Freisprechungsfeier im Milchwerk für 215 neue Gesellinnen und Gesellen
Kreishandwerkerschaft zeichnet Preisträger aus

  • Foto: Die diesjährigen Preisträger des Handwerks aus dem Kreis Konstanz. swb-Bild: of
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Radolfzell (of). Für 215 frisch gebackene Gesellinnen und Gesellen des Handwerks war am Samstag der große Tag. Sie wurden in einer stimmungsvollen Feier im Radolfzeller Milchwerk offiziell freigesprochen und durften ihre Gesellenbriefe in Empfang nehmen. Für den neuen Kreishandwerksmeister Hansjörg Blender war das von Jahre nach seiner Lehre auch Neuland und er bezeichnete sich selbst in der neuen Funktion noch als Lehrling. Doch es war ihm schon beim ersten Mal gelungen der von der Holzhauermusik aus Radolfzell umrahmen Feier seine eigene Handschrift zu geben. Denn statt einer großen Festrede gab es ein Interview von zwei Jungen Handwerksmeistern, Nadine und Christian Münzer. Sie haben sich in der Ausbildung kennen und lieben gelernt und sind nun mit einem frisch gegründeten Maler-Unternehmen in Stockach frisch auf dem Markt gegangen. Sie konnten aus ihren Erfahrungen schon eine Menge den jungen Gesellen mitgeben. Sie machten auch immer wieder deutlich, wie sehr sie die Handwerksorganisationen bei ihrem Werdegang hinter sich wissen konnten. „Wir haben nicht damit gerechnet, dass wir von Anfang an so gute Geschäfte machen. Es war zum Start natürlich wirklich viel Arbeit aber wir würden es jederzeit wieder machen. Wir haben unser Hobby zum Beruf machen können“, so die beiden. Kreishandwerksmeister Hansjörg Blender konnte sich allerdings nicht verkneifen, auf den „Blödsinn“ hinzuweisen dass in Europa der Meistertitel für viele Berufe abgeschafft werden soll und dass es inzwischen auch schon möglich ist, schon direkt nach der Ausbildung die Meisterkurse zu belegen. „Berufserfahrung ist einfach viel wert“, unterstrich Blender bevor dann Handwerkskammerpräsident Gotthard Reiner die formelle Freisprechung vollzog.

Die Preisträger: Augenoptiker: Andrin Theus aus Kreuzlingen ( Fielmann Konstanz, 2. Kammersieger). Baugeräteführer: Sascha Köhler aus Tengen ( SKS Bau Eigeltingen, 1. Kammersieger). Bootsbauer: Christian Rühlmann aus Falkensee ( Josef Martin, Radolfzell, 1. Kammersieger, 1. Innungssieger). Elektroniker: Alexander Kraus aus Singen (Elektro Stengele Singen, 1. Innungssieger), Timo Rascha aus Singen (Heldele Singen, 2. Innungssieger), Valentin Kaltenbrunner aus Bodman-Ludwigshafen (Michael Zappe, Bodman-Ludwigshafen, 3. Innungssieger). Fotografen: Matthias Somberg aus Radolfzell (Foto Wöhrstein Singen, 1. Kammersieger, 3. Landessieger), Nicole Uhl aus Zoznegg (Foto Huber Radolfzell, 2. Kammersiegerin). Friseure: Carmen Braun aus Eigeltingen (Tina Thum, Eigeltingen, Innungssiegerin). Goldschmied: Bianca Neuhaus aus Radolfzell, (Blauhut Goldschmiede Konstanz, 1. Kammersiegerin). Holzblasinstrumente: Benno Graf aus Rielasingen-Worblingen ( Martin Werner, Singen, 1. Landessieger, 1. Kammersieger). Konditoren: Patricia Greitmann aus Blumberg, (Marianne Wenz, Engen, 3. Kammersiegerin). KFZ-Mechatroniker: Dominik Beck aus Reichenau (Auto Böhler, Allensbach, 3. Kammersieger). Maler und Lackierer: Mike Rtzke aus Konstanz (Misol, Konstanz, 1. Innungssieger), Sandro Rapp aus Radolfzell ( Christian Takacs, Singen-Hausen, 2. Innungssieger), Stefanie Scheideck aus Konstanz (Axel Remus, Konstanz, 3. Innungssiegerin). Mauer: Valentin Cosimo Eck aus Radolfzell (Eck Bau Radolfzell, Innungssieger). Metall: Anika Honeck aus Radolfzell (Neue Arbeit, Konstanz, 1. Innungssiegerin), Pascal Niepel aus Reichenau (Uni Konstanz, 1. Kammersieger, 2. Innungssieger), Patricia Schmidt aus Stockach (Walter Reiser, Stockach, 3. Innungssiegerin). Feinwerker: Mark Truckenbrod aus Mühlingen (Lefo Stockach, 1. Kammersieger, Innungssieger). Mechaniker für Landtechnik: Christian Strigel aus Meßkirch (Wohlgschaft, Stockach, 1. Kammersieger, 3. Landessieger). Zerspanungsmechaniker: Gerd Gruber aus Tengen (Konrad Preter, Tengen, 1. Landessieger, 1.Kammersieger). Sanitär Anlagemechaniker: Tobias Auer aus Rielasingen (Klett, Rielasingen, 1. Innungssieger), Matthias Bader aus Hilzingen (Ruh Haustechnik , Gottmadingen, 2. Innungssieger), Fabian Koller aus Moos-Bankholzen (Anton Bandel, Moos, 3. Innungssieger). Schilder- und Lichtreklame: Alexander Kern aus Aach (Neumeyer Werbung, Rielasingen, 1. Kammersieger, 3. Landessieger). Marlena Perz aus Radolfzell (Sirius Werbetechnik, Singen, 2. Kammersiegerin), Christoph Joos aus Orsingen-Nenzingen (Michael Joos, Orsingen-Nenzingen, 3. Kammersieger). Schreiner: Robin Brunelli aus Allensbach (Denzel, Singen, 1. Innungssieger), Tom Schächtle aus Konstanz (Konrad Schächtle, Konstanz, 2. Innungssieger), Mark Zeller aus Tengen (Andreas Löchle, Tengen, 2. Innungssieger), Luis Benedikt Bertsche aus Rielasingen-Worblingen (Martin Mehne, Radolfzell, 3. Innungssieger), Fabian Futterkneckt aus Singen (Armin Bechler, Singen, 3. Innungssieger), Paul Skirde aus Radolfzell (Alfred Overlack, Radolfzell, 3.Innungssieger). Holzbearbeiter: Manuel Riediger aus Stockach (Pestalozzi-Kinderdorf Wahlwies, 2. Kammersieger). Stuckateur: Sandro De Simone aus Volkertshausen (Eberhard Gonser, Steißlingen, Innungssieger), Kadir Zegin aus Riedöschingen (Lagonegro, Engen, 3. Kammersieger). Zimmerer: Miriam Hierling aus Konstanz (Markus Biehler, Konstanz, 1. Innungssiegerin), Philipp Meng aus Eigeltingen-Glashütten (Winter, Eigeltingen, 1. Innungssieger), Jakob Nägele aus Steißlingen (Muffler, Orsingen-Nenzingen, 2. Innungssieger).

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.