf dem Münsterplatz die es schaffen...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 28.04.20
Nachrichten
Christoph Nix

Vatikan bestätigt Termin am
Audienz beim Papst für Prof. Christof Nix

Konstanz. Der Intendant des Theater Konstanz, Prof. Dr. Dr. Christoph Nix, wurde zur Generalaudienz des Heiligen Vaters am 3. Juni 2020 eingeladen. Dies bestätigte die Präfektur des Päpstlichen Hauses mit einem Schreiben vom 7.3.2020 - vorausgesetzt zu diesem Zeitpunkt herrscht wieder Reisefreiheit. Intendant Christoph Nix ist Protestant, beschäftigt sich jedoch seit Jahren – nicht nur theatral - mit Kirchenfragen. Wie er 2013 in einem Interview mit dem Deutschlandfunk mitteilte, ist zum...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 05.04.20
Nachrichten
Sarden

Theater Konstanz plant Freilichttheater für die Sommerferien
Eine musikalische Brückenziehung nach Sardinien

Konstanz. In Form einer Oper, welche die Ideen des sardischen Aktivisten und Vordenkers Antonio Gramsci aufgreift, soll diesen Sommer zwischen Italien und Konstanz eine Verbindung zum Ausdruck gebracht werden - in der Hoffnung, dass dann die aktuelle Krise bewältig wäre. Intendant Christoph Nix, Regisseur Nicola Bremer und ein bunt gemischtes Team, bestehend aus sardischen Sängern, einem Orchester und nicht zuletzt dem Ensemble des Konstanzer Stadttheaters stecken bereits mit vollem Tatendrang...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 16.03.20
Nachrichten
Lesung Nix Zahner

Lesung im Duett von Christoph Nix und Gerd Zahner
Männerfreundschaft für den Krimi

Konstanz. Zu einem ganz besonderen Krimiabend hatten am Samstag der Intendant des Theater Konstanz, Prof. Christoph Nix und Gerd Zahner eingeladen. Beide verbindet das nicht nur die gemeinsame Arbeit in der Kanzlei Zahners, sondern auch die Leidenschaft für Theater und inzwischen auch Krimis. "Wir haben eigentlich sehr lange gebraucht, bis wir beim Du waren", gestand Nix bei der Lesung am Samstag im Foyer der Spiegelhalle. Dafür ist es jetzt um so produktiver, wenn man die Stücke zählt, die...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 10.03.20
Nachrichten
Rudi Rakete

Extras am 29. Dezember für "Die Bremer Stadtmusikanten" und Rudi Rakete
Zusatzvorstellungen im Kinder-Weihnachtstheater

Konstanz. Beide Familienstücke am Theater Konstanz erfreuen sich großer Beliebtheit. Für alle diejenigen, die noch keine Karten ergattern konnten, gibt es jetzt einen Zusatztermin am Sonntag, 29. Dezember, um 17 Uhr sowohl für „Die Bremer Stadtmusikanten“ im Stadttheater als auch für „Rudi Rakete“ auf der Werkstattbühne. Mit gleich zwei Uraufführungen verzaubert das Theater Konstanz Groß und Klein in der Vorweihnachtszeit. So sind im Stadttheater Kinder ab 6 Jahren bei „Die Bremer...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 20.12.19
Nachrichten
Am Wasser Rathaus

"Am Wasser" als politisches Signal des Theater Konstanz
Ein See rächt sich für die Menschen

Konstanz. Eigentlich heißt diese letzte Spielzeit von Theaterintendant Prof. Christoph Nix "Bella Ciao", doch hat Nix einen beträchtlichen Teil der Produktionen außerhalb des Standard-Programms auf der großen Bühne dem Thema Protest und Widerstand gewidmet, fast als wollte er im Jahr 51 nach 1968 klar machen, dass sich die Geschichte sonst immer weiter nur um sich selbst drehen wird und nichts vorwärts kommt. Nach den "Jungen Hunden", für die Nix einst das Buch selbst über die Revolution auf...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 17.12.19
Nachrichten
Stadtmusikanten

Junges Publikum feiert die "Bremer Stadtmusikanten" in Konstanz
Der Weg ist das Ziel

Konstanz. Die "Bremer Stadtmusikanten" hat sich das Theater Konstanz dieses Jahr als das Weihnachtsstück für die Kinder ausgedacht. Aber da wird natürlich nicht nur die alte Geschichte erzählt. Theaterintendant Prof. Christoph Nix hat persönlich das Märchen in die aktuelle Zeit versetzt, Regisseur Michael Bleiziffer hat mit den Schauspielern Claudia Knupfer, Sevenja Koch, Jürgen Bierfreund, Jonas Pätzold, Tomasz Robak, André Rohde und Florian Rummel und einem erstklassigen musikalischen...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 03.12.19
Nachrichten
Bremer Stadtmusikanten

