OB Wahl Konstanz: die Positionen der Kandidaten vor dem zweiten Wahlgang

| Oliver Fiedler

Konstanz. Die Wahlbeteiligung bei der OB-Wahl am 27. September in Konstanz war historisch hoch. Doch keiner der Kandidaten schaffte eine absolute Mehrheit, weshalb es in drei Wochen einen zweiten Wahlgang geben wird. Für WOCHENBLATT-TV erklärten Luigi Pantisano, Andreas Hennemann, Andreas Matt und Uli Burchardt ihre Position dafür am Wahlabend im Bodensee-Forum.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler

| Oliver Fiedler