Mindestlohn

Beiträge zum Thema Mindestlohn

Nachrichten
Dachdecker

14,10 Euro für die Stunde wurden tariflich vereinbart
Mindestlohn für die Dachdecker steigt

Kreis Konstanz. Auch in Zeiten des Lockdowns laufen die Arbeiten in der Baubranche auf Hochtouren. An den Umsätzen werden nun auch die rund 90 Dachdecker aus dem Kreis Konstanz beteiligt. Für sie gilt eine neue tarifliche Lohnuntergrenze von 14,10 Euro pro Stunde – 3,7 Prozent mehr als bisher. Das teilt die IG BAU Südbaden mit – und ruft Beschäftigte in der Region zum Lohn-Check auf. Fachleute sollten jedoch auf dem deutlich höheren Tariflohn bestehen. Seit 1. Januar müssen Dachdeckerbetriebe...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 12.02.21
Nachrichten
Dachdecker

Branche soll in Zeiten des Facharbeitermangels damit gestärkt werden
Neuer Mindeslohn für die Dachdecker im Landkreis

Kreis Konstanz. Mehr Geld für die Arbeit auf dem Dach: Für die 90 Dachdecker aus dem Kreis Konstanz gilt ab sofort ein neues Lohn-Minimum. Der Gesellenmindestlohn für die Branche steigt zum Januar um insgesamt drei Prozent. Damit kommen Dachdecker auf einen Stundenlohn von mindestens 13,60 Euro –am Monatsende macht das rund 70 Euro mehr. Anfang 2021 steigen die Verdienste erneut –auf dann 14,10 Euro pro Stunde. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Südbaden mit. Die Gewerkschaft spricht...

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 31.01.20
Nachrichten
Mindestlohn Symbolbild

IG BAU hat neuen Mindestlohn für Gesellen wie Helfer ausgehandelt
440 Maler und Lackierer streichen mehr Geld ein

Kreis Konstanz. Für die rund 440 Maler und Lackierer im Landkreis Konstanz gelten ab sofort höhere Mindestlöhne. Darüber informiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt aktuell. Wer einen Gesellenbrief in der Tasche hat, muss ab Mai mindestens 13,30 Euro pro Stunde verdienen – ein Plus von rund 35 Euro im Monat. Helfer ohne Ausbildung kommen auf einen Stundenlohn von wenigstens 10,60 Euro. IG BAU-Bezirksvorsitzender Lukas Oßwald spricht von einer wichtigen „Haltelinie nach unten“. An die Untergrenzen...

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 19.05.18
Nachrichten
Zoll Baustellen

IG Bau fordert mehr Kontrollen zu Schwarzarbeit und Mindestlohn
Singener Zöllner kontrollierten im letzten Jahr nur 102 Baufirmen

Kreis Konstanz. Die schwarzen Schafe unter den Baufirmen im Landkreis Konstanz sollen häufiger miteinem Besuch vom Zoll rechnen müssen. Das fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte im Bereich des zuständigen Hauptzollamts Singen im vergangenen Jahr insgesamt 102 Bauunternehmen – das sind rund 28 Prozent mehr als im Vorjahr. „Trotzdem: Auch das ist noch viel zu wenig. Die Kontrollintensität der vergangenen...

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 15.04.18
Nachrichten
IG Bau Dachdecker

IG Bau hat neuen Vertrag mit den Innungsbetrieben erreicht
Neuer Mindestlohn für 80 Dachdecker im Kreis

Kreis Konstanz. Der Job in der Höhe zahlt sich aus: Für die rund 80 Dachdecker im Landkreis Konstanz gilt ein neuer Facharbeiter-Mindestlohn, teilt die IG Bau mit. „Dachdecker, die einen Gesellenbrief in der Tasche haben, müssen jetzt mindestens 12,90 Euro pro Stunde bekommen“, so Lukas Oßwald von der IG BAU Südbaden in einer Medienmitteilung. Das Plus für Vollzeit-Beschäftigte liegt damit bei rund 120 Euro im Monat. Alle Dachdeckerbetriebe müssen sich an die Lohnuntergrenze halten. Die...

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 21.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.