Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Einsatz für die Feuerwehr Konstanz
Rauch aus der Photovoltaik-Anlage

Konstanz. Am Dienstag um 14:15 Uhr meldeten mehrere Anrufer im Bereich der Mannheimerstraße eine starke Rauchentwicklung auf einem Dach eines Mehrfamilienhauses, die die Feuerwehr Konstanz und die Pressestelle des Polizeipräsidiums informierten. Die hauptamtliche Abteilung, der Löschbereich Petershausen und Wollmatingen rückten daraufhin aus. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Die erste Erkundung ergab, dass auf dem Dach des Mehrfamilienhauses eines dort installierten Solarmodule brannte. Dieses...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 24.05.22
Symbolbild Polizeifahrzeuge

Vandalismus beim SC Gottmadingen-Bietingen
Bänke als, statt um das Lagerfeuer

Gottmadingen-Bietingen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben unbekannte Täter ihrem Vandalismus auf dem Gelände des Sportvereins des SC Gottmadingen-Bietingen im Schachenhauweg freien Lauf gelassen. Dem Medienbericht am Dienstag zufolge, benutzten die Unbekannten mehrere Holzbänke und -tische die im Außenbereich des Clubheims standen als Brennmaterial für ein Lagerfeuer. Aus einem weiteren, feststehenden Holztisch rissen die Täter ein Paneel aus und verbrannten dies ebenfalls. Es entstand...

  • Gottmadingen
  • Presseinfo
  • 24.05.22
Symbolbild Polizeimütze

Daimler von unbekanntem Fahrer beschädigt
Ohne Nachricht weggefahren

Singen. Ein Unbekannter hat am Montagabend im Zeitraum von 20 bis 23 Uhr einen auf der Herderstraße abgestellten schwarzen Daimler bei einem Parkvorgang beschädigt und ist danach ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern einfach davongefahren. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden am Daimler am Dienstag auf eine Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Singen, Tel. 07731 888-0, entgegen.

  • Singen
  • Presseinfo
  • 24.05.22
Symbolbild

Aufgrund Aquaplaning ins Schleudern geraten
Verletzte mussten in Klink

Orsingen-Nenzingen. Am Montagabend ist es auf der Autobahn 98 auf Höhe Orsingen-Nenzingen zu einem Aquaplaning-Unfall gekommen. Ein 55-jähriger Ford-Fahrer war auf der A98 in Richtung Stockach unterwegs. Aufgrund starken Regens und Aquaplaning geriet der Mann mit seinem Wagen ins Schleudern und touchierte zunächst die rechtsseitige Leitplanke. In der Folge schleuderte der Ford zurück auf die Fahrbahn und kollidierte auf der linken Spur mit einem Kia einer 78 Jahre alten Frau. Beide Fahrer...

  • Orsingen-Nenzingen
  • Presseinfo
  • 24.05.22
Symbolbild Trickbetrug

Wiederholte Warnung der Polizei
22 Jähriger wird Betrugsopfer

Konstanz. Ein junger Mann ist am vergangenen Samstag Opfer eines Betrugs geworden. Der 22-Jährige erhielt einen Anruf eines angeblichen Europol-Mitarbeiters. Der Betrüger teilte dem jungen Mann mit, dass seine Identität gestohlen worden sei und auf seinem Namen mehrere Konten eröffnet, zwei Wohnungen in Berlin gekauft und mehrere Autos angemietet worden seien. Sein Name würde im Zusammenhang mit Geldwäsche und Drogenkäufen stehen. Der Anrufer überredete den 22-Jährigen dazu sein angespartes...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 24.05.22
Symbolbild Blaulicht Polizei

Unfall auf der Gegenfahrbahn
Hund springt aus fahrendem Auto

Hilzingen. Am Sonntagnachmittag ist es zu einem Unfall auf der Bundesstraße 314 gekommen, nachdem ein Hund aus einem fahrenden Auto gesprungen war. Wie das Polizeipräsidium am Dienstag berichtet, war eine 39-jährige Skoda-Fahrerin auf der B 314 von Tengen in Richtung Binningen unterwegs. Auf der Rücksitzbank des Skodas saß ein Hund der Frau. Unmittelbar vor dem Ortseingang Binningen schaffte es der Mischling die linke Mitfahrertür des Autos während der Fahrt zu öffnen und aus dem Wagen auf die...

