Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro
Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt

Radolfzell. Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall am Donnerstagmittag auf der Einmündung der Franz-Anton-Mesmer-Straße und der Herrenlandstraße leicht verletzt worden.

Ein 48-jähriger BMW-Fahrer kam aus der Franz-Anton-Mesmer-Straße und bog in die Herrenlandstraße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden Audi einer 37-Jährigen. Die Frau verletzte sich bei der Kollision leicht, ein Rettungswagen war nicht erforderlich.

An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 10.000 Euro, gab die Polizeidirektion Konstanz bekannt.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.