Wochenblatt-TV

Beiträge zum Thema Wochenblatt-TV

Mediathek
3:03

Vorträge für SchülerInnen in Singen
Save Soil – Rettet den Boden!

„Save Soil“ ist eine globale Kampagne zur Rettung des fruchtbaren Erdbodens. Sie ist bestrebt, ein Bewusstsein für den Bodenschutz zu gewinnen, und möchte mit Vorträgen, wie vergangenen Freitag am Hegau Gymnasium, auf die Kraft individueller Maßnahmen für politische Veränderungen und öffentliches Engagement hinweisen. Mehr Informationen hier.

  • Singen
  • Raj Amrit
  • 25.05.22
Mediathek
7:20

Club in Neuaufmachung
Bando El Club - Die neue Partylocation mit einzigartigem Ambiente

Zwei Jahre fast durchgehend Zwangspause für den Club unten im »Bandoleros« in Singen. Doch in dem Fall wurde das Warten als Anlauf für einen richtigen Neustart genutzt. Der Club hat mit »Bando El Club« auch gleich einen neuen Namen für den neuen Stil bekommen. Für Wochenblatt-TV erzählen Clubleiter Mikel Brito, Veranstalter Johannes Tschoppe und DJ Munéz nicht nur, wie sehr sie sich aufs Comeback der Tanzfläche nach zwei Jahren Corona-Abstand freuen, sondern auch, was sie dort so alles an Party...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 23.03.22
Mediathek
Rund 500 TeilnehmerInnen bei Mahnwache in Rielasingen
7:22

Rund 500 TeilnehmerInnen bei Mahnwache in Rielasingen

Rielasingen-Worblingen. Rund 500 Personen haben sich am Donnerstagabend vor der Kirche St. Bartholomäus in Rielasingen zusammengebunden, um damit ihr Zeichen gegen den eine Woche zuvor ausgebrochenen Krieg gegen die Ukraine zu setzen. Auf der Treppe der Kirche wurden zahlreiche Kerzen angezündet, die danach zur Friedesstele gesetzt wurden, die die Kirchgemeinde und Kolpingsfamilie bereits zum Ausbruch des Kriegs in Syrien gesetzt hatten. Bürgermeister Baumert bezeichnete den Angriff von Putins...

  • Rielasingen-Worblingen
  • Oliver Fiedler
  • 14.03.22
Mediathek
12:29

Über 1.000 Menschen bei der Ukraine-Solidaritätskundgebung in Radolfzell

Radolfzell. Mehr Menschen hätten kaum auf den Seetorplatz in Radolfzell am Montagabend gepasst, wo über 1.000 Teilnehmer an der Solidaritätskundgebung für die Ukraine teilnahmen, zu der die SPD eingeladen hatte. Die Verurteilung "Putins Krieg" gegen das Land war einhellig bei allen Rednern. OB Simon Gröger kündige an, dass sich die Stadt auf die Aufnahme von Flüchtlingen vorbereite. MdB Lina Seitzl schlug vor sich auch solidarisch mit den Menschen in Russland zu erklären, die gegen diesen Krieg...

  • Radolfzell
  • Oliver Fiedler
  • 28.02.22
Mediathek
13:01

"Solidarität mit der Ukraine" in der Stockacher Melanchtonkirche

Stockach. Gottesdienst mit vielen Fragestellungen war, hat Stockach sein Zeichen der Solidarität gesetzt zum Krieg gegen die Ukraine, der am Donnerstag eröffnet wurde. Rund 300 Teilnehmer, mehr gingen gar nicht in die Kirche unter den aktuellen Beschränkungen hinein, setzten damit ihr Zeichen. Bürgermeister Stolz stellte die besondere Beziehung seiner selbst, der Stadt, der Schule zur Ukraine dar und verurteilte den Krieg wie den russichen Kremlchef Putin scharf und forderte ein entschlossenes...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 27.02.22
Mediathek
15:18

Solidaritätskundgebung der Stadt Singen für Kobeljaki

Singen. Seit Donnerstag herrscht Krieg in der Ukraine. Davon ist auch die Singener Partnerstadt Kobeljaki betroffen, denn die schon die Städte in der Umgebung waren am Samstag von den Truppen Putins eingenommen worden. Die Stadt Singen veranstaltete als Akt der Solidarität eine Kundebung am Samstag, 26. Februar, in der Innenstadt, zu der geschätzt 300 Personen kamen, davon viele in den Farben ihrer alten Heimat, in der zumeist noch Angehörige sind. OB Bernd Häusler, der Begründer der...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 26.02.22
Mediathek
3:29

