Grundgesetz

Beiträge zum Thema Grundgesetz

Nachrichten
Bildhauer

Fiedlers Tag vom 25. Mai 2022

"Corona liegt hinter uns" - das ist derzeit das Gefühl der meisten, die nach zwei Jahren unter zum Teil obskuren Bedingungen als Testkaninchen für die Wirksamkeit von Abstandsregeln natürlich "genug" haben. Aber wir werden daran schon noch Jahrzehnte zu knabbern haben, wenn man an all die Schulden durch die Rettungsschirme und Sofortprogramme denkt. Und das zieht sich ja bis in die Unternehmen herunter, die nun oft sehr kurzfristig abrechnen müssen, wie viel Schaden ihnen die Lockdowns nun real...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 25.05.22
Nachrichten
Leserbrief Grundgesetz Senioren

Leserbrief zum Thema Corona-Maßnahmen und Menschenwürde.
Die Würde des Menschen

Mühlingen. Zum Spannungsfeld zwischen den aktuellen Corona-Maßnahmen und im Grundgesetz verankerter Würde des Menschen hat die WOCHENBLATT-Redaktion folgender Leserbrief erreicht. »Es gibt nur eine einzige historische Personengruppe, auf die ich als deutscher Staatsbürger richtig stolz bin: auf die Verfasser des Grundgesetzes (GG) der Bundesrepublik Deutschland! Diese weisen Frauen und Männer, hatten eine Fähigkeit, die es heute nicht mehr so häufig gibt: Sie konnten aus den Erfahrungen der...

  • Stockach
  • Redaktion
  • 17.04.20
Nachrichten
Hecker Grundgesetz

Hecker-Gruppe gedenkt 70 Jahre Grundgesetz
„Unveräußerlichen Menschenrechte“

Singen. 70 Jahre Grundgesetz, das ist Anlass für die Hecker-Gruppe Singen dieses denkwürdige Jubiläum angemessen zu begehen. An vielen Veranstaltungen im laufenden Jahr erinnern die Singener Freischärler dem Dokument, das Deutschland zu dem gemacht hat, was es heute darstellt. Eine föderale Republik auf der Basis eines funktionierenden Rechtsstaates welche den Bürgern ein Leben in Einigkeit, Freiheit und Wohlstand ungesehen des Standes, der Konfession oder des Geschlechts ermöglicht hat und...

  • Singen
  • Redaktion
  • 21.06.19
Nachrichten
Andreas Jung

Andreas Jung zu Gast am Hecker-Gymnasium
Grundgesetz, Klimaschutz und »Rezo«

Radolfzell. Mittlerweile ist es schon eine Tradition, dass die Achtklässler des Friedrich-Hecker-Gymnasiums zum Tag des Grundgesetzes eine Ausgabe des Gesetzestextes von einem Politiker überreicht bekommen. »In den vergangenen Jahren hatten wir schon die Landtagsabgeordneten Nese Erikli und Jürgen Keck zu Gast«, berichtet Tobias Peukert im Gespräch mit dem WOCHENBLATT. Peukert ist Gemeinschaftskundelehrer am FHG. Zusammen mit seinen Kolleginnen und Kollegen hat er die Schüler auf diesen Tag...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 30.05.19
Nachrichten
Grundgesetz Singen

Singen feiert 70 Jahre Grundgesetz
Im Zeichen der Demokratie

Singen. Über zehn Organisationen in Singen haben am 70. Geburtstag des Grundgesetzes in der Fußgängerzone gemeinsam ein Plädoyer für Menschlichkeit und Demokratie gesetzt. »Demokratie ist ein Teamsport. Sie entfaltet ihre Wirkung am besten, wenn alle mitmachen. In jeder kleinen Idee, jeder noch so kleinen Tat, wohnt die Kraft inne, eine Gesellschaft zu schaffen, in der für Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Angst kein Platz ist und in der Freiheit und Respekt regieren«, betonte...

  • Singen
  • Redaktion
  • 28.05.19
Nachrichten

Aktionen ab 11 Uhr und Geburtstagspräsente für alle 70. Jährigen
Aktionstag zum Geburtstag des Grundgesetz

Singen. Der Tag des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland am Donnerstag, 23. Mai, ist mit einem besonderem Jubiläum verbunden: Das Grundgesetz wird 70 Jahre alt. Diesen Anlass feiert Singen unter dem Motto „ICH-DU-Wir“. Am „Geburtstag“ werden von 11 bis 14 Uhr unterschiedliche Aktionen in der AugustRuf-Straße ab dem Hauser-Brunnen bis zur Stadtbücherei stattfinden, organisiert von einem städtischen Bündnis und unter Beteiligung zahlreicher Institutionen. Die Ausstellung „Frauen im...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 23.05.19
Nachrichten
Grundgesetze Hecker

MdL Jürgen Keck überreicht Grundgesetze an Achtklässler
Für mündige Bürger

Radolfzell. Am Dienstag, 8. Mai 1949, verabschiedete der Parlamentarische Rat das deutsche Grundgesetz. Diesen Tag feierten alle Achtklässler des Friedrich-Heccker-Gymnasium mit einer feierlichen Überreichung ihres persönlichen Exemplares durch Jürgen Keck (MdL). Ziel dieser Veranstaltung im Anfangsunterricht Gemeinschaftskunde ist es den Schülern die Werte und Grundsätze näher zu bringen und sie auf ihrem Weg zu einem mündigen Bürger zu unterstützen. Viele Schüler waren von Keck sehr...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 20.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.