- Anzeige - (Wochenblatt-Werbung wirkt)
- Bezahlter Inhalt -

Gesunde Mischung, bis der Arzt kommt

Schweizer Feiertag
Der »Schweizer Feiertag« kommt mit vier festliche Feiertagen - und ein Highlight ist das Straßenfest am Samstag, 16. Juni, in der gesamten City.swb-Bild: sw

»Schweizer Feiertag« vom 15. bis 18. Juni in Stockach

 

Stockach. Feiern, bis der Arzt kommt? Nein. In Stockach macht das Festen keinen krank. Im Gegenteil - eine gesunde Mischung aus Musik, Kultur, Gemütlichkeit und Fun bietet der »Schweizer Feiertag«, das Stadt- und Heimatfest der Hans-Kuony-Stadt. Zum vierten Mal geht die Fete unter Regie und Federführung der Stadt über die Bühne - und das Konzept hat sich nach Ansicht der Macher bewährt. So geht‘s wieder ab, wenn die Gute-Laune-Sause am Freitag, 15. Juni, mit dem Fassanstich startet. Bis Montag, 18. Juni, wird viel geboten.

Das Programm im Überblick:
Freitag, 15. Juni:
ab 15 Uhr: Vergnügungspark mit Riesenrad, Fahrgeschäften und Biergarten auf dem Dillplatz

19 Uhr: Festeröffnung mit Fassanstich auf dem Gustav-Hammer-Platz

19.30 Uhr: Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen der Bürgerstiftung Stockach im Bürgerhaus »Adler Post« in der Hauptstraße

ab 19.30 Uhr: Schlagerparty mit »Papi‘s Pumpels« auf dem Gustav-Hammer-Platz. Die Zahl der Bewirtungs- und Verpflegungsstände wurde laut Kulturamtsleiter Stefan Keil noch einmal aufgestockt, da wie im Vorjahr mit einem großen Ansturm an »Pumpels«-Fans gerechnet wird. Gespielt wird bis 24 Uhr. Es wird »gepumpelt« - »pumpeln« wir mit! Denn der Eintritt zur Oepen-air-Fete ist frei.

Samstag, 16. Juni:

10 bis 18 Uhr: das Filetstückchen des »Schweizer Feiertags« - das Straßenfest in der gesamten Innenstadt mit etwa 200 Marktständen, Bewirtung und Musik durch Vereine aus der Region. Dazu gibt es einen Kinderflohmarkt. Die Organisation des Straßenfestes liegt bei Handel, Handwerk und Gewerbe Stockach (HHG).

10 bis 24 Uhr: Programm auf verschiedenen Bühnen und Plätzen mit einem bunten Mix an Unterhaltung und etwa 20 Musikkapellen, Bands und Musikvereinen.

ab 14 Uhr: Vergnügungspark auf dem Dillplatz

ab 20 Uhr: Die Coverband »Diva« heizt auf dem Marktplatz ein. Die deutsch-schweizerische Band um Frontfrau Ana Bobinac hat sich dem Motto »Music in style« verschrieben.

ab 21 Uhr: »Bigger Bang« wandeln auf den Spuren von Mick Jagger und rocken mit »Rolling Stones«-Songs auf dem Gustav-Hammer-Platz.

gegen 22.30 Uhr: Feuerwerk

Sonntag, 17. Juni:

ab 14 Uhr: Vergnügungspark auf dem Dillplatz

ab 20 Uhr: Kleinkunstabend mit dem bezaubernden BrüderDuo »Junge, Junge« im Bürgerhaus »Adler Post«. Karten gibt es unter www.stockach.de oder im Kulturzentrum »Altes Forstamt« in der Salmannsweilerstraße 1 in Stockach unter der Telefonnummer 07771/80 23 00. Gezeigt wird das neue Programm »Glücksmomente«.

Montag, 18. Juni:

10 und 15 Uhr: Das Theater »Buchfink« aus Göttingen zeigt »Josephine und Parcival« für kleine Theaterfans ab vier Jahren im Bürgerhaus »Adler Post« in der Hauptstraße. Der Eintritt ist frei.

ab 14 Uhr: Vergnügungspark auf dem Dillplatz

Mehr unter www.stockach.de

Der »Schweizer Feiertag« kommt mit vier festliche Feiertagen - und ein Highlight ist das Straßenfest am Samstag, 16. Juni, in der gesamten City.swb-Bild: sw

Wochenblatt Redakteur @: Simone Weiß