Premiere im Theater Konstanz am Sonntag / Fassung von Prof. Christoph Nix
Die "Bremer Stadtmusikanten" zur Weihnacht

Konstanz. Am Sonntag feiert das diesjährige Weihnachtsstück des Theater Konstanz mit den "Bremer Stadtmusikanten" in der Bühnenfassung von Intendant Prof. Christoph Nix um 15 Uhr Premiere. Das Stück wird bis zum 29. Dezember gespielt. Wegen der starken Nachfrage wurden bereits für die Wochenenden Zusatzvorstellungen angesetzt. Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn - das passt doch nicht zusammen! Nie und nimmer! Eines aber haben sie gemeinsam: Sie sind von ihren Besitzerinnen und...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 23.11.19
Nachrichten
Buchtaufe

Öffentliche Taufe am Freitag im Foyer des Stadttheaters
Buch über das Theater und die Politik

Konstanz. Am Freitag, 11. Oktober, findet um 15 Uhr die Buchpremiere der neuen Theaterpublikation „THEATER_STADT_POLITIK – Von Konstanz in die Welt“ im Foyer des Stadttheaters Konstanz statt. Nach dem Band „Hier wird gespielt! 400 Jahre Theater Konstanz“ zur wechselhaften Geschichte des Konstanzer Theaters, erschienen 2007, erschien nun auch diese Publikation im Verlag „Theater der Zeit“. Vorgestellt wird der neue Band auf dem Podium von den Herausgebern Christoph Nix, David Bruder, Veronika...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 11.10.19
Nachrichten
Junge Hunde

Widerstand und Engagement als Thema für das Junge Theater Konstanz am Wochenende
Konferenz der "Jungen Hunde"

Konstanz. Wie funktioniert Widerstand junger Menschen heute? Und wie finden Jugendliche ihren Weg in politische Kontexte? Welche Formen und Formate gibt es? Muss es laut sein oder strukturiert? Alleine oder mit vielen? Vom Bürostuhl aus oder von der Straße? Diesen und anderen Fragen widmet sich das Junge Theater Konstanz (JTK) am Samstag 5. und am Sonntag 6. Oktober bei der „Konferenz der Jungen Hunde“! Am Samstagabend ab 20 Uhr erwartet die Interessierten ein Podiumsgespräch mit jungen...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 04.10.19
Nachrichten
Junge Hunde

Buch von Intendant Christoph Nix im Abschiedsjahr zum Bühnenstück durch Oliver Vorwerk gemacht
»Junge Hunde« im Nachkriegs-Vakuum

Konstanz. Das Buch »Junge Hunde« hat der scheidende Intendant des Theater Konstanz, Christoph Nix, schon vor über 10 Jahren geschrieben und schon damals rüttelte es mit seinen autobiographischen Anleihen einer Jugend in der Nachkriegszeit auf. Nun ist es von Oliver Vorwerk aufgenommen worden in das Abschiedsprogramm »Bella Ciao« des Stadttheaters und es konnte schon ein bewegendes Glanzlicht bei seiner Premiere am Samstagabend in der Spiegelhalle setzen. Jugend in den 1960er Jahren. Die Väter...

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 02.10.19
Nachrichten
Theater KN

Letzte Theatersaison für Prof. Christoph Nix beginnt am Freitag
"Bella Ciao" startet mit drei Premieren

Konstanz. Seit 2006 ist Christoph Nix Intendant am Theater Konstanz. Mit dieser Spielzeit und dem Motto Bella Ciao" sagen er und sein Team Ciao. Auf dem Spielplan stehen eigenwillige, politische und unterhaltsame Stücke und Projekte. Einmal mehr zeigt das Theater Konstanz große Geschichten in einer Mischung aus klassischem Theater und neuen Formen. Autoren wie Horváth, Brecht oder Tabori sind ebenso dabei wie Auftragswerke und Bühnenadaptionen lebender Autoren und Autorinnen. Vom Kammerspiel...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 26.09.19
Nachrichten
Katharina Knie

"Katharina Knie" über das Ende der fahrenden Zirkusleute
Die Seiltänzer vor dem Zirkus

Konstanz. Es ist ein Theater, eines das vor dem Zirkuszelt bleibt. Und es ist ein Stück über das Ende eine Dynastie. Im Theaterzirkus des Konstanzer Stadtheaters auf Klein Venedig wird noch bis zum 24. Juli Carl Zuckmayers Katharina Knie aufgeführt, ein drama aus einer bitteren Zeit, in der auch Artisten sich wie Ignaz (Dan Glazer) mit einem Hakenkreuz zieren, um ihre Gesinnung deutlich zu machen, und in der nicht nur die fahrenden Zirkusleute von der Hand in den Mund leben müssen, und eine...

