Mein Kampf

Beiträge zum Thema Mein Kampf

Nachrichten
Osner

21 - 20 lautete das Ergebnis nach der Vorstellung im Gemeinderat
Andreas Osner mit einer Stimme Mehrheit bestätigt

Konstanz. Andreas Osner wird auch die kommenden acht Jahre als Beigeordnetet für die Ressorts Soziales und Kultur in Konstanz fungieren können. Das gab die Medienstelle der Stadt noch aus der Sitzung bekannt. Denkbar knapp ging die Wahl aber aus: Nach der persönlichen Vorstellung der beiden nach den Vorstellungsrunden verbliebenen Top-Bewerber wurde abgestimmt. Dabei bekam Osner 21 Stimmen, Herausforderin Diana Finkele, die von der FGL (mit 13 Sitzen die stärkste Fraktion im Konstanzer...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 23.04.21
Nachrichten
Mein Kampf

Zwei Diskussionen nach den Aufführungen über Politik und Kunst - und umgekehrt
Theater-Talk über die Aufregung um »Mein Kampf«

Konstanz. Die Inszenierung von George Taboris Farce »Mein Kampf« am Theater Konstanz sorgte bereits im Vorfeld der Premiere für weltweites Aufsehen in den Medien. Die Inszenierungsidee von Regisseur Serdar Somuncu mit der Verwendung unter anderem von Hakenkreuzen und Davidsternen löste eine Debatte aus, die sogar bis in die New York Times, Le Monde oder Newsweek geführt wurde. Mit der vieldiskutierten Einlasspolitik hat Somuncu einen zentralen Aspekt des Stückes nicht nur von der Bühne an die...

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 10.05.18
Nachrichten
Mein Kampf PK 2

Ausgabe von Davidstern und Hakenkreuz für Theaterbesucher ist durch Kunstfreiheit gedeckt
Staatsanwalt: Keine Ermittlungen gegen Theater Konstanz

Konstanz. In Zusammenhang mit der geplanten Aufführung des Theaterstücks "Mein Kampf" von George Tabori sind bei der Staatsanwaltschaft Konstanz mehrere Anzeigen gegen die Verantwortlichen des Stadttheaters Konstanz eingegangen, die die Staatsanwaltschaft unter dem Aspekt einer möglichen Straftat gem. § 86 a Abs. 1 Nr. 2 Strafgesetzbuch (Herstellen oder Vorrätighalten von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zum Zwecke der Verbreitung oder öffentlichen Verwendung) geprüft hat. Die...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 18.04.18
Nachrichten
Mein Kampf Nix

Serdar Somuncu und Christoph Nix geben nicht nach wegen der Freikarten-Aktion
Viel Kampf um »Mein Kampf« am Stadttheater

Konstanz. Das Stück war schon vor einem Jahr angekündigt worden, doch nun sorgte die Einladung zur Premiere zur Aufführung von George Taboris Groteske »Mein Kampf«, ungünstigerweise auch noch für den 20. April, für erhebliche Verwerfungen in Konstanz und darüber hinaus.Das Stück handelt ja vom Autoren des Buchs, den Tabori freilich auf seine unnachahmliche Art zur Farce machte. Regisseur Serdar Somuncu will mit seiner Inszenierung des Stücks ein eigenes Zeichen setzen: Besucher bekommen freien...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 17.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.