Klimaanalyse

Beiträge zum Thema Klimaanalyse

Nachrichten
Stadtpark Förderverein

Viele Aktivitäten des Stadtpark-Fördervereins
Stadtparkfest am 12. Juli

Singen. In der diesjährigen Mitgliederversammlung des Fördervereins Stadtpark Singen gab die Vorsitzende Veronika Netzhammer einen Rückblick auf die Ereignisse in 2018. Wie in jedem Jahr wurde der Kräutergarten durch Mitglieder des Vereins gepflegt. Dank des schönen Sommers war es ein gutes Gartenjahr, eine Herausforderung war jedoch die Notwendigkeit ständiger Bewässerung. Nur durch den Einsatz vieler ehrenamtlicher Stunden kann den Bürgerinnen und Bürgern ein attraktiver Kräutergarten zur...

  • Singen
  • Redaktion
  • 10.04.19
Nachrichten
Knöpfleswies Bebauung

Keine Bebauung Knöpfleswies - im Grundsatz für Projekt »Lebenswert«
Einstimmig, aber nicht in allen Punkten

Singen. Einstimmig ist der Gemeinderat am Dienstag in seiner Sitzung der Vorlage der Stadt, die Bebauung der Kleingartenanlage Knöpfleswies nicht weiter zu betreiben, gefolgt. Dennoch gab es eine hitzige einstündige Diskussion zur Zukunft der Klimaoase in der Nordstadt, für deren Erhalt sich eine Bürgerinitiative gegründet hat, und vor allem, ob der Rat vom Grundsatz das Projekt »Lebenswert« zum gemeinschaftlichen Wohnen auf einem anderen Grundstück weiter betreiben will. Die scheidende...

  • Singen
  • Redaktion
  • 26.02.19
Nachrichten
Henke Klimaanalyse

Zuschrift von Regina Henke
„Wunsch nach klimaverträglicher Nachverdichtung“

Singen. Zur Klimaanalyse der Stadt Singen meldete sich die ehemalige Sorecherin der Bewegung »Für Singen«, die sich gegen die Größe des Einkaufs- und Dienstleistungszentrums aussprach, Regina Henke, zu Wort: »Der Singener städtische Trend durch teure externe Gutachten und Analysen Klarheit über Sachverhalte zu erlangen, die manch einem Bürger mit gesundem Menschenverstand auch ohne Gutachten einleuchten, ist ungebrochen. Dass aber Ergebnisse von Gutachten, wie die jüngst veröffentliche...

  • Singen
  • Redaktion
  • 04.10.18
Nachrichten
Klimaschutzmanager Markus Zipf

Klimaschutzmanager Markus Zipf zeigt Maßnahmen auf
Eine klimaverträglichere Stadt im Blick

Singen. Die Hitzewelle hat Deutschland – und auch den Hegau - seit Wochen fest im Griff. Forscher aus Potsdam glauben, laut einer Medienmitteilung, sogar an eine »Heißzeit«. Angesichts der weltweit vier heißesten Sommer in Folge kann wohl kaum noch jemand den Klimawandel verleugnen. Auch wenn dies nicht heißt, dass 2019 wieder ein ähnlich heißer Sommer vor Deutschland und dem Hegau liegt, gilt es zu handeln. Gerade mit Blick auf die Waldbrandgefahr und Ernteausfälle forderte die...

  • Singen
  • Redaktion
  • 07.08.18
Nachrichten
Röhm Grüne

Grüne enttäuscht über Abstimmungsverhalten
Mehrheit im Gemeinderat interessiert sich nicht für Klimaanalyse

Singen. In einer Pressemitteilung zeigt sich der Grüne-Fraktionsvorsitzende Eberhard Röhm enttäuscht über die Nichtberücksichtigung der von der Stat Singen in Auftrag gegebenen Klimaanalyse bei der Entscheidung zum Bahnhofsvorplatz. »In der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause stand der Baubeschluss für den Bahnhofsvorplatz auf der Tagesordnung. In der gleichen Sitzung sollte auch über die Anschaffung von zwei Kunstwerken für die beiden Kreisel an den Enden des Bahnhofsvorplatzes...

  • Singen
  • Redaktion
  • 03.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.