- Anzeige -
- Bezahlter Inhalt -

Es geht wieder Rund in Radolfzell

Tag des Rades
Helmut Schütz, Beate Grünwald, Andreas Joos und Stefan Heck von der Aktionsgemeinschaft gaben schon vorab einen kleinen Einblick in das Programm des Tags des Rades. swb-Bild: dh

Tag des Rades am Sonntag, 5. Mai, von 12.30 bis 17.30 Uhr

Radolfzell. Nach dem großen Erfolg der »See(h)reise« dürfen sich die Radolfzeller schon auf den nächsten Verkaufsoffenen Sonntag in der Stadt am Bodensee freuen. Der tag des Rades lockt am Sonntag, 5. Mai wieder in die Stadt am Bodensee.

Dabei kommen nicht nur Fahrradbegeisterte auf ihre Kosten. Die Aktionsgemeinschaft Radolfzell hat wieder ein Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, das seinesgleichen sucht, und die Innenstadt von 12.30 bis 17.30 Uhr mit vielfältigen Aktionen belebt. Neben vielen bewährten Programmpunkten können sich die Besucher des Verkaufsoffenen Sonntags dieses Jahr als Highlight auf Kunstradfahrerin und Instagram-Star Viola Brand (@violalovescycling) freuen. Um 14 und 17 Uhr wird die Ausnahme-Sportlerin auf dem Seetorplatz eine beeindruckende Trial-Show zeigen. Um 12.30 und 16 Uhr, führt Viola Brand ihr Können beim seemaxx vor. Klar, dass Andreas Joos, 2. Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft und Mitorganisator des Tags des Rades zurecht stolz darauf ist, eine so berühmte Radsportlerin in Radolfzell begrüßen zu können.

Aber das Programm hat natürlich noch viel mehr zu bieten. So gibt es verschiedene Bewirtungsstände mit exklusiven Köstlichkeiten in der ganzen Innenstadt verteilt. Aktuelle Autoneuheiten werden von den Autohäusern Blender, Ernst+König, Südstern Bölle, Graf Hardenberg, Reule und Schönenberger in der Seemeile/St.-Johannis-Straße/Werner-Messmer-Straße präsentiert.
Der Vespa Club Singen präsentiert seine Oldies auf dem Seetorplatz und die Freiluftgalerie in der Seestraße lädt zum Bummeln ein. Natürlich warten neben den über 100 geöffneten Geschäften noch viele weitere Highlights auf die Besucher. Das ganze Programm gibt es online unter: www.herzlich-einkaufen.de

Probefahrt erwünscht


Herzstück des Tags des Rades ist natürlich auch dieses Jahr wieder die riesige Bike Messe, auf die sich nicht nur Andreas Joos besonders freut. Unter Federführung von Zweirad Joos und Zweirad Mees zeigen sage und schreibe 21 führende Hersteller ihre Produkte auf dem Marktplatz und in der Kaufhausstraße. »Das ist dieses Jahr die größte Messe, die wir je hatten«, betont Andreas Joos.

Unter den Ausstellern finden sich namhafte Marken wie Cube, Flyer, Focus + Cervelo, Greenmover, Hercules, Kalkhoff, Kettler, Koga, KTM, Riese & Müller, Scott, Stromer, Tern, Thule und Woom, um nur einige zu nennen. Probieren geht bekanntlich über Studieren, und deshalb stehen am tag des Rades über 250 E-Bikes und Kinderräder zu Testfahrten bereit. Und wer gleich ein Zweirad sein Eigen nennen möchte, kann bei der Gebrauchtradbörse von Zweirad Mees in der Höllturmpassage sofort zuschlagen.


Wochenblatt Redakteur @: Dominique Hahn