"Herz für Kinder" feiert gelungene Premiere unter der Regie der TSR
Family Day mit jeder Menge Action und Fun

Herz für Kinder
  • Herz für Kinder
  • Foto: Die DLRG Radolfzell präsentierte die Rettungshundestaffel mit den Flächensuch- und Wasserortungshunden. Rechts Hundeführerin Petra Tretthahn. swb-Bild: hz
  • hochgeladen von Redaktion

Radolfzell. Am Samstag standen die Kinder im zentralen Mittelpunkt der Radolfzeller Innenstadt. Der Aktionstag „Herz für Kinder“ war ein voller Erfolg. Den Grundstein von diesem Traditionsevent legten die Aktionsgemeinschaft Radolfzell und der Familienverband Radolfzell/Konstanz. In diesem Jahr organisierte der Aktionstag die Tourismus- und Stadtmarketing. Zwischen Seetorplatz und "seemaxx" gab es einen Spielparcours mit vielen Mitmachstationen. Die Voraussetzung war, mindestens acht der achtzehn angebotenen Stationen erfolgreich zu absolvieren. Eingeteilt war das Klassement in drei Altersklassen. Alle Kids die sich bei den Spielen beteiligten und die erforderlichen Stempel holten, bekamen eine Urkunde und ein Eisgutschein.

Beim Spielen ging es um Geschicklichkeit, Gleichgewicht, um Action und um Fun. Natürlich gehörte bei einigen Stationen das gewisse Quäntchen Glück dazu. Zu den besonderen Highlights zählte am Seetorplatz die Rettungshundestaffel der DLRG Radolfzell. Hundeführerin Petra Tretthahn sagte:“Es war schon erstaunlich wie die Kinder die Flächensuch- und Wasserortungshunde liebevoll und behutsam durch den Parcours führten und sich über die vierbeinigen Lebensretter freuten“. In der Schützenstraße lockten ferngesteuerte Autos. Balanceakte, Stelzen- und Eierlaufen erforderten ein höchstes Maß an Konzentration. Spannend, Dosenwerfen Hinter der Burg am Stand von der HSG- und vom Familienverband, in der Löwengasse wurden lustige Smiley Luftballone kreiert. Am René Moustelon- Platz ging es um einen verborgener Schatz und im seemaxx gastierte der Circus Moosimo. Ballonkunst, Zauberei und ein Bastelstand für Schmuck und Elektronik Bausätze sorgten für wahre Begeisterung. Die Mutigen versuchten es mit dem Wasserfahrrad, ganz besonders beliebt das „Kinderschminken“. Im Focus des „Family day´s“ am ersten Samstag im Juli stand ein breites Spielangebot für die Kinder und die Belebung der Innen- und Einkaufstatt. Die Tourismus-und Stadtmarketing Radolfzell GmbH war mit dem Verlauf mehr als zufrieden. Die Mitorganisatorin Karola Rösch (HSC Radolfzell und Familienverband) sagte: „Die Spielstationen kommen bei den Kindern unheimlich gut an“. Der nächste Aktionstag „Herz für Kinder“ findet am 6. Juli 2019 statt.

- Matthias Güntert

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.