Fußball Verbandsliga
Punkte für den Klassenerhalt

Radolfzell. Heute Abend, 19. Mai, geht es für den FC Radolfzell wieder um wichtige Punkte gegen den Abstieg. Um 19 Uhr ist Anpfiff der Verbandsliga-Partie gegen den SC Lahr auf der Mettnau. Auf Grund des Pokalendspieles am Samstag in Lahr wurde das Spiel verlegt.

Dies wird wohl kein Nachteil für den FCR sein, denn die Gäste müssen nun den langen Weg nach Radolfzell in Kauf nehmen. Für den FC Radolfzell ist es eines der vier letzten Spiele in dieser Saison. Nach zwei Spielen in der Ferne, mit 2 Punkten, reicht es immer noch für den Platz über dem Strich. Und – wie es Trainer Steffen Kautzmann in der Pressekonferenz in Waldkirch formulierte – der FCR hat noch alles in der eigenen Hand.

Allmählich sind die Radolfzeller wieder in Fahrt gekommen, auch dank solch verdienter Spieler wie Niedhard und Stricker, die wieder ihre Kickstiefel schnürten. Doch hat sich der gesamte Kader über die Saison sehr gut einspielt, wurde aber durch die vielen Verletzungen immer wieder ausgebremst.

In der Statistik führt der FCR im direkten Duell gegen Lahr mit 4 zu 3 Siegen. Jedoch muss man auch beachten, dass in den letzten 8 Spielen Radolfzell keinen Sieg mehr holen konnte und der SC Lahr 4 Spiele hintereinander nicht bezwungen wurde. (KM)

Autor:

Ute Mucha aus Moos

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.