Nachrichten - Raum Hegau

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie Raum Hegau als Erste/r

Nachrichten

2919 konnte letztmals das Bietinger Vatertagsfest so ausgelassen gefeiert werden - so solls auch wieder dieses Jahr werden.

»Vatertag« beim Musikverein Bietingen
Parade der Musiker auf dem Schulplatz

Bietingen. Am Donnerstag Christi Himmelfahrt, 26. Mai, wird der Bietinger Schulhof endlich mal wieder zum Festplatz: Von 11 bis 19  Uhr lädt der Musikverein Bietingen wieder zu seinem traditionellen Vatertagsfest ein - so wie in früheren Zeiten eben. Mit einem kühlen Bier oder Spezi können sich Väter und Familien erfrischen. Die Festküche bietet wieder die bewährten  Gaumenfreuden an: Sie lockt mit Schweinebraten vom Kanonenofen, selbstgemachtem Kartoffelsalat, Pommes und noch mehr, so der...

  • Gottmadingen
  • Oliver Fiedler
  • 24.05.22
Schützenturm Engen

Film »Toubab« von Florian Dietrich
Kino im Schützenturm Engen

Engen. Am Freitag, den 27.05.2022 um 20 Uhr zeigt »Unser Buntes Engen« zusammen mit der Ateliergemeinschaft Mahler/Müller-Harter und mit Unterstützung der Stubengesellschaft den Film »Toubab« von Florian Dietrich. Nach seiner Entlassung aus der Haft freut sich Babtou auf einen Neuanfang. Doch leider gerät die Willkommensparty, die sein Freund Dennis für ihn organisiert, dermaßen aus den Fugen, dass er noch am gleichen Abend die Hände wieder in Handschellen hat. Doch dieses Mal droht ihm auf...

  • Engen
  • Redaktion
  • 24.05.22
Mittelstreckenläufer Timo Benitz bei seiner Gastrede am Freitagabend in der neuen Stadthalle Engen.
2 Bilder

Gastrede des Sportlers Timo Benitz
»Erfolg misst man nur für sich selbst«

»Ohne Fleiß kein Preis«, aber wer sagt überhaupt, was dieser Preis ist? Mittelstreckenläufer Timo Benitz ließ das Publikum der Sportlerehrung an seinen Lernerfahrungen rund um Erfolg und Leistung teilhaben, die sich auch gut auf das Leben abseits des Sports übertragen lassen. Gerade noch stand er als Zehnjähriger das erste Mal im Engener Leichtathletiktraining, war, wie er selbst sagt, »sehr stolz, dieses blau-weiße Leibchen zu tragen.« Vor zwölf Jahren dann holte Benitz seinen ersten Deutschen...

  • Engen
  • Anja Kurz
  • 24.05.22
Vo. li.  Das Kommando der Feuerwehr Gottmadingen hat Christoph Rüede – stellv Abt.-Kdt. Ebringen, Christoph Bracht – Abt.-Kdt. Ebringen, Volker Brütsch -  Abt.-Kdt. Randegg, Andreas Schlatter – stellv. Abt.-Kdt. Randegg, Sascha Vossler – stellv_Abt-Kdt. Gottmadingen, Thomas Schleicher – stellvertretender Kommandant, Stefan Kienzler – Kommandant, Torsten Rogosch – Abt.-Kdt. Bietingen, Mathias Maier – stellv. Abt.-Kdt. Bietingen, Bürgermeister Dr. Klinger.
2 Bilder

Feuerwehrausschuss Gottmadingen neu gewählt
Feuerwehr auf Kurs

Gottmadingen. Vergangenen Freitag fand die Abteilungsversammlung der Einsatzabteilung Gottmadingen und danach die Hauptversammlung der Feuerwehr Gottmadingen statt. Kommandant Stefan Kienzler begrüsste BGM Dr. Klinger, Gemeinderäte , die Ehrenmitglieder Herbert Brachat und Werner Brütsch, Burkhard Raff Vorsitzender des Fördervereines und Peter Löchle als Vorsitzenden des DRK Ortsvereines. Man gedachte der Verstorbenen in den vergangenen 5 Jahren mit einer Schweigeminute. Kassier Alexander...

  • Gottmadingen
  • Redaktion
  • 24.05.22
Das Plakat zur Ausstellung.

Ausstellung von Boris Petrovsky »Buzzerworld«
Workshop für Interessierte

Engen. Am Freitag, den 3. Juni, um 18:30 Uhr wird es im Städtischen Museum Engen + Gallerie einen Workshop mit Sonia Steidle zur Ausstellung »Buzzerworld« des Konstanzer Künstlers Boris Petrovsky geben. Da der Künstler mit aus ihrem ursprünglichen Kontext herausgelösten Materialien der Konsumindustrie (wie Leuchtreklamen) arbeitet, werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen gebeten, Werbematerialien wie Ausschnitte aus Illustrierten und kleine Objekte mitzubringen. Am Workshop Interessierte...

  • Engen
  • Redaktion
  • 23.05.22
Alle anwesenden Geehrten des Freitagabend zusammen mit ihren Trainern, Mittelstreckenläufer Timo Benitz (5. von links) und Bürgermeister Johannes Moser (4. von rechts)
16 Bilder

Sportlerehrung in Engen
Ein Abend für die Vorbilder und Impulsgeber

Engen. Zwei Jahre konnte sie nicht stattfinden, nun wurde der »verpasste« Zeitraum in einem Schwung nachgeholt: Am vergangenen Freitagabend fand in der neuen Stadthalle Engen die Sportlerehrung für die Jahre 2020 und 2021 statt. Trotz Pandemie und Lockdowns hatte sich in dieser Zeit dann doch einiges an »ehrwürdigen« Leistungen angesammelt in der sportlich schon lange erfolgreichen Stadt Engen. Alles in allem kam der Abend auf 60 SportlerInnen, die über diese zwei Jahre ausgezeichnet wurden und...

