Umzug

Beiträge zum Thema Umzug

Nachrichten
Symbolbild Landratsamt

Nach 70 Jahren endet die Geschichte der Behörde im Landkreis Konstanz
Flurneuordnungsamt zieht um nach Tuttlingen

Konstanz. Ab 18. Oktober 2021 werden künftig die Flurneu­ordnungsverfahren für die Landkreise Konstanz und Tuttlingen von der gemeinsamen Dienststelle Flurneuordnung mit Sitz in Tuttlingen aus bearbeiten. Fast 70 Jahren Flurneuordnung im Landkreis Konstanz mit Dienstsitz in Radolfzell neigen sich dem Ende zu. Das Flurneuordnungsamt packt seine Koffer und zieht nach Tuttlingen um. Ab 18. Oktober 2021 werden künftig die Flurneuordnungsverfahren für die Landkreise Konstanz und Tuttlingen von der...

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 07.10.21
Nachrichten
Eichendorff Schule neu

Erster Unterricht im neuen Schulgebäude der Eichendorff-Realschule
Mathe mit guter Aussicht

Gottmadingen. Da staunten die auserwählten Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c nicht schlecht, als ihnen eröffnet wurde, dass sie die allererste Unterrichtsstunde im neuen Schulhaus erleben dürfen. Ehrfürchtig näherten sie sich mit ihrem Mathelehrer Dietmar Raether dem noch im Bau befindlichen imposanten Gebäude und waren gespannt auf das erste Zimmer, das extra für diesen Anlass (fast) als Musterklassenzimmer fertiggestellt worden war. Neugierig schauten sie sich auf dem Weg zum...

  • Gottmadingen
  • Oliver Fiedler
  • 30.03.21
Nachrichten
Stockacher Tafel Umzug

Tafel Stockach mit neuem Standort in der Heinrich-Fahr-Straße 1a
Ein neuer Ort der Begegnung

Stockach. Noch viel zu tun gibt es in der Heinrich-Fahr-Straße 1a in Stockach, bevor die Tafel am Montag, 1. Februar, für ihre Kunden die Türe öffnen kann. Hier musste gründlich renoviert werden, denn davor war eine Shisha-Bar jahrelang Mieter. »Die Wände und Decke waren mit eine große Herausforderung, denn diese waren komplett verrußt. Es war verheerend«, schildert Udo Engelhardt die Situation vor Ort im Gespräch mit dem Wochenblatt. Rund 35.000 Euro habe die Tafel hier investiert, 6.000 Euro...

  • Stockach
  • Redaktion
  • 27.01.21
Nachrichten
Symbolbild

Damit Sicherheitsabstände bei der Landtagswahl eingehalten werden können zieht das Wahllokal in die Aula der Grundschule um
Ein neuer Wahlraum für Weiler

Moos-Weiler. Die Landtagswahl am 14. März wirft bereits jetzt ihre Schatten voraus, denn die Städte und Gemeinden müssen dafür Sorge tragen, dass der Wahlvorgang unter Einhaltung aller erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung der Pandemie möglich ist. Das hat in der Gemeinde Moos dazu geführt, dass das angestammte Wahllokal in Weiler diesmal nicht genutzt werden kann, erläuterte Hauptamtsleiterin Martina Stoffel in der Gemeinderatssitzung am Montagabend. »Der Raum ist zu klein, sodass...

  • Moos
  • Redaktion
  • 18.12.20
Nachrichten
Umzug Bodman

Der Umzug der Narrenvereine Bosköpfe Bodman und Seehasen Ludwigshafen fand in diesem Jahr in Bodman statt.
Wo Aladdin und Sherlock mitlaufen

Bodman. Wie Alwin Honstetter, Präsident der Narrenzunft Seehasen Ludwigshafen, sagt, seien in diesem Jahr rund 16 Gruppen aus Bodman und Ludwigshafen beteiligt gewesen. Die beiden Zünfte treffen sich laut Honstetter alle zwei Jahre, um den gemeinsamen Umzug durchzuführen. Auch nicht-närrische Gruppen waren dabei, wie der Kirchenchor Ludwigshafen, der mit zahlreichen Varianten von Sherlock Holmes nach dem zauberhaften Bodman suchte. Die »Sport-, Spaß- und Träub-leschorlegesellschaft Bodman e.V.«...

  • Bodman-Ludwigshafen
  • Redaktion
  • 24.02.20
Nachrichten
Narriwo

Viel Spaß und Beteiligung beim Narriwo-Umzug am Sonntag
Sportliche Narren unterwegs

Rielasingen-Worblingen/ Arlen. Ganz sportlich ging es beim Sonntagsumzug der vereinigten Narren von Rielasingen, Worblingen und Arlen zu, denn "Narriwo macht Sport" war das schon zum Martinitag gesetzte Thema, bei dem allerdings bis zum Schluss relativ unklar gewesen sei, ob sich der TV Rielasingen, der heuer seinen 120. Geburtstag feiert, sich daran überhaupt beteiligt. Im Umzug tauchten dann die Sportler der Vereins aber doch in einer starken Formation auf und warben schon mal für den...

