Sommerakademie

Beiträge zum Thema Sommerakademie

Nachrichten
Meisterkurs Dirigieren

Grandioser Abschluss des Meisterkurs Dirigieren
Befreit aufspielen, wie beim Fußball

Radolfzell. Professor Johannes Schlaefli sei ein guter Lehrer, lobt Nil Venditti, Teilnehmerin am Meisterkurs Dirigieren der internationalen Sommerakademie. Er hole das Letzte aus seinen Studenten heraus. Beim Abschlusskonzert im Milchwerk überzeugten die acht Nachwuchsdirigenten aus Deutschland, USA, Taiwan, Südkorea, Italien und Österreich sowohl ihren Lehrer, als auch das begeisterte Publikum. Professor Schlaefli selbst sieht sich eher als Coach. Dabei versuche er die künstlerische Eigenart...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 20.09.18
Nachrichten
Meisterkurs Dirigieren

Dirigentennachwuchs im Milchwerk
Am Taktstock

Radolfzell. Radolfzell wird wieder zu einer internationalen Klangschmiede für junge Dirigenten. In Zusammenarbeit mit der Musikschule, der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz und dem Schweizer Dirigenten Professor Johannes Schlaefli haben acht junge Dirigenten im Rahmen des Meisterkurses Dirigieren wieder die Möglichkeit praktische Erfahrung zu sammeln. Der Meisterkurs ist fester Bestandteil der Sommerakademie, die in diesem Jahr ihren 25. Geburtstag feiert. Das Besondere dabei: Der...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 12.09.18
Nachrichten
Sommerakademie

Internationale Sommerakademie im Jubiläumsjahr
Junge Künstler aus der ganzen Welt

Radolfzell. Die internationale Sommerakademie feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Am 31. Juli eröffnen die Dozenten mit einem Konzert im Milchwerk. Vom 3. bis zum 8. August gibt es unterschiedliche Open-Air und Abendkonzerte der Meisterschüler. Der Höhepunkt des ersten Teils der Sommerakademie ist das Abschlusskonzert mit Preisverleihung am 8. August im Milchwerk. Der zweite Teil ist der Meisterkurs Dirigieren unter der Schirmherrschaft vom Intendanten der Südwestdeutschen Philharmonie...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 30.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.