  • Engen
  • Anja Kurz
  • 23.05.22
Durchgang zum Mägdeberg wieder offiziell offen.

Durchgang ab Donnerstag wieder freigegeben
Hausberg wieder begehbar

Mühlhauen-Ehingen. Nachdem die Firma Renovum in der vergangenen Woche die Stahlträger eingezogen und den Torbogen vernadelt, verfüllt und ausgefugt hat, kann der Durchgang ab dem Himmelfahrtstag wieder offiziell freigegeben werden. Nach einem längeren Planungsprozess und Abstimmungen mit dem Landesamt für Denkmalschutz und der Unteren Denkmalschutzbehörde sind der Förderverein Freund des Mägdebergs als auch die Gemeinde Mühlhausen-Ehingen froh, dass der Hausberg wieder begehbar ist und unsere...

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Redaktion
  • 23.05.22
Im Foyer der Sparkasse eröffnen Vorstands-Vorsitzende der Sparkasse Engen-Gottmadingen Andrea Grusdas (links) und die 1. Vorsitzende des TV Engen Marita Kamenzin (rechts) die Ausstellung zum TV-Jubiläum

Ausstellung zum 175-Jährigen
Die Sparkasse zeigt TV E(rinneru)NGEN

Engen. Ein Rückblick auf die Vereinsgeschichte des TV Engen, insbesondere auf die vergangenen 50 Jahre, laden aktuell im Foyer der Sparkassenfiliale Engen-Gottmadingen in der Engener Bahnhofstraße zum Stehenbleiben, Staunen und »sich vielleicht Wiederfinden« ein. Von den Anfängen bis in die jüngste Vergangenheit führen die dicht bebilderten Stellwände Interessierte und Neugierige durch die Geschichte des Engener Turnvereins. Der besondere Augenmerk bei der Zusammenstellung lag dabei für die 1....

  • Engen
  • Anja Kurz
  • 23.05.22
Der neu gewählte Vorstand von li. nach re. Donato D'Agosto, Siegfried Fleischer, Rosemarie D'Agosto, Claudia Mbianda, Jessica Hölbling, Marion Konrad, Michelle Iacopetta, Dennis Koslowski, Luca Hölbling,  Ulrike Brauchat. Es fehlt Daniel Hölbling.
2 Bilder

Jahreshauptversammlung Stadtchor Engen
60 und 40 Jahre Gesang im Stadtchor Engen

Engen. Die Höhepunkte der kürzlich stattfindenden Jahreshauptversammlung des Stadtchores Engen waren zweifellos die Ehrungen! Bereits seit 60 Jahren singt Lothar Weber (Tenor) sehr engagiert im Chor. Auch unser Bass Siegfried Fleischer engagiert sich seit nun 40 Jahren im Stadtchor Engen. Höchst anerkennenden Worte und Dank für außergewöhnliche Leistungen im Gesang übermittelte der stellvertretende BHC Präsident Anton Breyer an die verdienten Chorsänger. Auch unsere geschätzte Chorleiterin MD...

  • Engen
  • Redaktion
  • 23.05.22

Blaulicht

Symbolbild Polizeifahrzeuge

Vandalismus beim SC Gottmadingen-Bietingen
Bänke als, statt um das Lagerfeuer

Gottmadingen-Bietingen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben unbekannte Täter ihrem Vandalismus auf dem Gelände des Sportvereins des SC Gottmadingen-Bietingen im Schachenhauweg freien Lauf gelassen. Dem Medienbericht am Dienstag zufolge, benutzten die Unbekannten mehrere Holzbänke und -tische die im Außenbereich des Clubheims standen als Brennmaterial für ein Lagerfeuer. Aus einem weiteren, feststehenden Holztisch rissen die Täter ein Paneel aus und verbrannten dies ebenfalls. Es entstand...

  • Gottmadingen
  • Presseinfo
  • 24.05.22
Symbolbild Blaulicht Polizei

Unfall auf der Gegenfahrbahn
Hund springt aus fahrendem Auto

Hilzingen. Am Sonntagnachmittag ist es zu einem Unfall auf der Bundesstraße 314 gekommen, nachdem ein Hund aus einem fahrenden Auto gesprungen war. Wie das Polizeipräsidium am Dienstag berichtet, war eine 39-jährige Skoda-Fahrerin auf der B 314 von Tengen in Richtung Binningen unterwegs. Auf der Rücksitzbank des Skodas saß ein Hund der Frau. Unmittelbar vor dem Ortseingang Binningen schaffte es der Mischling die linke Mitfahrertür des Autos während der Fahrt zu öffnen und aus dem Wagen auf die...

  • Hilzingen
  • Presseinfo
  • 24.05.22

Tengen
Autofahrer mit über 5 Promille unterwegs

Tengen. Aufgrund eines vermeintlichen Unfalls auf der Bundesstraße 314 zwischen Tengen und Blumenfeld verständigte ein unbeteiligter Autofahrer am Samstagabend, gegen 20 Uhr, die Polizei. Ein 31-jähriger Fiat-Fahrer war mit seinem Auto in die Wiese neben der Fahrbahn der B314 geraten. Bei dem Versuch, zurück auf die Straße zu gelangen, blieb der Fiat im Bankett stecken. Bei der Überprüfung des jungen Mannes stellten die Beamten alkoholbedingte Ausfallerscheinungen fest. Ein freiwillig...

  • Tengen
  • Presseinfo
  • 23.05.22
Symbolbild

Engen
Auto in Brand gesetzt

Engen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist ein Auto auf der Straße "Sonnenbuck" in Brand geraten.  Gegen Mitternacht stellte ein Anwohner einen BMW fest, der im vorderen Bereich brannte. Das Feuer breitete sich bereits auf den Motorraum aus, konnte jedoch durch die Feuerwehr gelöscht werden, bevor es auf den Fahrgastraum übergriff. An dem BMW entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 25.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen,...

  • Engen
  • Presseinfo
  • 20.05.22
Symbolbild Feuerwehrmann

Defekt im Stromverteilerkasten
Nächtlicher Hotelbrand

Gottmadingen. Ein Brand in einem Stromverteilerkasten eines Hotels auf der Hauptstraße hat in der Nacht auf Donnerstag zu einem Einsatz der Feuerwehr geführt. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet der Stromkasten im Keller des Hotels gegen 1 Uhr in Brand. Die mit vier Fahrzeugen und 24 Mann ausgerückte Gottmadinger Wehr konnte das Feuer schnell löschen und das Gebäude anschließend durchlüften, so dass alle Bewohner wieder in ihre Zimmer und Wohnungen zurückkehren konnten....

  • Gottmadingen
  • Presseinfo
  • 19.05.22
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen für Vandalismus
Friseurgeschäft mit roter Farbe besprüht

Gottmadingen.  Bislang unbekannte Täter haben in den Abend- und Nachtstunden von Dienstag auf Mittwoch mehrere Scheiben und die Schlösser zum Lager und den Nebeneingängen eines Friseur-Geschäfts auf der Hauptstraße mit roter Farbe besprüht, berichtete die Polizei am Mittwochmittag. Die Höhe des dadurch verursachten Schadens ist noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise auf die unbekannten Täter nimmt der Polizeiposten Gottmadingen unter  07731 1437-0 entgegen.

  • Gottmadingen
  • Presseinfo
  • 18.05.22
Symbolbild

Gefährliches Überholmanöver auf der L194
Motorradfahrer müssen ins Bankett ausweichen

Engen. Am Sonntagabend sind mehrere bislang unbekannte Motorradfahrer durch ein Überholmanöver eines Autofahrers auf der Landesstraße 194 zwischen Engen und Aach gefährdet worden. Gegen 18 Uhr war ein Audi-Fahrer auf der L 194 von Engen in Richtung Aach unterwegs. Auf der Strecke überholte ein schwarzer Renault Clio den Audi, trotz einer entgegenkommenden Gruppe mit mehreren Motorrädern. Die Biker mussten in den Seitenstreifen ausweichen, um eine Kollision mit dem überholenden Renault zu...

  • Engen
  • Presseinfo
  • 18.05.22
Symbolbild Rettungwagen

Schwerverletzte 12 jährige Radlerin
Kollision mit LKW-Vorderrad

Engen. Bei einem Unfall am Samstagnachmittag gegen 16.15 Uhr ist ein 12-jähriges Mädchen auf der Eduard-Presser-Straße schwer verletzt worden. Die 12-Jährige fuhr mit einem Damenrad auf der Zufahrtsstraße der Anwesen Maxenbuck 14 ungebremst in Richtung Eduard-Presser-Straße. Auf der Eduard-Presser-Straße prallt sie mit dem linken Vorderrad eines vorbeifahrenden 25-jährigen Lastwagenfahrers zusammen, schildert die Polizei den Unfallhergang in ihrem Bericht am Montagnachmittag. Nach dem...

  • Engen
  • Presseinfo
  • 16.05.22
Symbolbild Polizei Nacht

In Linkskurve von Fahrbahn abgekommen
Frau allein tödlich verunfallt

Weiterdingen. Am Samstagabend, gegen 18.00 Uhr, ist es auf dem Verbindungsweg zwischen Weiterdingen und Duchtlingen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 42-jährige Autofahrerin tödlich verletzt wurde. Wie das Polizeipräsidium Konstanz im Nachhinein berichtet, fuhr die Frau mit ihrem Nissan die Verlängerung der Hilzinger Straße aus Weiterdingen herkommend in Richtung Duchtlingen. In einer langgezogenen Linkskurve kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen...

  • Hilzingen
  • Presseinfo
  • 16.05.22

Sport

Sarah Knobelspieß aus Volkerthausen holte in Haslach die erforderliche Punktzahl für die DM.
2 Bilder

Frauen des RMSV Aach verpassen EM-Qualifikation
"Edelweiß" dominiert die Badischen Schülermeisterschaften

Aach/ Volkertshausen. Gleich zwei wichtige Wettkämpfe standen für die Hallenradsportler des Radsportbezirks Hegau-Bodensee am Wochenende auf dem Terminkalender. Für die 4er Kunstradmannschaft des RMSV Aach ging es in Langenselbold (Hessen) um die Fahrkarte für die UEC-Hallenrad-Europameisterschaft, die für den 17./18. Juni  im ungarischen Nyíregyháza (60 Kilometer vor der ukrainischen Grenze) geplant ist, während der Nachwuchs bei den Badischen Schülermeisterschaften in Haslach i. K. die...

  • Aach
  • Presseinfo
  • 23.05.22

Frauenfußball
Hegauerinnen gewinnen beim Tabellenführer.

Hegau. Die Erfolgskurve der Hegauer Frauen in der Oberliga hatte zuletzt beim Gastspiel in Gottenheim einen kleine Delle erlitten. Mit 4:2 verlor man hier auswärts bei einer Mannschaft, die um den Abstieg kämpft. Nun wollte man wieder punkten, auch wenn die Favoritenrolle in diesem Duell beim Gast vom Tabellenführer VfL Herrenberg lag. Das Spiel entwickelte sich jedoch schnell zu einer Partie auf Augenhöhe. Bereits in der ersten Halbzeit zeigten die Hegauerinnen, dass sie unbedingt punkten...

  • Engen
  • Presseinfo
  • 23.05.22
Chiara Hirt vom KSV Gottmadingen qualifieziert für die EM-Junioren.

Chiara Hirt holt Vizemeistertitel
Qualifikation EM-Ticket Junioren gesichert

Gottmadingen. Bei den Deutschen Meisterschaften der Frauen im Ringen setzt Chiara Hirt vom KSV Gottmadingen ein weiteres Ausrufezeichen. Nach ihrem Meistertitel bei den Junioren konnte sie auch bei den Frauen überzeugen. Die Poolkämpfe konnte sie alle drei souverän, mit Schultersiegen, für sich entscheiden, insbesondere beim Schultersieg gegen Gerda Barth vom FC Erzgebirge Aue konnte sie überzeugen, sie ist ihre stärkste Konkurrentin für den Startplatz an der Junioren EM. Und auch im Finale...

  • Gottmadingen
  • Redaktion
  • 23.05.22

HFV Frauen lassen Punkte in Gottenheim
Siegesserie leider verpasst

Engen. Der Siegesserie der HFV Frauen ist gerissen. In Gottenheim mussten sie sich trotz guter Phasen im Spiel am Ende mit 4:2 geschlagen geben. Wieder einmal war die Chancenverwertung das zentrale Thema. Nach guter Anfangsphase und ruckvollem Spiel der Gäste kam das Heimteam so ab der 20. Minute besser ins Spiel. Gina Röhm hatte in der Anfangsphase schon die Chance auf das erste Tor für die Gäste kam, aber einen Schritt zu spät. In der 24. Minute nutzte Gottenheim einen individuellen Fehler in...

  • Engen
  • Redaktion
  • 17.05.22
Symbolbild

Abschluss der Handball-Hallensaison
Qualifikationsturnier zur Südbadenliga 2022/23

Gottmadingen. Zum Abschluss der Handball Hallensaison 2021/22 findet am Samstag, dem 21.05.2022 ab 13:00 Uhr in der Gottmadinger Goldbühlhalle das finale Qualifikationsturnier zur Südbadenliga 2022/23 der männlichen C-Jugenden statt. Folgende Mannschaften sind hierzu gemeldet: SG Rielasingen-Gottmadingen HSG Konstanz HSG Mimmenhausen-Mühlhofen TuS Ringsheim SG Waldkirch-Denzlingen SG Köndringen-Teningen Bei diesem Teilnehmerfeld sind spannende und hochklassige Jugendspiele zu erwarten. Gespielt...

  • Gottmadingen
  • Redaktion
  • 16.05.22
VR-Talentiade beimTV Engen und Gymnasium Engen
2 Bilder

TV Engen und Gymnasium Engen kooperieren
Neustart der VR-Talentiade

Engen. Der TV Engen Abteilung Leichtathletik wird in Kooperation mit dem Gymnasium Engen am kommenden Mittwoch, den 18. Mai, ab 13:30 Uhr im Hegau-Stadion Engen einen Talentsichtungswettbewerb, die VR-Talentiade durchführen. Schirmherr ist Bürgermeister Johannes Moser. Harry Sprenger, Vorstand der Volksbank in Engen, wird die jungen Sportler an diesem Tag begrüßen. An diesem »Tag des Talents«, der zum zwölften Mal in Engen stattfindet, sollen die zehn- und elfjährigen Schülerinnen und Schüler...

  • Engen
  • Redaktion
  • 16.05.22
Jone Burow, Yannick Gaißer, Natalie Grote und Julia Matt konnten sich als erste bei der DM in Amorbach über einen Titel freuen.

Empfang am Sonntagabend geplant
Fünf deutsche Meistertitel für den RMSV Aach

Aach/ Amorbach. Die Deutschen Juniorenmeisterschaften in Amorbach /Odenwald haben für den RMSV Aach gleich mit dem DM-Titel im 4er Einrad offene Klasse begonnen. Jone Burow, Yannick Gaißer, Natalie Grote und Julia Matt legten eine blitzsaubere Kür hin und holten mit ausgefahrenen 134,29 Punkten DM-Gold vor dem SKV Mörfelden (121,60) und RV Rockenberg (49,20). Platz 4 ging an den RSV Germania Heere (45,27). Zwei weitere Starts und zwei weitere Deutsche Meistertitel für den RMSV Aach folgten....

  • Aach
  • Presseinfo
  • 15.05.22
Der langjährige erste Vorsitzende Hansi Auer übergibt den Staffelstab an seinen Nachfolger Manuel Zolg.
2 Bilder

Großer Generationswechsel bei TV Bietingen
Der gravierte Staffelstab geht von Hansi Auer an Manuel Zolg

Bietingen. Der bisherige Vorsitzende Hansi Auer übergab an der jüngsten Generalversammlung des Turnvereins Bietingen das Staffelholz an den neuen Vorsitzenden Manuel Zolg. Nicht nur er, sondern auch viele andere Mitglieder des Vereins können auf ein langjähriges Ehrenamt zurückblicken, wie die Ehrungen zeigten. 102 Jahre ist der Turnverein Bietingen, als größter Verein im Ort, alt. Ein Fünftel davon geht auf den bisherigen Vorsitzenden Hansi Auer zurück. Zwanzig Jahre lang leitete er den...

  • Gottmadingen
  • Presseinfo
  • 12.05.22
Die Termine für die Verbandspokalspiele stehen jetzt alle. Jetzt kann das Runde wieder ins Eckige-

Termine für die Verbandspokal-Endspiele stehen
Hegauer FV empfängt Alemannia Freiburg am 25. Mai

Engen-Welschingen. Das Endspiel im SBFV-Pokal der Frauen 2021/2022 zwischen dem Hegauer FV und der Alemannia Freiburg-Zähringen findet am Mittwoch, 25. Mai um 19.30 Uhr in Welschingen statt, das teilte nun die Pressestelle des Verbands mit. Tags darauf, am 26. Mai,wird der Endspieltag der Jugend mit den Finals der B-Juniorinnen, sowie B-und A-Junioren dann in Schopfheim ausgetragen. Das Endspiel im SBFV-Pokal der Frauen wird in diesem Jahr beim Hegauer FV ausgetragen. Ursprünglich war für das...

  • Engen
  • Presseinfo
  • 10.05.22

Meinungen/Leserbriefe

Himmelreich

Leserbrief von Martin-Stefan Fehringer
"Artenschutz spielt keine Rolle mehr!"

Stockach/ Gottmadingen. Auf den Leserbrief von Frau Gerspacher zur Erweiterung des Gewerbegebiets Hindelwangen gab es eine Antwort: "Sie haben recht Frau Gerspacher. Man ordnet dem Wachstum alles unter! Nicht nur in Stockach. In Steißlingen wird erneut klimaschützender Wald für Kiesabbau gerodet, über das Dellenhau ist die Entscheidung noch offen und in Öhningen will der Bürgermeister klimaschützenden Wald für Windkraft roden zusammen mit der Landesregierung, obwohl Hegau und Bodensee nicht...

  • Singen
  • Redaktion
  • 15.03.22
Dr. Christoph Graf

Lederbrief von Dr. Christoph Graf zu Statement von MdL Bernhard Eisenhut
»Beleidigung der Ärzteschaft«

Gottmadingen/ Singen. Zum Online-Artikel „Gesundheitsversorgung ist Grundrecht“ über die Äußerungen des MdL Bernhard Eisenhut bedarf es nach Ansicht von Dr. Christoph Graf aus Gottmadingen einer Widerrede: »Die Äußerungen des AfD Politikers und MdL Eisenhut sind für die niedergelassenen ÄrztInnen und ihre MitarbeiterInnen beleidigend und sie sind falsch! Die Vorstände der KV Baden-Württemberg, Dr. Metke und Dr. Fechner sind die Interessen der niedergelassenen ÄrztInnen und der PatientInnen...

  • Gottmadingen
  • Oliver Fiedler
  • 19.11.21
Symbolbild

Leserbrief von Lars Kiefer zu Gemeinderatsentscheidung in Gottmadingen
Sportplatzschließung kann ein Bumerang werden

Gottmadingen. Zur vom Gottmadinger Gemeinderat beschlossenen Sperrung der Schulsportanlage wird uns geschrieben: »Was haben politische Entscheidungen mit Bumerang werfen zu tun? Kinderlärm ist nach einer Rechtsprechung eines Gerichts in Oberhausen in Wohnungen zu dulden. Wieso sollte dies auf einer öffentlichen durch die Kommune finanzierte Spielanlage anders sein? Die Schulsportanlage in der Rielasinger Straße wird nach meiner Beobachtung von allen Altersgruppen und vielen sportbegeisterten...

  • Gottmadingen
  • Oliver Fiedler
  • 07.07.21
Symbolbild

Leserbrief von Martin Fehringer aus Gottmadingen
»Quo vadis Hegau?«

Gottmadingen. Zur Nutzung erneuerbarer Energien im Hegau und Landkreis wird uns geschrieben: »Alles wird zugebaut im Hegau. Egal ob es Windkraft, Freiflächen-Solaranlagen, Neue Gewerbegebiete, Wohnbauflächen sind. Hat die Natur noch eine Chance? Denn Greifvögel brauchen Freiflächen. Der Hegau hat eine hohe solare Einstrahlung von rund 1.200 W/qm. Warum das nicht nutzen? Freie geeignete Dachflächen gibt es genug. Mit Eigenstromnutzung kann man selbst Strom produzieren und den stetig steigenden...

  • Gottmadingen
  • Oliver Fiedler
  • 29.04.21
Dellenhau

Leserbrief von Johann Hahnloser aus Singen
Dellenhau - die Lösung?

Singen. Zu den aktuellen Entwicklungen beim Thema Kiesabbau im Dellenhau wird uns geschrieben: "Die Debatte um den Kiesabbau im Dellenhau gleicht immer mehr zähem Schattenboxen mit der hohen Wahrscheinlichkeit des Anrückens der Bagger – und dann ist es wirklich zu spät. Es handelt sich beim Dellenhau wohlgemerkt um Staatswald des Landes Baden-Württemberg; er gehört uns Bürgern, weder der Politik noch seinen (Forst) Beamten. Diese, allen voran der damalige grüne Umweltminister Bonde, haben unter...

  • Hilzingen
  • Oliver Fiedler
  • 21.04.21
Dellenhau

Leserbrief von Peter Waldschütz zu den jüngsten Aktivitäten
Initiative bleibt beim "Nein zum Kiesabbau im Dellenhau"

Hilzingen/ Gottmadingen. Zu den jüngsten Aktivitäten auf dem Areal Dellenhau für die Vorbereitung des Kiesabbau wird uns geschrieben: "Wie kann das Landratsamt, hier im Besonderen durch zwei Personen eine Genehmigung zum Kiesabbau im Dellenhau ermöglichen, wenn der Regionalverband Hochrhein Bodensee ausreichende und stichhaltige Begründungen von Experten vorlegt, welche bestätigen, dass das Gebiet grundsätzlich nicht zum Kiesabbau geeignet ist? Hier steht hoher Flächenverbrauch mit geringer...

  • Hilzingen
  • Oliver Fiedler
  • 21.03.21
Symbolbild Windkraft

Leserbrief von Martin Fehringer zum Wechsel im Watterdinger Ortsvorstand
"Rettet das FFH-Gebiet Herrenalb"

Tengen. Zum Bericht über den Wechsel im Ortsvorstand von Watterdingen erreichte das Wochenblatt folgender Leserbrief: »Für das Engagement von Stefan Armbruster für Watterdingen herzlichen Dank. Leider wurde in dem Artikel weder das FFH Hegaualb, der Einsatz von Privatpersonen hierfür und die Tatsache, dass neben einem sehr großen Milan-Dichtezentrum auch der Luchs und vermutlich auch die Wildkatze heimisch sind, erwähnt. Jäger und Landwirte sind die besten Naturschützer, auch die Menschen, die...

  • Tengen
  • Oliver Fiedler
  • 20.01.21
Richtfest Eichendorff-Realschule

Leserbrief zum Richtfest des Schulneubaus in Gottmadingen
Mit gutem Beispiel vorangehen

Gottmadingen. Zu unserem Bericht zum Richtfest der Eichendorff-Realschule erreichte die Redaktion folgender Leserbrief: »Mit Erstaunen las ich in der letzten Ausgabe des WOCHENBLATTs den Bericht bezüglich des Richtfestes des Schulneubaus in Gottmadingen. Es ist toll, dass es gut voran schreitet und die Arbeiten trotz Corona im Zeitplan liegen und auch die Notwendigkeit eines Richtfestes stelle ich nicht in Frage. Aber angesichts des Bildes und der wieder steigenden Zahlen der Coronafälle finde...

  • Gottmadingen
  • Redaktion
  • 30.07.20
Windkraft Hegau

Leserbrief zur Windkraft im Hegau
Pest oder Cholera

Engen-Stetten. Zum Artikel des WOCHENBLATTs »Klares Votum für Windkraft am Staufenberg« erreichte uns folgender Leserbrief: »Stettener, wollt ihr lieber die Pest oder lieber die Cholera? Man sollte doch nicht gar so naiv und gar so anspruchslos auf das Abstimmungsergebnis in Stetten schauen. Es ist kein ›Klares Votum für Windkraft am Staufenberg‹, wie wider besseres Wissen behauptet wird. Sondern es ging nur darum, die 240-Meter-Turbine nicht gerade vor der Haustür zu haben. Bescheiden und...

  • Engen
  • Ute Mucha
  • 22.07.20

Panorama

Anzeige
Eines der vielen Musterhäuser von KS Hausbau.

Seit Jahren erfolgreich: KS Hausbau in Hilzingen
Geprüfte Qualität beim Häusle-Bau

Die KS Hausbau in Hilzingen ist seit vielen Jahren als solider und kompetenter Partner bekannt, wenn es um das Thema Eigenheim, Immobilie, Finanzierung und Vermögensaufbau geht. In einer, für den Laien unüberschaubaren Vielfalt von Vorschriften, Paragrafen, Auflagen und Gesetzen, gelingt es immer wieder, den Kunden in einfacher und sachlicher Weise an seine Träume und Vorstellungen heranzuführen. Ein absolutes Muss des Unternehmens ist dabei, kontinuierlich und beständig in hervorragender...

  • Hilzingen
  • Kathrin Reihs
  • 18.05.22
Mit Zahngold Gutes tun

Gemeinschaftspraxis »Zeit für Zähne« spendet 2.000 Euro an den Förderverein des Hegau-Jugendwerks
Mit Zahngold Gutes tun

Gailingen. Gemeinsam mit ihren Patienten sammelte die Gailinger Zahnarztpraxis »Zeit für Zähne« in den vergangenen Monaten alte Goldkronen und –brücken, ließ sie recyceln und unterstützte mit dem Gegenwert gleich mehrere Einrichtungen direkt vor Ort. 2.000 Euro gingen aktuell an den Förderverein des Hegau-Jugendwerks, der die Arbeit des Neurologischen Krankenhauses und Rehabilitationszentrums durch die Finanzierung von Projekten unterstützt, die von Kostenträgern nicht übernommen werden und...

  • Gailingen
  • Redaktion
  • 24.08.21

Mediathek

Wie der Name sagt, geht es beim SlowUp mehr um den Genuss an der Reise, als um ein Wettrennen
14 Bilder

38 Kilometer SlowUp - Strecke und Stationen

Bei gutem Wetter und sowohl von prallster Sonne, wie auch teils befürchteten Regengüssen verschont, zogen am vergangenen Sonntag beim SlowUp! Schaffhausen-Hegau viele Inliner- und FahrradfahrerInnen ihre Runde. Die verschiedenen Stationen, die schöne Strecke und das Erlebnis, mal ohne PKW die großen »Spuren« des Straßenverkehrs nutzen zu dürfen, weckten auch nach 38 Kilometern noch die Lust auf mehr.