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 06.07.19
Nachrichten
Theater Fontainebleau

"Warten auf Godot" mit Gastspiel in Fontainebleau
Das Theater ist dabei beim Jumelage-Jubiläum

Konstanz. Pünktlich zum 60-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Fontainebleau in Frankreich und Konstanz wird es erstmals eine Kooperation der beiden historischen Theater geben. Im Sommer 2018 besuchte eine Delegation aus Frankreich Konstanz und absolvierte auch einen Theaterrundgang, bei dem Intendant Christoph Nix und Theaterchef Michael Drihen erste Ideen für eine Zusammenarbeit austauschten. Vergangene Woche besuchte Chefdramaturg Daniel Grünauer die französische Partnerstadt...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 05.07.19
Nachrichten
Foottit

"Foottit & Chocolate" berührt die Besucher des Theaterzelt ganz besonders
Der Retter der Clowns ist schwarz

Konstanz. Seit Samstag spielen »Foottit und Chocolate« im Theaterzirkus auf Klein-Venedig ein berührendes Drama. Wenn auch die Premiere im Regensturm unterging - wird dieses Stück ein Herzensbrecher. Es ist ein Abschiedsgeschenk von Theaterintendant Prof. Christoph Nix, der mit eben mit diesem Zirkus "Salto Mortale" der Familie Bügler in Hessen einst groß wurde. Deshalb wird Nix auch nie müde, die fehlende politische Lobby der fahrenden Zirkusleute zu beklagen. Denn diese besonmdere Spezies...

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 20.06.19
Nachrichten
Name der Rose

Hobby-Artisten, Tänzer und Jongleure sind gefragt / Casting am 30. April
Statisten für Foottit und Chocolat gesucht

Konstanz. Zur Verstärkung des Ensembles beim Zirkusstück „Foottit und Chocolat“ über den ersten schwarzen Clown und seinen weißen Partner Foottit sucht das Theater Konstanz noch einige Statisten und Statistinnen zwischen 18 und 50 Jahren, die engagiert und zuverlässig Teil der Inszenierung werden möchten. Sie sollten sportlich sein und Freude an Tanz und Bewegung haben. Ebenso werden noch weibliche und männliche Seiltänzer, Jongleure und Akrobaten gesucht, die im Stück auch weitere...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 28.04.19
Nachrichten
Das Kind der Seehundfrau

"Das Kind der Seehundfrau" soll dreisprachig werden
Osterfahrt des Theater Konstanz nach Grönland

Konstanz. Bereits seit 2008 arbeitet das Theater Konstanz auf verschiedenen Ebenen mit internationalen Theaterschaffenden zusammen. Das Projekt Searching for a common language, das mit Mitteln des Nordisk Kulturfonds und des Goethe-Instituts Dänemark unterstützt wird, führt das Theater Konstanz in den hohen Norden: Ein internationales Team aus grönländischen, isländischen und deutschen KünstlerInnen wird ab dem 19. April gemeinsam eine dreisprachige Version des Stückes "Das Kind der...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 16.04.19
Nachrichten
Theater hinter Gittern

Theater Konstanz erhält Geld vom Land für seine Projekte mit drei Haftanstalten
Theater hinter Gittern

Konstanz. Junge, wegen des Drogendealens zur Haftstrafe verurteilte Männer, die den Monolog aus Goethes »Faust« mit Überzeugung auf die Theaterbühne bringen – der Intendant des Konstanzer Theaters, Christoph Nix, berichtet von einer vergangenen Aufführung im Rahmen des Projektes »Theater hinter Gittern«. Für die sechste Ausgabe dieses Projekts in Kooperation mit drei Haftanstalten, hat das Theater Konstanz im Dezember 2018 eine Förderzusage der Baden-Württemberg Stiftung über 195.000 Euro...

  • Konstanz
  • Redaktion
  • 19.02.19
Nachrichten
Erbil

Iraker verleihen Trophäe füf beste Regie an Pro. Christoph Nix
Theater Konstanz gewinnt Preise beim Festival in Erbil

Konstanz. Beim fünften Internationalen Theater Festival "Hawler International Theatre Festival" in Erbil im Nordirak konnte das Theater Konstanz mit seiner Produktion "Warten auf Godot", mit dem die Spiezeit im Oktober in Konstanz eröffnet wurde, Zuschauer und Kritiker überzeugen. Unter 14 teilnehmenden Inszenierungen prämierte die Jury Peter Cieslinski in seiner Rolle als Lucky mit dem Preis für den besten Darsteller, die Trophäe für die beste Regie ging an Intendant Christoph Nix. Am Festival...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 23.12.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.