Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Nachrichten
Schnee Singen

Große Herausforderung an die Räumdienste
Der Hegau versinkt im Schnee

Singen/ Hegau. Der ganze Hegau ist am Donnerstag im Schnee versunken. Auch die Singener Innenstadt präsentiert sich ganz in Weiß. Die starken Schneefälle hatten freilich auch ihre Kehrseiten. Gesperrte Straßen wegen liegengebliebener LKW an Steigungstrecken, zum Teil auch umgestürzte Bäume unter der Schneelast. Am Nachmittag musste der Landkreis den Regionalbusverkehr fast komplett einstellen. Am Freitagmorgen bedeutete das nach weiteren Schneefällen in der Nacht Großeinsätze, zumal sich der...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 15.01.21
Nachrichten
Feuerwehr Wahlwies

LKW zieht Schlammspur hinter sich her
Feuerwehr muss Straße reinigen

Stockach-Wahlwies. Die Abteilungen Wahlwies und Espasingen der Feuerwehr Stockach wurden am Mittwoch um 12:45 Uhr in die Leonhardstraße nach Wahlwies alarmiert. Von Anwohnern wurde berichtet, dass ein LKW am sogenannten "Adler-Buckel" Schlamm in der Kurve verloren hatte, welcher die Straße verunreinigte und eine Gefahr für die anderen Verkehrsteilnehmer darstellte. Die Feuerwehr wurde alarmiert, um die Straße vom Schlamm zu befreien. Mit einem C-Rohr wurde die Straße abgespritzt und gesäubert....

  • Stockach
  • Redaktion
  • 02.07.20
Nachrichten
Blitzer Singen

Urteil nach rechtlicher Überprüfung einer Singerin
Blitzer-Knöllchen sind rechtsgültig

Singen. Viele Autofahrer, die in den letzten Monaten wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen geblitzt worden waren, hatten Hoffnung geschöpft, dass sie ihr Knöllchen nicht zahlen müssen. Grund dafür war ein Urteil des Saarländischen Verfassungsgerichtshofes, welches die nachträgliche Überprüfbarkeit der sogenannten Rohmessdaten des Messgerätes der Firma Jenoptik S350 vorschreibt. Dies sei die Grundlage dafür, dass man sich als Verkehrsteilnehmer im Falle einer Geschwindigkeitsüberschreitung auch...

  • Singen
  • Redaktion
  • 03.03.20
Nachrichten
Symbolbild

Große Singener Kreuzung am Montag und Dienstag ohne Ampel
Ampelabschaltung an der Friedenslinde

Singen. Die vorübergehende Abschaltung der Ampelanlage an der Kreuzung „Friedenslinde“ Hohenkrähenstr. (L 191) – Schaffhauserstr. / Hauptstr. (B 34) in Singen, kündigte die Pressestelle des Landratsamts an. Auf Grund von Umbaumaßnahmen muss die Ampelanlage an der Kreuzung „Friedenslinde“ Hohenkrähenstr. (L 191) – Schaffhauserstr. / Hauptstr. (B 34) in Singen am Montag, 6. Mai ab etwa 8:30 Uhr bis einschließlich Dienstag, 7. Mai 2019 abgeschaltet werden. Das Landratsamt bittet die...

  • Singen
  • Redaktion
  • 02.05.19
Nachrichten
OU Espa

Keine Endlosschleife: Ortsumfahrung Espasingen rückt näher
Jahre statt Jahrhunderte

Stockach/Espasingen. Diie hochsommerlichen Temperaturen blieben hitzige Diskussionen oder brennende Nachfragen im Werner- und Erika-Messmer-Haus in Espasingen aus. Zum Endlosthema Ortsumfahrung war einmal mehr ein hochrangiger Politiker erschienen, um die Gemüter ob der langen Dauer der Planungen zu beruhigen. Steffen Bilger, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, brachte neben einem gewinnenden Lächeln auch ein frohe Botschaft aus Berlin...

  • Stockach
  • Redaktion
  • 01.08.18
Nachrichten
Eschensterben Forstarbeiten

Die Arbeiten wegen Eschentriebsterben beginnen am Montag
Forstarbeiten im Bereich Haselmoosweiher

Singen. Die Abteilung Grün und Gewässer führt Arbeiten im Wald beim Haselmoosweiher am östlichen Stadteingang und nördlich der Georg-Fischer-Straße durch. Dort ist im erheblichen Ausmaß das Eschen-triebsterben entdeckt worden, was die Fällung geschädigter Bäume erfordert. Insgesamt ist ein Einschlag von rund 500 Festmetern notwendig. Wegen des aktuell europaweit verstärkt auftretenden Eschentriebsterbens müssen die kranken Bäume vor allem an Straßen, Spielplätzen, Eisenbahnlinien und Waldwegen...

  • Singen
  • Redaktion
  • 13.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.