OB Simon Gröger nach drei Monaten schon wieder aus dem Rathaus verbannt

Radolfzell. Die Radolfzeller Narren kannten trotz "frischem Wind" im Rathaus mit OB Simon Gröger keine Gnade. Auch wenn er sich im obersten Winkel versteckte, mit einer Hebebühne schaffte es Narrizella-Präsident doch, das Zentrum der Macht in Radolfzell zu kapern und Gröger des Hauses zu verbannen. Den frischen Wind hatte das Rathausteam plakativ mit der Umbenennung in "Ratoldi-Crew" unterstrichen. Mehr dazu unter...

  • Radolfzell
  • Oliver Fiedler
  • 25.02.22
Mediathek
0:36

Heimelige Hemdglonkernacht in Radolfzell

Radolfzell. In früheren Jahren war es schon fast eine Art Ausnahmezustand - nach dem Ausfall letztes Jahr wagten die Hemdglonker-Fans dieses Jahr am Mittwochabend ohne Veranstalter den Neustart, indem sie sich einfacht in Weiß trafen. Schön wars, sagten die meisten. Und es gab auch schöne Auftritte, wie hier durch die private Gruppe "Allenszell", die in guter Hoffnung in den letzten Wochen eine "Mini-Fastnacht" als Marionetten-Theater geschaffen hatte. Mehr zur Hemdglonkernacht unter...

  • Radolfzell
  • Oliver Fiedler
  • 24.02.22
Mediathek
0:51

Singens OB Bernd Häusler appeliert an den Friedenswillen in Europa

Singen. Der seit Donnerstag offen als Krieg geführte Konflikt zwischen Putins Russland und der Ukraine löst auch tiefe Besorgnis und Betroffenheit in Singen aus, das mit Kobeljaki eine Partnerstadt in der Ukraine hat, die ja auch eine Vorgeschichte aus dem letzten Weltkrieg hat. Am Rande des närrischen Aufzugs vor dem Singener Rathaus richtet er für Wochenblatt-TV ein einen eindringlichen Appell an den Friedenswillen in Europa. Am Samstag, 26. Februar, 11 Uhr, wurde inzwischen eine Mahnwache...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 24.02.22
Mediathek
2:55

Nachgeholtes Fasnetverkünden des Stockacher Narrengerichts

Stockach. Ein närrischer Flashmob war das sozusagen, denn wie aus dem Nichts strömten am Samstagabend die Mitglieder der Stockacher Narrenzunft mit all ihren Gliederungen vor dem Bürgerhaus Adler Post zusammen, um dort abgesperrt ihre Fasnet zu "verkünden. Nachträglich, denn sonst steht das gleich nach Dreikönig an. Mit Ordensverleihungen, Laufnarrenschlägen, eine kleinen Programmvorschau und natürlich der Hans-Kuony-Kapelle wurde eine Stunde lang gefeiert, dann mussten die Narren auch schon...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 13.02.22
Mediathek
2:14

Adventsbändel für die Weihnachtsmärkte Konstanz, Radolfzell und Singen

Kreis Konstanz. Angesichts der nötigen 2G-Regel auf den Weihnachtsmärkten haben die Veranstalter der Weihnachtsevents in Konstanz, Singen und Radolfzell vorgesorgt um den Eintritt so einfach wie möglich zu machen. Sie stellten ihr "Aventsbändel" vor, das erneute Kontrollen vermeiden soll - und auch bei Ausrufung der Alarmstufe für den Handel Erleichterung bieten könnte, da damit der Status geklärt wäre.

