Das Gemeinsame in Kultur

| WasWannDaheim | Theater

 

Ob Balkan-Swing, Tango oder Improvisationen - das Instrumental-Quartett Quadro Nuevo hat im Rahmen der Höri Musiktage 2020 am 07. August 2020 seinen Zuhörer*innen den Klang von einem Nachmittag im Süden, mit den Füßen im Sand, nach Öhningen gebracht. Noch wichtiger als die südländischen Melodien waren jedoch die gemeinsamen, kulturellen Momente, die viele Besucher längere Zeit vermissen mussten.

Das Internet hat die Verknüpfung von Kultur und Wohnzimmer, von Stimme zu Ohr, in den Wochen der Einschränkungen möglich gemacht und auf eine gewisse Art und Weise auch aufrecht erhalten. Doch gerade jetzt, wo Kunst und Kultur wieder etwas aufatmen und auftreten können (mit den gewissen Vorsichtsmaßnahmen versteht sich) fürchten sich viele vor einer zweiten Welle, einem zweiten Stillstand. 

Gerade dann genießt man die gemeinsamen Momente noch etwas mehr, rückt zusammen und erlebt Kunst oder Musik zusammen. Das schönste an Erfahrungen ist ja auch der Moment, in dem man diese miteinander teilt.

 

Für noch mehr gemeinsame, musikalische Momente können Sie sich auch durch das Programm der Höri Musiktage klicken.

 

 

 

Wochenblatt @: Kim Kroll

| WasWannDaheim | Theater