Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Gottmadingen
Erfolgreiches Sportjahr 2017

Schützengesellschaft Gottmadingen
  • Schützengesellschaft Gottmadingen
  • Foto: Erich Abraham (links) konnte an der Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Gottmadingen für 50- und Peter Pehl (rechts) für 40-jährige Mitgliedschaft im DSB geehrt werden. Mit im Bild, der erste Vorsitzende Manfred Biehler (Mitte). swb-Bild: Vere
  • hochgeladen von Redaktion

Gottmadingen. In einem gut gefüllten Schützenhaus fand die 56. Jahreshauptversammlung der Gottmadinger Schützen statt. Als Ehrengäste konnten Bürgermeister Dr. Michael Klinger und Kreisschützenmeister Klaus Bautz begrüßt werden. Der Verein hat ein arbeitsreiches Jahr vor sich, da bei der Schießstättenprüfung aufgrund neuer Auflagen einige Mängel festgestellt wurden, die nun von den Mitgliedern in Eigenleistung beseitigt werden müssen. Dazu ist wieder tatkräftiger Arbeitseinsatz nötig, der aber von den Schützen immer wieder verlässlich durchgeführt wird. Der erste Vorstand bedankte sich bei den freiwilligen Helfern, die auch im vergangenen Jahr mit großer Beteiligung zur Arbeit bereit standen, zusätzlich zu den erbrachten Stunden im Wirtschaftsdienst, als Standaufsicht oder Trainertätigkeiten.

Der Kassierer bestätigte eine stabile Finanzlage. Im Wirtschaftsbetrieb konnte wieder ein leichter Aufwärtstrend festgestellt werden. Auch im sportlichen Bereich waren die Gottmadinger wieder sehr erfolgreich. Im Gewehrbereich der Erwachsenen nahm Dominik Boschenrieder an der Deutschen Meisterschaft teil, im Jugendbereich war das Geschwisterpaar Sabrina und Oliver Michelmann mit insgesamt sechs Disziplinen vertreten, davon landeten sie mit vier im vorderen Drittel der Ergebnisse. Im gesamten Sportbetrieb (Gewehr und Pistole) wurden auch wieder einige Landesmeistertitel, Rundenwettkampfsiege und Turniererfolge erzielt. Dr. Klinger führte dann mit Witz und Charme die Neuwahlen des Vorstandes durch. Als neues Mitglied in der Vorstandschaft konnte Jesko Hutzmann begrüßt werden, da Wolfgang Bechler sein Amt des 2. Vorstandes zur Verfügung gestellt hatte. Der gesamte Vorstand wurde einstimmig gewählt und setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorstand: Manfred Biehler, 2. Vorstand: Jesko Hutzmann, Kassierer: Helmuth Margraf, Schriftführer: Petra Michelmann, Festwirt: Gerd Kantak, Jugendreferent: Wolfgang Boschenrieder, Gewehrreferent: Alexander Boschenrieder, Pistolenreferent: Christian Eisenmann, Beisitzer: Sigrun Eichmann und Alfred Martin

Es konnten dieses Jahr wieder hochkarätige Ehrungen vorgenommen werden. Die goldene Ehrennadel erhielten Erich Abraham für 50 Jahre und Peter Pehl für 40 Jahre Mitgliedschaft im DSB.

- Dominique Hahn

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.