Kurt Kirchmann

Beiträge zum Thema Kurt Kirchmann

Nachrichten
Kreisjägermeister Kurt Kirchmann

WOCHENBLATT-Interview mit Kreisjägermeister Kurt Kirchmann
Der Wolf ist auf dem Vormarsch

Kreis Konstanz. Stromernde Wölfe. Die Afrikanische Schweinepest. Nagende Biber. Die Probleme und die Arbeit gehen Kreisjagdmeister Kurt Kirchmann aus Mühlingen bei Stockach nicht aus. Im WOCHENBLATT-Interview äußerte er sich zu seinen Aufgaben. WOCHENBLATT: Wie kann eine Ausbreitung der für Wildbestände und Nutztiere tödlichen Afrikanischen Schweinpest verhindert werden? Kurt Kirchmann: Das Land Baden-Württemberg hat für die notwendigen Maßnahmen Mittel in Höhe von bis zu drei Millionen Euro...

  • Konstanz
  • Redaktion
  • 07.03.18
Nachrichten
Kreisjägermeister Kurt Kirchmann

Kreisjägermeister Kurt Kirchmann aus Mühlingen zieht Bilanz
Wenn der Keiler plötzlich angreift...

Mühlingen. Sogar das Armband seiner Uhr ist jägergrün. Klar. Kurt Kirchmann aus Mühlingen steht zu seiner Profession und Passion: Er ist Kreisjägermeister. Ehrenamtlich. Doch das sei ein Fulltime-Verwaltungs-Job, erklärt der 68-Jährige, der am Freitag, 23. März, um 19 Uhr erstmals in dieser Funktion die Jahreshauptversammlung des Kreisvereins Badische Jäger Konstanz in der Gaststätte »Dornsberg« in Eigeltingen abhält. Eine Wahl steht nicht an: Im März 2017 wurde Kurt Kirchmann als Nachfolger...

  • Stockach
  • Redaktion
  • 28.02.18
Nachrichten
Wolf

Von der Rückkehr eines Wildtieres
Formalia und der Wolf

Stockach. Der Förderverein des UmweltZentrums Stockach kommt am Montag, 19. März, um 19 Uhr zu seiner Jahreshauptversammlung zusammen. Im »Goldenen Ochsen« stehen auch Berichts aus dem »UZ«, des Vorstandes und der Leiterin, der Kassenbericht 2017 und das Haushaltsjahr 2018 sowie die Wahl der Kassenprüfer an. Im Anschluss an das offizielle Programm folgt ein Vortrag von Kreisjägermeister Kurt Kirchmann zum Thema »Der Wolf - die Rückkehr eines Wildtieres«. Alle Mitglieder sind dazu herzlich...

  • Stockach
  • Redaktion
  • 26.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.