Fiedlers Tag

Beiträge zum Thema Fiedlers Tag

Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 28. Januar 2022

Dieser gestrige 27. Januar wird im Corona-Kalender wohl eine ähnliche Bedeutung bekommen, wie der schwarze 13. März 2020 mit den ersten Lockdown. Erstmals hat der Landkreis die Marke von 1.000 in der Inzidenz überschritten, und mit einem Sprung auf 1.119 doch ganz schön markant. Fast 5.000 aktuell positiv auf Covid-19 in der neuen Variante getestete Personen hier im Kreis werden vermutlich am heutigen Freitag nochmals getoppt. Die von der Landesregierung im Eilverfahren vollzogenen Lockerungen...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 28.01.22
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 16. August 2021

Es wurde dann doch wieder Sonntagmittag, bis die neue Corona-Verordnung eintrudelte aus Stuttgart. Schon im Werden wurde viel darüber diskutiert, was die "neuen Freiheiten" bringen könnten, vor allem weil ja nun wieder auf eine Testpflicht gesetzt wird in fast allen Bereichen des öffentlichen Lebens, wenn man nicht geimpft oder im der letzten Zeit genesen ist. Und das macht vieles nicht weniger umständlich- und sorgt bislang auch nicht für Euphorie, weil doch viele der aktuellen Situation mit...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 16.08.21
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 18. April 2021

Ein Tag mit Fahnen auf Halbmast. Auch bei uns in der Region beteiligen sich viele Städte und Gemeinden am nationalen Gedenktag für die Menschen, die an Covid 19 verstorben sind. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier richtet am heutigen Sonntag um 13 Uhr im Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt die zentrale Gedenkfeier für die in der Corona-Pandemie Verstorbenen aus. Gemeinsam mit den anderen Verfassungsorganen möchte der Bundespräsident damit ein Zeichen setzen, dass wir als Gesellschaft der...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 18.04.21
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 17. September 2020

An diese Nachrichten müssen wir uns für die nächsten Monate wohl gewöhnen: Spiele oder sportliche Veranstaltungen werden kurzfristig abgesagt, weil einer der Spieler positiv auf Covid-19 getestet wurde oder daran erkrankt war wie gestern beim TSV Singen" oder am Montag beim FC Radolfzell. Das fordert die Vereine zusätzlich, denn sie müssen nun mit viel Verantwortung agieren und gleichzeitig schauen, dass die Teams nicht den Anschluss verlieren. Wie schnell kann ein Team, das erst mal in...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 17.09.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 7. September 2020

Die Spanne ist groß, wenn jemand an Covid 19 erkrankt. Bislang verstarben im Landkreis 17 Personen seit März im Zusammenhang mit Infektionen durch das Corona-Virus, mit dem sich seither über 27 Millionen Menschen weltweit laut der offiziellen Statistiken angesteckt haben. Bei manchen verläuft der Krankheitsverlauf eher milde, doch nicht wenige haben lange an den Nachwirkungen zu leiden und manchen kommen auch gar nicht mehr richtig auf die Beine. Ein Verein „Leben mit Corona“, derzeit mit Sitz...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 07.09.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 12. August 2020

Das Thema Masken wird weiter intensiv ausgefochten, denn inzwischen mehren sich die Menschen, die gegenüber dem "Mund-Nasenschutz" eine tiefgreifende Aversion entwickeln. Weniger damit, als mit mangelnder Einsicht in die Notwendigkeit hat die laxe Umsetzung der Maskenpflicht in der Gastronomie zu tun. Besonders der Stadt Konstanz ist das aktuell ein Dorn im Auge weil bei Stichproben nicht nur mancher "Halbmast" also die Maske am Kinn, sondern auch etliches Personal ganz ohne Schutz entdeckt...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 12.08.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 2. April 2020

Ein Tag mit Sonnenschein. Er sorgte gestern dafür, dass das Telefon in der Wochenblatt-Redaktion nicht mehr still stand. Und da ging es weniger um die Freude über das schöner Wetter, sondern um die vielen Menschen, die da Richtung See und auf die Höri pilgerten und das Thema "#daheimbleiben" regelrecht konterkarierten. Man habe fast das Gefühlt, davon hätten diese Personen nichts gehört, war immer wieder von fassungslosen Anrufern zu hören. Die Zahlen machen freilich deutlich, der Höhepunkt der...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 02.04.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 28. März 2020

