- Anzeige -

"Uns reichts" - hunderte Frauen protestieren in "Pussyhats"

Pussyhat
Der Pussyhat wurde als Symbol für die streikenden Frauen gewählt. swb-Bild: ONI

Schaffhauser Organisatoren erfreut über starken Zuspruch am nationalen Protesttag

Schaffhausen. In der ganzen Schweiz gingen am Freitag tausende Frauen auf die Straße und in Zürich legten sie sogar den Verkehr lahm. Auch in Schaffhausen gingen anlässlich des "Nationalen Frauenstreiktags 2019" einige hundert Frauen auf die Straße. Nicht einmal das Munotglöckchen läutete über der Altstadt, denn es wird eben auch von einer Frau, Karola Lüthi, bedient, die sich jedoch mit den Organisatoren des Streiktags öffentlichkeitswirksam per TV-Interview solidarisch erklärte. Über den Zuspruch gab sich die Organisatorin des Streiktags, Marianne Wildberger sehr erfreut, denn mit solch einer Resonanz hatte sie nicht gerechnet. Thema des Streiktags, war "Uns reichts!" angemahnt wurden die noch immer bestehenden Unterschiede in der Bezahlung bei Frauen und Männern wie auch die zusätzlichen Belastungen, die Frauen bei der Kindererziehung zu tragen haben, vor allem wenn sie Alleinerziehend sind.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler