Frauen des RMSV Aach verpassen EM-Qualifikation
"Edelweiß" dominiert die Badischen Schülermeisterschaften

Sarah Knobelspieß aus Volkerthausen holte in Haslach die erforderliche Punktzahl für die DM.
2Bilder
  • Sarah Knobelspieß aus Volkerthausen holte in Haslach die erforderliche Punktzahl für die DM.
  • Foto: Wilfried Schwarz
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Aach/ Volkertshausen. Gleich zwei wichtige Wettkämpfe standen für die Hallenradsportler des Radsportbezirks Hegau-Bodensee am Wochenende auf dem Terminkalender. Für die 4er Kunstradmannschaft des RMSV Aach ging es in Langenselbold (Hessen) um die Fahrkarte für die UEC-Hallenrad-Europameisterschaft, die für den 17./18. Juni  im ungarischen Nyíregyháza (60 Kilometer vor der ukrainischen Grenze) geplant ist, während der Nachwuchs bei den Badischen Schülermeisterschaften in Haslach i. K. die Tickets für die Deutschen Schülermeisterschaften am 11./12. Juni  in Oberaußem-Bergheim (NRW) kämpften.
Der Aacher Frauen 4er mit Alina Bötzer, Carina Pauckstadt, Franziska Bötzer und Sabrina Bürsner fuhr auf den 3. Rang und verpasste damit die Teilnahme an der abendlichen KO-Runde um das EM-Ticket. Für die Schüler-DM konnten 4 Mannschaften des RMSV Aach sowie im 1er Kunstrad erstmals Sara Knobelspies (Volkertshausen) die geforderte Qualifikationspunktzahl erreichen. Jetzt heißt es abwarten, bis der Bund Deutscher Radfahrer grünes Licht gibt, denn es sind je Disziplin nur eine maximale Anzahl von Starterplätzen vorhanden, die nach den ausgefahrenen Punkten vergeben werden.

EM-Qualifikation

Der 4er Kunstrad Frauen des RMSV Aach zählt aktuell zu den vier besten Deutschen 4er Mannschaften und war deshalb zur EM-Ausscheidung neben Flonheim, Steinhöring und Mainz-Ebersheim startberechtigt. „Aufgrund Corona-Erkrankungen im Team und Auslandaufenthalts einer Sportlerin, war ein regelmäßiges Training in den letzten Wochen nicht möglich,“ so Aachs Cheftrainerin Katja Gaißer. „Daher waren unsere Erwartungen im Vorfeld nicht so groß“ Trotzdem zeigten die 4 zu Beginn ihr Können, denn in den beiden ersten Minuten, der 5-minütigen Kür gab es kaum Abzug. Im 2. Teil schlichen sich dann Fehlerbei den Drehungen ein, die zu Punktabzügen führten. Am Ende war es Platz 3 (181,94). Um die EM-Teilnahme fuhren dann im Ko-System der RSV Steinhöring sowie der RV-Mainz-Ebersheim. Das Duell endete 221,72 zu 210,23 für Mainz-Ebersheim, das als Deutschland 4er an der EM in Ungarn an den Start gehen wird.

Badische Schülermeisterschaft

Bei der Badischen Schülermeisterschaft im Schwarzwald waren die Nachwuchssportler aus Volkertshausen, Orsingen und Aach gefordert. Sara Knobelspies (Volkertshausen) durfte den Wettkampf mit insgesamt 28 Startberechtigten eröffnen. Sie fuhr bei den U15-Schülerinnen eine sehr gute Kür und ging mit 72,3 Punkten von der Fläche. Damit musste sie sich nur Hannah Schneider (Offenburg/88,39) geschlagen geben. Ida Harnest (Orsingen) fuhr mit 51,04 Punkten auf Rang 5. Beide erfüllten die geforderte DM-Norm. Yoan Öxle (Orsingen) wurde mit 28,92 Punkten Badischer Meister vor Leon Roser (Fischerbach), während das 2er Paar Ida Harnest/Rosalie Stemmer (Orsingen) im 2er U15 mit 33,69 und der Silbermedaille im Gepäck nach Hause fuhren.
In den Mannschaftsdisziplinen war der RMSV Aach allein auf weiter Flur. Im 4er Einrad sicherte sich Saskia Grote, Anika Meßmer, Mayla Rietschle und Jana Setzer mit sehr guten 101,15 Punkten Gold vor der 2. Mannschaft mit Haylie Rietschle, Basandra Mirzai, Khosi Mirzai, Neda Mirzai die mit 41,62 zwar die DM-Teilnahme verpassten, aber ihr aktuelles Können gut auf die Fläche brachten. Während der Start des 6er Einrad wegen einer verletzten Sportlerin abgesagt werden musste, fuhren der 4er Kunstrad Schülerinnen und 6er Kunstrad Schüler konkurrenzlos zum Meistertitel. Wichtiger jedoch waren die ausgefahrenen Punktzahlen, denn mit 65,27 bzw. 47,38 Punkte übertrafen Saskia Grote, Mayla Rietschle, Haylie Rietschle, Jana Setzer, Khoshi Mirzai, Anika Meßmer und Neda Mirzai die geforderte Mindestpunktzahl, die für einen Start an der Schüler-DM gefordert war.

Sarah Knobelspieß aus Volkerthausen holte in Haslach die erforderliche Punktzahl für die DM.
Das erfolgreiche Schülerinnen-Team des RMSV Aach.
Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.