  • Raum Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 13.11.21
Mediathek
6:14

"Mir dätet welle!" - das Motto der Poppelezunft für die Fastnet 2022

Singen. Die Poppelezunft hat ihr Motto für die Fasnet 2022 in ihrer Martinisitzung im Saal der Gems am 11. 11. proklamiert. Das "Mir dätet welle!" steht dabei für die Hoffnung, dass die Fasnet im kommenden Februar auch wirklich steigen kann, mit Zunftball, Narrenspiegel, und auch den Brauchtumsumzügen. Die Narren um Zunftmeister Stephan Glunk machen jedenfalls deutlich "Mir dätet welle!" und das wird hier im Video durch den wieder erweckten Burggeist Popolius wie durch Zunftkanzler Ali Koblauch...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 12.11.21
Mediathek
6:27

Simon Gröger wird neuer Oberbürgermeister in Radolfzell

Radolfzell. Einen für alle unerwartet klaren Wahlsieg hat Simon Gröger bei der OB-Wahl in Radolfzell eingefahren. Mit 83,32 Prozent der Stimmen löst er Amtsinhaber Martin Staab ab, der nur auf 13,92 Prozent der Stimmen kam. Noch vor der Bekanntgabe des vorläufigen Wahlergebnisses feierten die Besucher des Wahlabends den Sieger vor dem Milchwerk mit viel Applaus. Landrat Zeno dann gab allerdings zu Bedenken, dass das Ergebnis des Amtsinhabers seinen Einsatz in den letzten acht Jahren nicht...

  • Radolfzell
  • Oliver Fiedler
  • 17.10.21
Mediathek
4:48

Mosttag bei den Schlepperfreunden Friedingen

Friedingen. Immer samstags herrscht Hochbetrieb bei den Schlepperfreunden Friedingen, die seit über zehn Jahren eine Dorfmosterei im ehemaligen Hagenstall der Gemeinde betrieben. Auch wenn die Ernte dieses Jahre eher gering ist, wegen der späten Fröste und dem vielen Regen im Frühjahr und Sommer und die Ernte deshalb auch erst spät begann, gibt es jede Menge Arbeit. Und flott gehen soll es ja auch. Die Mosterei selbst ist eine Dienstleistung, wie der Obmann der Schleppferfreunde, Wolfgang...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 12.10.21
Mediathek
8:07

Eröffnung des neuen Stegs und Wanderwegs an der Marienschlucht

Bodman-Ludwigshafen. Nach der symbolischen Eröffnung der Steganlage an der Marienschlucht konnte nun auch der Wanderweg von der Schlucht in Richtung Wallhausen mit dem Öffnen eines Grünen Bands vollzogen werden, mit reichlich politischer Regionalpräsenz. Denn zum Akt waren der Schiff immerhin Bundestagsabgeordneter Andreas Jung wie die beiden Landtagsabgeordneten Dorothea Wehinger und Nese Erikli gekommen, da der Ort des Geschehens ja auch sozusagen auf der Grenze beider Wahlkreise liegt. Zur...

  • Bodman-Ludwigshafen
  • Oliver Fiedler
  • 18.08.21
Mediathek
2:57

Erste Fahrt der "Biberbahn" von Mengen nach Stockach und Radolfzell

Stockach. Es war ein historischer Augenblick, auch wenn die Feier dazu schon am 19. Juli mit Verkehrsminister Winfried Hermann und der politischen Prominenz gefeiert wurde. Doch erst am 8. August konnte nun der erste SWEG-Doppeltriebwagen der "Biberbahn" im Stockacher Bahnhof einfahren, weil bis dahin ein Hochwasserschaden zwischen Schwackenreute und Sauldorf nach den Unwettern repariert werden musste. Nun konnte er wirklich fahren der erste Zug, der künftig nun erst mal immer sonntags drei Mal...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 08.08.21
Mediathek
11:24

Uraufführung von "Maddalena 36" in der jetzigen Harsenstraße in Singen

Singen. Die Harsenstraße in Singen hieß nach dem Ende des zweiten Weltkriegs und bis 1959 "Max Maddalena Straße" weil der Gewerkschafter und Kommunist, der 1943 in der Haft starb, hier einst gewohnt und gewirkt hatte. In seinem Stück liefert Autor Gerd Zahner viele Rückblenden in die Geschichte der Straße, die auch eine Geschichte des Widerstands und auch des Vergessens und Verdrängens ist, woran auch die "Stolpersteine" für die Familie Harlander erinnern. Lisa Funk, Anna Herz und Leander Kämpf...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 01.08.21
Mediathek
6:24