Der Ton wird doch nervöser im Landkreis angesichts steigender Fallzahlen. Auch in der Bevölkerung ist eine steigende Unruhe da, weil doch die "Einschläge" dichter kommen und immer auch schon jemanden Kennen, der von der Virus-Erkrankung betroffen ist. Vor allem geistern nun die Nachrichten aus den Medien herum, nach denen alte Patienten in einigen Regionen Italiens wie im Elsass, wo das Gesundheitssystem kollabiert ist, nicht mehr beatmet werden. Dazu gab es ein klares Wort von Prof. Frank...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 28.03.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 27. März 2020

Die Corona-Krise hat viele Fronten. Auch eine bei der Landwirtschaft. Dort wird gerade jetzt in der beginnenden Saison auf Erntehelfer gesetzt, die zum größten Teil aus Rumänien kommen. Schon die ersten Helfer hatten es denkbar schwer, und noch am Dienstag hatte sich Landwirtschaftsminister Hauk für pragmatische Lösungen stark gemacht, zwischenzeitlich hat nun aber das Bundesinnenministerium die Grenze für solchen Arbeitstourismus erst mal geschlossen. Zwar werden Ersatzmodelle intensiv...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 27.03.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 26. März 2020

Es war in mehrfacher Hinsicht eine historische Sitzung des Bundestags am Mittwoch. Zwei Drittel der Abgeordneten waren wegen der "social distance" aufgrund der Corona-Krise gar nicht im Sitzungssaal und nur elektronisch im Parlament vertreten. Nähe wurde aber mit der Aufhebung der Schuldenbremse signalisiert, die weitere Hilfen in der Corona-Krisen ermöglicht. MdB Andreas Jung unterstrich, wie wichtig die Unterstützung der Unternehmen für die Gesellschaft ist und dankte ausdrücklich den vielen...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 26.03.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 24. März 2020

Nach diesem Wochenende, das für fast alle Menschen den Ernst der Lage angesichts der Corona-Krise sehr spürbar machte durch das Versammlungsverbot, durch die Schließung von Gaststätten bis hin zu Friseuren, wurde weiter gearbeitet in vielen Gremien, um die wirtschaftlichen Folgen das Lock-Downs abzufedern. Vom Wirtschaftsministerium in Berlin über das Land bis hin zu ersten Kommunen, die hier auch in Sachen Steuern auf das Krisenszenario eingehen, wird Rettungsschirm nach Rettungsschirm...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 24.03.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 23. März 2020

Nachdem sich weitere Verschärfungen der Maßnahmen gegen die sich weiter noch verschärfende Corona-Krise schon nach den Entscheidungen in Baden-Württemberg und Bayern ankündigten, wurde nun am Sonntag bundesweit zu weiteren drastischen Schritten gegriffen durch die nun in die Corona-Quarantäne gewechselte Kanzlerin und das ist erst mal gut so. Denn nur flächendeckend kann dem Flächenbrand entgegnet werden, der immer mehr um sich greift, und bei dem der Schaden wohl noch nicht einmal erahnbar...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 23.03.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 22. März 2020

Es ist der zweite Sonntag ohne Gottesdienste in der Kirche in der Zeit der Corona-Pandemie. Und ein Tag mit der weiter dringenden Mahnung daheim zu bleiben, wenn sich das irgendwie machen lässt. Die beiden großen Kirchen haben sich in dieser Woche mächtig ins Zeug gelegt um weiter Nähe zu zeigen trotz Abstandsregeln. Das katholische Dekanat hat auf eine Online-Kirche um gestellt, viele evangelische Gemeinde haben eine lokale Lösung gesucht mit ihrem Pfarrer, zum Beispiel mit Andrea Fink-Faus...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 22.03.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 21. März 2020

An Mahnungen und Aufrufen hat es am Freitag wahrlich nicht gefehlt. Am Rande der Krisensitzung im Konstanzer Landratsamt am Freitag, bei der die OBs, die Vertreter der Kliniken des Gesundheitsverbunds, der Kliniken Schmieder wie des Krankenhaus Stockach, die Vertreter der Blaulichtorganisationen mit Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei wie auch der Bundeswehr tagten, hatten Landrat Zeno Danner, der Konstanzer OB Uli Burchardt, der Radolfzeller OB Martin Staab, der Singener OB Bernd Häusler...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 21.03.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 19. März 2020

