- Anzeige -

Informationsveranstaltungen zum Umbau der Schiffsländi in Stein

Schiffsländi
Die Schiffsländi in Stein am Rhein soll barrierefrei umgebaut werden. swb-Bild: of/Archiv

Anlegestelle soll barrierefrei ausgebaut werden

Stein am Rhein. Am heutigen Donnerstag, 17 Uhr, findet in Stein am Rhein eine Informationsveranstaltung zum Umbau der Schiffsländi vor der Altstadt statt. Der Anlegebereich soll nach einem in 2017 gestellten Antrag nun nach entsprechenden Beschlüssen des Gemeinderats und des Einwohnerrats barrierefrei umgebaut werden. Daneben werden hier auch viele Werkleitungen in dem Bereich erneuert. Weiter wird die Baumaßnahme insgesamt genutzt den Bereich städtebaulich neu zu gestalten. Unter anderem soll auch das Gebäude des Fahrkartenverkaufs und Souvenirshops teilweise abgerissen um zum einen eine bessere Sichtsituation in Richtung Rhein zu bekommen als auch einen Unterstand bei Regen, wenn Fahrgäste auf das Schiff warten. Der Bereich der Ufermauer soll saniert werden.

Insgesamt sind hier Investitionen von 2,6 Millionen Franken in dem Bereich vorgesehen. 

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler