Auch ein Mitsubishi wurde beschädigt
Bei Yamaha-Motorradkollision verletzt

Symbolbild Rettungswagen
  • Symbolbild Rettungswagen
  • Foto: Symbolbild Rettungswagen
  • hochgeladen von Anja Kurz

Ludwigshafen. Eine Motorradfahrerin ist bei einem Auffahrunfall am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr auf Höhe einer Tankstelle in der Überlinger Straße leicht verletzt worden, dies folgt aus einer Meldung des Polizeipräsidium Konstanz am Montagmittag.

Ein 18-jähriger Yamaha-Fahrer fuhr auf eine vor ihm fahrende 19-Jährige auf, die ebenfalls mit einer Yamaha unterwegs war. Dabei schob er die junge Frau noch auf den Mitsubishi eines 59-Jährigen, der verkehrsbedingt anhielt. Ein Krankenwagen brachte die Bikerin in ein Krankenhaus. An beiden Motorrädern entstand Sachschaden in Höhe von jeweils rund 500 Euro. Den Schaden am Mitsubishi schätzt die Polizei auf rund 1.000 Euro.

Autor:

Anja Kurz aus Engen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.