Das ist nicht nur für unsere Stadt, sondern für das ganze Land ein harter Schlag", sagte die Geschäftsführerin des Singener Standortmarketing Singen aktiv, Claudia Kessler-Franzen, am Mittwoch zwischen den vielen Telefonaten, die angesichts der am Abend zuvor beschlossenen Ladenschließungen zu führen waren. Das hatte sich zwar seit Sonntag angekündigt, kam dann aber doch überraschend schnell und vor allem gab es auch noch am Mittwoch Nachbesserungen zum Beispiel für die Gastronomie, die nun...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 19.03.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 17. März 2020

Der Kampf gegen die weiter rasante Ausbreitung des Corona-Virus hat immer mehr gravierende Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens und auch der Wirtschaft zur Folge. Nachdem am Sonntagabend Innenminister Seehofer die Schließung der Grenzen für den Reiserverkehr verkündete, war es am Montagabend Kanzlerin Angela Merkel, die mit der Schließung vieler Geschäfte wie auch massiven Einschränkungen für Gaststätten die Krise noch viel mehr spürbarer machte. Und klar wird immer mehr, dass der...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 17.03.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 16. März 2020

Wer dachte, dass die Entwicklung und das Krisenszenario übers Wochenende an Fahrt verlieren könnte, der musste sich immer wieder die Augen reiben. Schon den ganzen Tag ging am Sonntag das Gerücht um, die Grenzen im Zuge würden im Zuge der Corona-Krise geschlossen zu den Nachbarländern. Sie werden erst mal nicht ganz geschlossen, aber immerhin wird es wieder den "Passierschein" geben, an den sich wahrscheinlich nur noch die ganz Alten im Hegau aus der Besatzungszeit erinnern dürften hier im...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 16.03.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 15. März 2020

Ein Tag wie diesen heute hat es seit ziemlich vielen Jahren nicht mehr gegeben. Die Kirchenglocken werden am Morgen noch läuten, aber nur noch die werden kommen, die noch nicht mitbekommen hatten, dass im Zuge des Veranstaltungsverbots im Landkreis Konstanz durch die Corona-Krise für erst mal sechs Wochen auch keine Gottesdienste in der bisherigen Form stattfinden. Und für die hängen Zettel an den Türen. Nicht überall gilt die Regel in dieser Schärfe. Die Katholiken haben schnell reagiert,...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 15.03.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 14. März 2020

"So was habe ich noch nie erlebt", ist immer wieder von fassungslosen Menschen zu hören angesichts der sich immer mehr verschärfenden Krise um den Korona-Virus, der sich auch im Landkreis immer flächiger ausbreitet. Und richtig: das gab es seit dem Ende des zweiten Weltkriegs mit dem damals totalen Stillstand so noch nie. Allerdings gab es wohl auch noch nie eine so schnell fortschreitende Bedrohung der ganzen Menschheit durch das Virus, das inzwischen in jedem Winkel der Welt sich ausbreitet....

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 14.03.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 13. März 2020

Solche Tage gab es wohl noch nie. Ab dem Vormittag kam eine Absage nach der anderen Auf den Tisch. Zuerst die Nachricht, dass die Ausbildungsmesse "jobDAYS" in der Singener Stadthalle auf Ende Juni verschoben wird, dann kam die Nachricht, dass auch die Gottmadinger Aktionstage des Gewerbevereins nicht stattfinden können, weil sie auch nicht verschoben werden können. Und fast zeitgleich wurden dann noch der verkaufsoffenen Sonntag "Singen Classics" wie auch die Radolfzeller "See(h)reise"...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 13.03.20
Nachrichten
Fiedlers Tag

Fiedlers Tag vom 11. März 2020

Das Thema Coronavirus wird uns so schnell nicht loslassen. Während seitens des Landratsamt Einsatzbereitschaft für den größeren Notfall signalisiert wird und auch Zuversicht, weil sich die bisherigen zwei Fälle doch ganz gut eingrenzen lassen durch richtiges Verhalten der Betroffenen, die zudem das Virus vom Urlaub mitgebracht haben, zeigt sich, dass es in der Krise viele Verlierer geben wird, die schon bald Unterstützung brauchen. Als einer davon sieht sich bereits die Tafel, deren Hilferuf...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 11.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.