  • Gottmadingen
  • Anja Kurz
  • 24.05.22
70 Bilder

25 Jahre Jumelage Mühlhausen-Ehingen und Domène

Mühlhausen-Ehingen. Nie war sie so wichtig wie heute, die deutsch-französische Freundschaft, die am Wochenende mit dem 25-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Mühlhausen-Ehingen und Domène mit leidenschaftlichen Reden, nachdenklichen Gedanken, Geschenken und viel Musik gefeiert wurde.

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Ute Mucha
  • 03.05.22
32 Bilder

Wahl des neuen Dekans im Bezirk Konstanz

Der Böhringer Pfarrer Markus Weimer wurde von der Bezirkssynode am 9. Februar in Gaienhofen zum neuen Dekan des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz gewählt. von Achim Holzmann

  • Gailingen
  • Oliver Fiedler
  • 09.03.22
0:43

"Bestärkter" Maischerz vor dem Rathaus von Mühlhausen-Ehingen

Mühlhausen-Ehingen. Alle zwei Jahre sorgen Unbekannte in Mühlhausen-Ehingen für einen besonderen Maischerz von dem Rathaus von Mühlhausen-Ehingen. Gab es im letzten Jahr eine "Sonderedition" mit einem kleinen Maibaum und dem Wunsch an diesem Tag angesichts der Corona-Pandemie lieber auf Abstand zuhause zu bleiben, so setzten die Unbekannten diesmal den zum 1. Juni anstehenden "Regierungswechsel" in der Gemeinde in Szene. Bürgermeister Hans-Peter Lehmann winkt schon mal zum Abschied auf den 1....

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Oliver Fiedler
  • 02.05.21
1:33

Startschuss für den Breitbandbausbau in Tengen-Talheim

Tengen-Talheim. Es ist ein wichtiger Schritt für eine bessere Breitband-Infrastruktur im westlichen Hegau. Mit den am 7. April gestarteten Tiefbauarbeiten zur Lehrrohrverlegung für die Tengener Ortsteile Talheim und Uttenhofen wurde auch der Startschuss für die Verlegung der großen "Backbone" zwischen Kommingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) und der Gemarkungsgrenze zwischen Tengen-Beuren und Hilzingen-Binningen gesetzt. An diese 11 Kilometer lange Leitung werden noch weitere Orte angeschlossen. Rund...

  • Tengen
  • Oliver Fiedler
  • 08.04.21
6:59

Wie zurückfinden zur Nähe und Präsenz von früher?

Gottmadingen. Vor einem Jahr wurde in der Luthergemeinde in Gottmadingen eine Wäscheleine vor die Kirche mit Botschaften für Ostern, das in der Kirche nicht gefeiert werden durfte, aber trotzdem stattfinden sollte. Ein Jahr später ist Pfarrer Bernd Stockburger in der Karwoche nachdenklich, den den Impuls von vor einem Jahr findet er heute nicht mehr. Wie der Weg von der Auferstehung zu einem Neuanfang führen kann, erzählte er im Gespräch mit WOCHENBLATT-TV.

  • Gottmadingen
  • Oliver Fiedler
  • 04.04.21

Sonderthemen

BU: Dank des modernen Anbaus bietet der Kindergarten St. Josef in Aach nun ausreichend Platz und beste Bedingungen für die Kleinsten der Stadt.
swb-Bild: mu
3 Bilder

Kindergartenanbau St. Josef in Aach
Viel Platz zum Spielen und Toben

Kindergartenanbau St. Josef in Aach Viel Platz zum Spielen, Toben und Lernen Vor gut drei Jahren platzte er aus allen Nähten, der Kindergarten St. Josef in Aach. Deshalb beschlossen die Stadt mit dem Träger - der katholischen Kirchengemeinde Oberer Hegau - einen Anbau für eine siebte Gruppe für Kinder ab dem dritten Lebensjahr zu erstellen. Zusätzlich wurde auch eine umfassende Renovierung des Hauptgebäudes notwendig, in dem sich vier Kita-Gruppen befinden. Diese Arbeiten fanden im laufenden...

  • Aach
  • Ute Mucha
  • 24.05.22
Anzeige
BU: Die Aach wurde mit großen Steinquadern erlebbar gemacht.
swb-Bild: mu

Ortsgestaltung Aach
Die neue Mitte lädt ein

Aach. Es war ein Mammutprojekt für das Hegaustädtchen Aach, doch der Aufwand hat sich gelohnt: Im Herzen der Stadt entstand eine neue einladende »Grüne Mitte«, die für ein lebendiges Miteinander der BürgerInnen wirbt und durch naturnahe Gestaltung besticht. Am 14. Mai wurde die gelungene Gestaltung von Aachs neuem Ortskern am Tag der Städtebauförderung gefeiert. In gut einem Jahr Bauzeit wurde das Ziel, eine neue Ortsmitte zu schaffen, erreicht. Besonders das Flüsschen Aach als gestaltendes...

