- Anzeige -
- Bezahlter Inhalt -

Der neue Baustoffmarkt von FX Ruch in Radolfzell

Architekt Daniel Binder und Geschäftsführer Dominik Ruch vor dem Neubau des Baustoffmarkts von FX Ruch im Gewerbegebiet West in Radolfzell. swb-Bild: of

»Drive-In« statt Hinterhof-Baumarkt

Am Freitagabend konnte im Gewerbegebiet West in Radolfzell das neue Baustoff-Center von FX Ruchim Kreis der Handwerker eröffnet werden. Es setzt durch eine sehr prägende Architektur – sie kommt aus dem Büro von Daniel Binder aus Gottmadingen – auch optisch Zeichen für das ganze Gewerbegebiet mit seiner monumentalen Erscheinung, die hier das praktische mit der Repräsentation verbindet. Geschäftsführer Dominik Ruch freute sich gleich doppelt. Zu meinen, dass das Fest, wenn auch im etwas begrenzten Rahmen, nun auch gefeiert werden konnte, und auch weil nun eine Phase von rund fünf Jahren höchst erfolgreich abgeschlossen werden konnte, in der viele Ideen aufgenommen wurden aus der Erfahrung mit dem damals auch runderneuerten und modernisierten Hauptgeschäft in Singen, aber auch einiges verworfen werden musste. Das rund 8.000 Quadratmeter große Grundstück, auf dem das Unternehmen schon sehr lange präsent ist, das zwischenzeitlich auch teilweise mit einem »Obi-Markt« bestückt war, dann auch Standort eines Fitness-Studios war, hat auch noch mit der Post einen Mieter mittendrin. Und der fand partout kein neues Grundstück, sagte Dominik Ruch. Deswegen hat man sich einfach irgendwann entschlossen, um das Areal herum den Baustoffmarkt der Zukunft zu bauen. Die nun gefundene Lösung fand auch von Fachleuten höchstes Lob. Ein so großes Baustoffzentrum nur15 Kilometer Entfernung vom Hauptsitz zu bauen macht für das Unternehmen klar Sinn. Denn auch bei Baustoffen zählt Nähe, denn die ist zum Beispiel Zeit für die Handwerker, die hier aus dem Umland von Radolfzell bis vor die Tore von Konstanz kommen, aber auch von der Höri. Und im neuen Baustoffcenter können sie nochmals Zeitsparen durch das Drive-In, für das Waren auch vorbestellt werden können. Die Waren werden in den Lagern zusammengestellt und schon kann direkt am Portal aufgeladen werden.» Das Drive-In im Singener Süden hat hier klar gezeigt, wo die Richtung hingeht, es ist eine richtige Erfolgsgeschichte geworden«, sagt Susanne Klopfer, die Marketingbeauftragte des Unternehmens. Und damit ist der Neubau auch ein Signal für das Handwerk und die Bauherren rund um Radolfzell. »Bestellen– reinfahren – abholen –rausfahren. Schneller geht’s nicht.«

Ein Markt für die neue Zeit des Bauens

Der neue Baustoffmarkt von FX Ruch mit seinem Drive-In ist eine neue Ära für das Unternehmen. Das Gebäude musste während des laufenden Betriebs des Baustoffhandels vollzogen werden, doch nun kann das neue Kapitel aufgeschlagen werden. Auf dem rund 8.000 Quadratmeter großen Grundstück finden sich nun das Hochregal-Lager mit rund 1.500 Quadratmeter Grundfläche, gegenüber ist ein weiteres Hochregal-Lager im Aussenbereich, dazwischen das neue Drive-In mit rund 1.000 Quadratmetern. Dazu kommt noch eine Lagerfreifläche mit rund 2.500 Quadratmetern im hinteren Bereich des Areals. Als weiterer Service bietet der Markt noch einen Baufachmarkt mit Werkzeugen und Kleinteilen, inklusive einer computergesteuerten Farbmischanlage für seine Kunden an – für Aussenputze bis zur Wandfarbe. Die Gartenausstellung hat übrigens 365 Tage geöffnet mit seiner Auswahl an Baustoffen und im Garten, einfahren oder Terrasse. »Grillabende, Sonnenbaden, Sonntagskaffee und entspannte Stunden im Liegestuhl – die Terrasse ist ein Erholungsort, ein Fleckchen Natur, um uns Wald und Wiesen ein Stück näher zubringen. Entsprechend schön soll die Terrasse gestaltet sein, mit vielen natürlichen Materialien wie Holz, Stein und Pflanzen, und zwar angefangen bei den Terrassenplatten«, informiert das Unternehmen und verspricht damit eine Menge an Inspiration.» Der Outdoor-Spaß beginnt da praktisch im Baustoff-Center« wird versprochen. »Prima«, die Hausmarke von FX Ruch hat sich über die Jahre etabliert und ist in Radolfzell zu finden. Das anfangs noch überschaubare Sortiment wurde konsequent erweitert und ergänzt. Es umfasst mittlerweile eine breite Produktpalette. Ihre Vorteile, die große Auswahl an Produkten aus dem Baufachmarkt– sowie dem klassischen Baustoffhandelssortiment verschafft der Marke »Prima« eine breite Produktrange.» Die Qualität stimmt, der Preis erst recht«, wurde zur Eröffnung informiert. FX Ruch ist natürlich ein Markt fürs Handwerk, aber genau das spricht auch für bewährte Qualität und für die Qualifikation der Mitarbeitenden im ganzen Unternehmen, die sich als Partner für den Bau schlechthin sehen.


Partnerunternehmen

 

Joos GmbH
Neubohlingen 7, 78315 Radolfzell
 Tel.: 07732 - 12985
 zur Homepage /  E-mail schreiben


RS RECK GmbH - Rolladen-Sonnenschutztechniken

Josef-Schüttler-Str. 6, 78224 Singen
 07731 - 189799-0
 zur Homepage / E-mail schreiben


Gebrüder Schwarz GmbH

Gottlieb-Daimler-Str. 2, 78224 Singen
 07731 - 8751-0
 zur Homepage /  E-mail schreiben


Baustatik Relling GmbH

Im Pappelhof 1, 78224 Singen
 07731 - 87270
 zur Homepage /  E-mail schreiben


Sengel Bau GmbH & Co. KG
Im Bohl 10, 78267 Aach
 07774 - 9304-0
 zur Homepage /  E-mail schreiben


Zimmerei Martin Leiz

Dettelbachstr. 27-27a, 78315 Radolfzell
 07732 - 13465
 zur Homepage /  E-mail schreiben

 

Daniel Bider Dipl. Arch. ETHZ
Am Täfele 7, 78244 Gottmadingen
07731 - 7041
 zur Homepage /  E-mail schreiben


braun-steine GmbH
Hauptstr. 5-7, 73340 Amstetten
 07331 - 3003-0
 zur Homepage /  E-mail schreiben


F.X. Ruch KG
Herrenlandstr. 63, 78315 Radolfzell
 07732 - 2577
 zur Homepage /  E-mail schreiben

 

 

Wochenblatt @: Ute Mucha