Eine Dokumentation über die Vereinsgeschichte sowie das Kultur- und Freizeitverhalten in der von der Industrie geprägten Dorfgesellschaft
Hundert Jahre Vereinsgeschichte – Naturfreunde Gottmadingen übergeben Vereinsarchiv der Gemeinde

Hundert Jahre Vereinsgeschichte – Naturfreunde Gottmadingen übergeben Vereinsarchiv der Gemeinde
  • Hundert Jahre Vereinsgeschichte – Naturfreunde Gottmadingen übergeben Vereinsarchiv der Gemeinde
  • Foto: Die Naturfreunde Gottmadingen übergeben das Vereinsarchiv der Gemeinde.
    swb-Bild: pr
  • hochgeladen von Redaktion

Gottmadingen. Die Naturfreunde Gottmadingen wurden im Jahr 1920 in der Tradition der Arbeiterbewegung gegründet. Sie ermöglichten früh auch den Arbeiterinnen und Arbeitern aus der "Industriegemeinde" Gottmadingen ein vielfältiges Freizeitleben mit Ausfahrten, Freizeiten, Berg- und Wandertouren.

Die Unterlagen enthalten vor allem die Protokolle von Vereinssitzungen, aber auch detaillierte Berichte zu Bergtouren und anderen Vereinsaktivitäten. Sie reichen zurück bis zu den Anfängen des Vereins im Februar 1920 und dokumentieren nicht nur die Vereinsgeschichte, sondern auch Kultur und Freizeitverhalten in der von der Industrie geprägten Dorfgesellschaft. Um das Vereinsarchiv nachhaltig zu sichern, haben die Vereinsvorsitzenden Christian Klopfer und Daniela Preimesser diesen Schatz nun mit einem Schenkungsvertrag der Gemeinde übereignet. Das Vereinsarchiv wird als eigener Korpus ins Gemeindearchiv eingegliedert und im klimatisierten Magazin dauerhaft für die lokalhistorische Forschung bewahrt. Bürgermeister Dr. Michael Klinger freute sich über das Vertrauen und bedankte sich für diese wertvolle Ergänzung der amtlichen Überlieferung.

Quelle: Gemeinde Gottmadingen

- presseinfo

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.