Lebenshilfe

Beiträge zum Thema Lebenshilfe

Nachrichten
Sponsorenlauf Lebenshilfe

Über 6.600 Kilometer für BeTreff unterwegs
Über 700 Teilnehmer beim Sponsorenlauf

Singen. Große Freude herrscht bei der Lebenshilfe ob eines wirklich erfolgreichen 9. Sponsorenlaufs: Trotz des bescheidenen Wetters mit einem permanenten Wechsel zwischen Sonne und Regen nahmen 701 Läufer/innen für den BeTreff am Samstag teil. Insgesamt wurden mindestens 6664 erlaufene Kilometer gezählt, so die Geschäftsführerin, Anja Dürr-Pucher gegenüber dem WOCHENBLATT. Eine Runde legte auch OB Bernd Häusler zurück, nachdem er den Startschuss für den traditionellen Sponsorenlauf gegeben...

  • Singen
  • Redaktion
  • 14.05.19
Nachrichten
Sponsorenlauf Lebenshilfe

9. Sponsorenlauf der Lebenshilfe
Am Samstag heißt es rennen für den BeTreff

Singen. Der Countdown für den 9. Sponsorenlauf der Lebenshilfe Singen-Hegau e.V. am Samstag, 11. Mai, läuft auf Hochtouren. Jeder kann laufen, walken oder die Läufer/innen sponsern. Das Prinzip des Lebenshilfe-Laufes ist einfach: Die Läuferinnen und Läufer suchen Sponsoren, die für jeden gelaufenen Kilometer einen gewissen Geldbetrag spenden. Die Aktiven haben die Möglichkeit, zwischen morgens 10 Uhr und nachmittags 17 Uhr auf den beiden Rundkursen von zwei und vier Kilometern Länge so viele...

  • Singen
  • Redaktion
  • 10.05.19
Nachrichten
BeTreff Sponsorenlauf

8. Sponsorenlauf für den BeTreff am 16. Juni
»Singen rennt« wieder

Singen. Jeder Kilometer zählt, wenn am 16. Juni Oberbürgermeister Bernd Häusler um 10 Uhr den Startschuss zum 8. Sponsorenlauf für den BeTreff geben wird. Start und Ziel ist wie immer bei der Lebenshilfe in der Mühlenstr. 19 in Singen. Und das Tolle starten können die Läufer jederzeit, wenn sie wolle im Zeitraum von 10 bis 17 Uhr. Wie immer darf gelaufen, gerannt, gejogt, gewandert und auch im Rollstuhl gefahren werden. Wichtig ist jedoch, dass sich jeder Läufer mit seinem Läuferzettel...

  • Singen
  • Redaktion
  • 07.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.