Ortsumfahrung

Beiträge zum Thema Ortsumfahrung

Nachrichten
Ortsdurchfahrt

Gemeinderat schreibt den Lärmaktionsplan für Rielasingen-Worblingen fort
Der Weg ist frei für Tempo 30 in der Ortsdurchfahrt

Rielasingen-Worblingen. "Wir sind nach vielen Jahren endlich am Ziel", konnte Bürgermeister Ralf Baumert nach der einstimmigen Abstimmung für die Fortschreibung des Lärmaktionsplans für die Ortsdurchfahrt in Rielasingen feststellen. Wie Verkehrsplaner Alexander Colloseus vom mit den Gutachten beauftragten Unternehmen Fichtner, Water & Transportation informierte, könne man nun für die Behörden, die den Plan noch genehmigen müssen, aber bereits in der Anhörung zustimmende Stellungsnahmen...

  • Rielasingen-Worblingen
  • Oliver Fiedler
  • 18.12.20
Nachrichten
Ortsumfahrung

Verkehrsministerium verkündete am Mittwoch Wiederaufnahme in Maßnahmenplan
Ortsumfahrung Rielasingen-Worblingen ist wieder im Rennen

Rielasingen-Worblingen. "Das ist für uns heute ein richtiger Freudentag", sagte Bürgermeister Ralf Baumert am Mittwoch in der Gemeinderatsitzung in der Talwiesenhalle. Er selbst wurde im Rahmen einer Videokonferenz mit dem Verkehrsministerium am Mittwoch darüber informiert, dass die Ortsumfahrung für Rielasingen, darüber wird nach seinen Angaben schon seit 1972 schon diskutiert, nun wieder in den überarbeiteten Maßnahmenplan Landesstraßen des Landes Eingang gefunden hat. Dieser bildet das...

  • Rielasingen-Worblingen
  • Oliver Fiedler
  • 25.11.20
Nachrichten
Ortsumfahrung

Unterlagen können ab Dienstag eingesehen werden
Planfeststellung für Ortsumfahrung Espasingen wird eingeleitet

Stockach/ Freiburg. Das Regierungspräsidium Freiburg hat für die Umfahrung des Stockacher Ortsteils Espasingen (Landkreis Konstanz) das Planfeststellungsverfahren eingeleitet. Das teilte das Regierungspräsidium am Freitag mit. Das Vorhaben umfasst neben der westlichen Umfahrung von Espasingen auf der B 313 die Beseitigung des schienengleichen Bahnübergangs der B 34 an der Bahnlinie Radolfzell-Überlingen. Durch die Maßnahme wird eine ortsdurchfahrtsfreie Verbindung zwischen dem westlichen...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 19.07.19
Nachrichten
Espasingen

Regierungspräsidium braucht länger für Naturschutzbelange vor Aufnahme des Planfeststellungsverfahrens
Planungszeitraum für Espasingen nach hinten korrigiert

Stockach-Espasingen. Bei der Planung der Ortsumfahrung Espasingen an der B 313 korrigiert das Regierungspräsidium Freiburg den aktuellen Zeitplan. Hintergrund ist, dass die notwendigen naturschutzrechtlichen Untersuchungen umfangreicher und zeitlich länger ausgefallen sind als ursprünglich geplant, heißt es in einer Pressemitteilung der Behörde. Dadurch kann das derzeit ruhende Planfeststellungsverfahren erst im Frühjahr 2019 wieder aufgenommen werden statt wie bisher vorgesehen bereits zu...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 24.02.19
Nachrichten
Einwohnerversammlung

Regierungspräsidium und Stolz zu Abstimmung
Planungen für Ortsumfahrung Stockach an der B14 beginnen

Stockach/ Freiburg. Der Leiter der Straßenbauabteilung im Regierungspräsidium Freiburg, Claus Walther, hat bei einem Termin Stockachs Bürgermeister Rainer Stolz über das weitere Vorgehen bei der Aufnahme der Planungen für die Ortsumfahrung Stockach (B 14) informiert. Damit setzt die Behörde den bei der Präsentation der Umsetzungskonzeption für den Bundesverkehrswegeplan am 20. April aufgestellten Zeitplan punktgenau um, der eine Aufnahme der Planungen für die Ortsumfahrung Stockach im vierten...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 12.12.18
Nachrichten
Ost-Tangente in Markelfingen

Rund 300 Besucher: Großes Interesse an Bürgerinformationsabend
Ost-Tangente spaltet die Gemüter

Radolfzell/Markelfingen. Die geplante Markelfinger Ost-Tangente beim projektierten Neubaugebiet »Im Tal« spaltet die örtliche Bevölkerung in Pro und Contra. So wie sie auch durch die betroffene, nach Meinung vieler Markelfinger, schützenswerte Landschaft eine Schneise zieht. Der Bürgerinformationsabend am vergangenen Donnerstag im Milchwerk verlief sachlich, doch die emotional aufgeheizte Stimmung war spürbar. Sichtbar erregt verließ der Markelfinger Ortsvorsteher Lorenz Thum am Ende die...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 15.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.