Strafweinübergabe von Cem Özdemir an das Stockacher Narrengericht

Stockach. So lange musste das Stockacher Narrengericht noch nie warten auf den Strafwein nach dem harten Urteil von der Gerichtsverhandlung im Februar 2020, doch erst nach der Lockerung der Corona-Beschränkung konnte der Akt nun am 23. Juli 2021 vollzogen werden, der natürlich mit einer Verkostung mit den Vertretern des Narrengerichts im Garten des "Ochsen" verbunden war. Das Narrengericht hat sich den Wein übrigens selbst ausgesucht, um nicht mit Trollinger abgespeist zu werden. Und der Wein...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 24.07.21
Mediathek
1:34

"Kick off" für den 6. Singener Stadtlauf der Volksbank

Singen. Lange wurde gerungen, ob es dieses Jahr einen Stadtlauf der Volksbank in Singen geben kann. Und es gibt ihn, wenn auch erst am 24. Oktober wegen des nötigen organisatorischen Vorlaufs. Volksbank-Gestalterbank Vorstand Daniel Hirt und OB Bernd Häusler als Schirmherr laden herzlich zum Mitlaufen ein unter dem Motto "Laufend mithelfen". Mann kann sich sogar jetzt schon anmelden unter https://www.laufend-mithelfen.de/stadtlauf-singen/idee.html

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 23.07.21
Mediathek
4:40

Bernd Häusler wird als OB in Singen bestätigt

Singen. Mit 88,5 Prozent der abgegebenen Stimmen wurde Bernd Häusler am Sonntag als Amtsinhaber für eine zweite Amtszeit als OB in Singen gewählt. Herausforderer Helmut Happe aus Welschingen kam auf 10,9 Prozent laut dem vorläufigen Wahlergebnis. Der Wahlabend wurde aufgrund der aktuellen Corona-Vorsichtsmaßnahmen im Zeitraffer vollzogen. Die Wahlbeteiligung lag mit 24,5 Prozent nur rund halb so hoch wie vor acht Jahren. Zur Gratulation kamen Landrat Zeno Danner und der Engener Bürgermeister...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 11.07.21
Mediathek
1:51:04

Kontrovers: Katholische Kirche gegen Druidentum

"Ein Wochenblatt-Interview zu unserer Ausgabe Kontrovers vom 07.07.2021 mit Matthias Zimmermann, Pfarrer für Engen, Tengen, Mühlhausen-Ehingen und seit neuestem auch für Singen und Karin Pietzek, Druidin mit knapp zwölfjähriger Ausbildung, die gleichzeitig nach den zehn Geboten lebt. Sie ist internationale Mentorin im Orden der Barden, Ovaten und Druiden (OBOD). Der Orden hat 25.000 Mitglieder weltweit, die in Ausbildungen gelistet sind. Früher hat sie Kindergottesdienste gegeben in der...

  • Singen
  • Redaktion
  • 06.07.21
Mediathek
8:03

Vorstellung des neuen Landestegs an der Marienschlucht

Bodman-Ludwigshafen. Die Marienschlucht selbst wird nach den Hangrutschen von 2015 wohl erst in 2023 wieder begehbar sein - und dann auf einem neuem Steg. Aber auf dem Weg dort hin gibt es nun einen ersten Schritt mit der Inbetriebnahme des Landestegs vor der Schlucht in dem Wanderweg in Richtung Wallhausen (Burghof). Beim Medientermin wurde der lange Weg bis zum jetzt erreichten Punkt skizziert. Mehr auch auf...

  • Bodman-Ludwigshafen
  • Oliver Fiedler
  • 04.07.21
Mediathek
0:43

"Bestärkter" Maischerz vor dem Rathaus von Mühlhausen-Ehingen

Mühlhausen-Ehingen. Alle zwei Jahre sorgen Unbekannte in Mühlhausen-Ehingen für einen besonderen Maischerz von dem Rathaus von Mühlhausen-Ehingen. Gab es im letzten Jahr eine "Sonderedition" mit einem kleinen Maibaum und dem Wunsch an diesem Tag angesichts der Corona-Pandemie lieber auf Abstand zuhause zu bleiben, so setzten die Unbekannten diesmal den zum 1. Juni anstehenden "Regierungswechsel" in der Gemeinde in Szene. Bürgermeister Hans-Peter Lehmann winkt schon mal zum Abschied auf den 1....

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Oliver Fiedler
  • 02.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.