  • Aach
  • Ute Mucha
  • 24.05.22
Der Neubau in Büsingen mit zahlreichen Mietwohnungen und Appartements.
2 Bilder

HPlan-Seniorenwohnprojekt in Büsingen
Selbstbestimmt und glücklich im Alter

Seniorenwohnen in Büsingen mit Stil, Niveau und individuellem Charme Das Familienunternehmen HPlan Wohnen im Alter, das seinen Hauptsitz in Engen hat, erstellte in Büsingen eine große Seniorenwohnanlage mit zahlreichen Mietwohnungen und Appartements. HPlan Wohnen im Alter hat ein Wohnkonzept entwickelt, welches für das altersgerechte Wohnen ausgelegt ist. Dabei steht für das Unternehmen im Fokus, dass sich die Wohnlösung an die individuellen Erfordernisse anpassen lässt. Den zukünftigen...

  • Engen
  • Presseinfo
  • 11.05.22
Anzeige
3 Bilder

In neuem Glanz erstrahlen
Renovierung des Kirchturms St. Blasius in Binningen

Seit fast 500 Jahren ragt er über den kleinen Hegauort Binningen, seine Uhr zeigt pünktlich die Zeit, seine Glocken rufen zum Gebet und warnen vor Gefahren. Nun wurde die Renovierung des imposanten Kirchturms der St. Blasius Kirche abgeschlossen und er erstrahlt wieder in neuem Glanz. Nachdem eine Renovierung schon vor zehn Jahren erstmals in Betracht gezogen wurde, konnte im August vergangenen Jahres mit den Arbeiten begonnen werden. Durch ein fachmännisches Gutachten wurde hierbei...

  • Hilzingen
  • Redaktion
  • 02.02.22
Anzeige

Das multifunktionale Ärztehaus
Es kommt Leben in Tengens Mitte

Das moderne, multifunktionale Ärztehaus im Herzen von Tengen ist nach gut einem Jahr Bauzeit fertiggestellt und wird am 15. Juli, 17 Uhr, im Beisein von Sozialminister Manne Lucha eingeweiht. Seit Montag ist bereits die Hausarztpraxis in Tengen in den neuen Räumen in der 2. Etage erreichbar; die Tagespflege der Sozialstation Oberer Hegau /St. Wolfgang mit zwölf Plätzen, die Zahnarztpraxis und die Kinderkrippe werden in den nächsten Wochen folgen. Die unterschiedliche Nutzung des Gebäudes am...

  • Tengen
  • Ute Mucha
  • 14.07.21
Anzeige
Neueröffnung Edeka Baur Gailingen

Gailingen hat jetzt einen Vollsortimenter
Der neue EDEKA-Baur in Gailingen eröffnet

Der neue Edeka-Markt auf der Höhe 4 in Gailingen öffnet nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit am Donnerstag, 8. Juli 2021. Der neue Vollsortimenter bietet im Lebensmittel- und angrenzenden Getränkemarkt eine Auswahl von rund 25.000 Artikeln auf mehr als 1.600 Quadratmetern Verkaufsfläche. Damit werden Marktleiter Wanja Herholz und die rund 40 Mitarbeitenden maßgeblich zur Nahversorgung in Gailingen und Umgebung beitragen. »Der Neubau hat uns eine barrierefreie Gestaltung des Markts und kunden...

  • Gailingen
  • Oliver Fiedler
  • 07.07.21
Anzeige
2 Bilder

Wohnbaugenossenschaft Gottmadingen Quartier Hard
Neue Gebäude sind modern und zukunftsgerecht

Ruhig und zentral Die Planungen für die Bauprojekte in der Hard-/Fliederstraße wurden im April 2018 begonnen, im September 2021 sollen die ersten Mieter einziehen. Auf gut 3.700 Quadratmetern in einem Innebereich des bestehenden Wohnquartiers an der Hard-/Fliederstraße entstehen die drei Gebäude für rund 11,5 Millionen Euro. Die zentrale, ruhige Lage zur Ortsmitte von Gottmadingen bietet fußläufige Einkaufsmöglichkeiten, Zugang zu öffentlichem Nahverkehr, Ärzten, Apotheken, Kindergärten,...

  • Gottmadingen
  • Ute Mucha
  • 09.06.21
Tanja Hitzler

Raus aus dem Corona-Blues: Ganz viel Musik im Blut
Der Zauber der Musik und seine ganz praktischen Auswirkungen

Die Corona-Zeit mit ihren Beschränkungen hat bei vielen Menschen dazu geführt, dass sie sich neue Hobbys gesucht oder alte wiederentdeckt beziehungsweise vertieft haben. Bei vielen Einsendungen aus der Rubrik »Raus aus dem Corona-Blues« wurde deutlich, dass Musik dabei für viele Menschen einen ganz hohen Stellenwert einnimmt und sich vor allem wunderbar dazu eignet, den Corona-Blues einzudämmen. So geht es auch Tanja Hitzler. »Corona hat bei mir zu zwei neuen Interessen geführt. Ich habe...

  • Gottmadingen
  • Redaktion
  • 12.05.21

Raus aus dem Corona-Blues: Diamond Painting
»Wir sind begeistert und beschäftigt»

Mit Kreativität und Geduld lässt Familie Thürmer aus Gottmadingen keinen Corona-Blues aufkommen: »Wir haben während der Corona-Pandemie unsere Liebe zum >Diamond Painting< entdeckt – die Kinder sind begeistert, die Mama auch«, erzählt Christina Thürmer über das jüngste Hobby der Familie. Die Grundidee zu Diamond Painting als neue Freizeitbeschäftigung ist einfach: Ähnlich wie bei Malen nach Zahlen ist auf die Leinwand ein vorgegebenes Motiv gedruckt. Die Leinwand ist selbsthaftend, sodass die...

  • Gottmadingen
  • Redaktion
  • 04.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.