  • Rielasingen-Worblingen
  • Oliver Fiedler
  • 24.02.20
Nachrichten
SH Umzug

Großer Fastnachtsumzug von "FAKOS" erstmals am Sonntag
Guggen lassen die Schaffhauser Altstadt beben

Schaffhausen. Am Wochenende war auch Schaffhausen ganz in Narrenhand. Für drei Tage wurde ab Freitag Fastnacht in der Munotstadt gefeiert - und die wird doch immer wieder hinterfragt. Dieses Jahr gab es das Experiment, den großen Umzug zum Finale am Sonntag durchzuführen, was postive Wirkung zeigte. Die rund 50 teilnehmenden Zünfte, zum großen Teil Guggenmusiken, die aus der Nachbarschaft wie Ramsen, Thayngen oder auch Beringen kamen bis aus der Innerschweiz oder dem Züricher Land, konnten sich...

  • Schaffhausen
  • Oliver Fiedler
  • 17.02.20
Nachrichten
Eichelklauber

Fast 50 Gruppen und viele Zuschauer durch das schöne Wetter
Frühlingsgefühle bei Diessenhofer Fastnacht

Diessenhofen. Nach drei eher herben Jahren hat in diesem Jahr bei der Diessenhofer Fastnacht der "Rhyalge" wieder die Sonne gelacht. Das machte sich besonders bei den Publikumsrängen in der Alstadt, durch die der Festumzug zum großen Abschluss am Sonntag schlängelte. Über 3.000 Besucher säumten nach Angaben der Veranstalter den Weg der fast 50 Narrengruppen, die mit den Reiat-Geistern und Platzkonzert vor dem Siegelturm in diesem Jahr ein ganz anderes Finale nahmen, bevor in die Rhyhalle zum...

  • Schaffhausen
  • Oliver Fiedler
  • 13.01.20
Nachrichten
Watterdinger Dorffest

Watterdinger Dorffest von 13. bis 15. Juli mit buntem Programm und Umzug
Ein Dorf im Wandel der Zeit

Watterdingen. Als ein »Dorf im Wandel der Zeit« wird sich Watterdingen im Rahmen seines 17. Dorffestes rund um den Dorfplatz vom 13. bis 15. Juli präsentieren. Eröffnung ist am Samstag, um 16.30 Uhr, mit einem Umzug. Am Abend spielt »La Bella and Band« zur Unterhaltung auf. Am Sonntagmorgen, um 11 Uhr, folgt der zweite Umzug und es gibt ganztägige Unterhaltung mit verschiedenen Blaskapellen. Am Montagabend wird ab 17 Uhr zum gemütlichen Bierabend mit Handwerkervesper eingeladen. Zudem entführt...

  • Tengen
  • Ute Mucha
  • 11.07.19
Nachrichten
Thayngen Umzug

Großer Umzug am Samstagnachmittag durch den Ortskern
Thaynger »Drachäbrunnächrächzer« feiern Fastnacht

Thayngen. Während im Hegau mit dem Aschermittwoch die Fastnacht endete, geht’s in Thayngen erst los. Bis 9. März veranstaltet dort die Guggenmusik »Drachä Brunnä Chrächzer« eine engagierte lokale Fastnacht, die freilich weit in die Ortschweiz und die deutsche Nachbarschaft vernetzt ist. Der Große Höhepunkt ist tratitionell am Samstag, 9. März, ab 15 Uhr, der Riesenumzug mit über 50 Gruppen der durch den Ortskern zieht in Richtung Reckensaal. Besonders ist der Umzug durch Sujetwagen von...

  • Oliver Fiedler
  • 08.03.19
Nachrichten
Zimmerer

Gottmadinger Fasnetmäntigumzug trotzdem mit Lücken
Närrisches Stelldichein trotzt dem Wind

Gottmadingen. Das Sturmtief "Bennet", das doch zur Absage einer Rosenmontagsumzüge führte, brachte auch hier Beeinträchtungen. Bereits am Vormittag wurden im Hegau viele der Narrenbäume gekappt oder gleich ganz gefällt wegen der Sturmwarnung. "Wir werden den Umzug trotzdem durchführen", gab der Zunftmeister der Gottmadinger Gerstensackzunft, John Weber, im Rahmen des närrischen Frühschoppens am Montagvormittag bekannt. Freilich musste die Einschränkung genommen werden, dass im Umzug keine...

  • Gottmadingen
  • Oliver Fiedler
  • 05.03.19
Nachrichten
Hemdglonker

Gelungener Start in die tollen Tage
Ganz in weiß

Radolfzell. Es ist soweit mit einem grandiosen Auftakt beim Hemdglonkerumzug konnte Radolfzell nun endgültig in die närrischen Tage starten. Die Beliebtheit dieses Spektakels war auch in diesem Jahr ungebrochen und so zog sich ein riesiger, weißer, närrischer Lindwurm durch die Straßen der Altstadt, die gesäumt waren von Nachthemd- und Schlafmützenträgern. Los ging es wie jedes Jahr in der Gartenstraße mit einem Böllerschuss. Für beste Unterhaltung in der gut gefüllten Innenstadt sorgten die...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 27.02.19
Nachrichten
Umzug Klinik

Orgateam wird eine Meisterleistung vom Landrat und OB bescheinigt
Höchstes Lob für gelungenen Klinikumzug

Konstanz. Aufsichtsratsvorsitzender Landrat Frank Hämmerle und Stellvertreter OB Uli Burchardt bedanken sich persönlich für den erfolgreichen Umzug des Vincentius-Krankenhausen zur Klinimum Konstanz am letzten Wochenende. Voll des Lobes waren Landrat Frank Hämmerle, Aufsichtsratsvorsitzender des Gesundheitsverbunds, und sein Stellvertreter, der Konstanzer OB Uli Burchardt laut einer Medienmitteilung des Gesundheitsverbunds. Sie kamen in die Magistrale des Neubaus, um sich persönlich beim...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 10.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.