OB Uli Burchardt wird für zweite Amtzeit in Konstanz gewählt

| Oliver Fiedler

Konstanz. Schon früh zeichnete sich der Wahlsieg von OB Úli Buchardt am Sonntag beim zweiten Wahlgang ab, am Ende waren es 49,5 Prozent für den Amtsinhaber und vor allem doppelt so viele Stimmen wie bei seiner ersten Wahl vor acht Jahren. Sein Herausforderder Luigi Pantisano kam auf 45, 1 Prozent. Applaus gab es aber auch für die historisch hohe Wahlbeteiligung von 61,4 Prozent, was als "Sieg der Demokratie" gefeiert wurde.Bereits zum Jahreswechsel hatte der Wahlkampf begonnen. Die Wahl musste wegen des Corona Lockdown um drei Monate verschoben werden. Den Wahlabend gibt es hier bei WOCHENBLATT.TV

Wochenblatt @: Oliver Fiedler

| Oliver Fiedler