  • Hilzingen
  • Presseinfo
  • 24.05.22
Symbolbild Polizei

Rielasingen-Worblingen
Rollerfahrer bei Sturz verletz

Rielasingen-Worblingen. Ein Rollerfahrer ist bei einem Sturz auf der Kreuzung der Hardtstraße und der Straße "Im Bildstöckle" am Montagvormittag verletzt worden. Ein 60-jähriger war mit einem Roller auf der Hardtstraße in Richtung Höristraße unterwegs. Auf Höhe der Kreuzung zur Goethestraße musste der vorfahrtsberechtigte Rollerfahrer eine Vollbremsung machen, um einen Zusammenstoß mit einem vom "Bildstöckle" in Richtung Goethestraße fahrenden Kia eines 42-Jährigen zu verhindern. Der 60-Jährige...

  • Rielasingen-Worblingen
  • Ute Mucha
  • 23.05.22

Moos
Blauen Opel Corsa angefahren

Moos. Eine Unfallflucht begangen hat ein Unbekannter im Zeitraum von Samstagmittag, 12 Uhr, bis Sonntagabend, 20 Uhr, auf der "Kurze(n) Gasse". Der Unbekannte streifte einen auf dem dortigen Parkplatz abgestellten blauen Opel Corsa an der Stoßstange hinten links.  Anschließend fuhr der Verursacher weiter, ohne sich um die Regulierung des Schadens in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern. Personen, die den Unfall beobachtet haben, oder sonst Hinweise auf den Unfallflüchtigen geben können, werden...

  • Moos
  • Presseinfo
  • 23.05.22

Tengen
Autofahrer mit über 5 Promille unterwegs

Tengen. Aufgrund eines vermeintlichen Unfalls auf der Bundesstraße 314 zwischen Tengen und Blumenfeld verständigte ein unbeteiligter Autofahrer am Samstagabend, gegen 20 Uhr, die Polizei. Ein 31-jähriger Fiat-Fahrer war mit seinem Auto in die Wiese neben der Fahrbahn der B314 geraten. Bei dem Versuch, zurück auf die Straße zu gelangen, blieb der Fiat im Bankett stecken. Bei der Überprüfung des jungen Mannes stellten die Beamten alkoholbedingte Ausfallerscheinungen fest. Ein freiwillig...

  • Tengen
  • Presseinfo
  • 23.05.22
Symbolbild Deutsches Rotes Kreuz

Leblose Seniorin treibt im Bodensee
Gelungene Wiederbelebung

Konstanz/Göppingen. Am Samstag, 21. Mai, um etwa 18.15 Uhr wurde eine Zeugin auf eine 82-jährige Frau, welche in Konstanz auf Höhe des »Spielplatzes Schmugglerbucht« leblos im Wasser trieb, aufmerksam. Geistesgegenwärtig alarmierte die Zeugin die Rettungskräfte über eine nahegelegene Notrufsäule der »Björn Steiger Stiftung«. Ein weiterer hinzugerufener Helfer barg die leblose Frau aus dem Wasser und reanimierte sie bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Die Verunfallte erlangte durch die...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 23.05.22

Reichenauer Feuerwehr an der Damm-Allee im Einsatz
Flächenbrand schnell gelöscht

Reichenau.  Am Freitagnachmittag entdeckte eine Passantin auf einer Wiese neben dem Radweg der Reichenauer Alleenstrasse zwischen Bruckgraben und Ruine Schopflen einen Flächenbrand und rief die Feuerwehr um Hilfe. Um 14:44 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Konstanz die Freiwillige Feuerwehr Reichenau per Meldeempfänger zum Brandeinsatz. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr vor Ort war das Feuer aber schon weitgehend erloschen. Mit der Kübelspritze wurden noch Nachlöscharbeiten...

  • Reichenau
  • Presseinfo
  • 22.05.22
Symbolbild Cyberkriminalität

Erfolgreicher »WhatsApp« Betrüger
Vierstelliger Betrag an »Tochter« verloren

Singen. Am Donnerstag ist es Telefonbetrügern wieder gelungen, eine Frau abzuzocken. Die 71-Jährige erhielt zunächst eine WhatsApp von einer ihr unbekannten Nummer mit der Bitte um Geld. Mit überzeugenden Textnachrichten machten die Betrüger der Frau weiß, dass es sich um die neue Nummer der Tochter handle, die dringend Geld benötige. So von den perfiden Unbekannten getäuscht, überwies die 71-Jährige einen vierstelligen Geldbetrag auf die in den Nachrichten genannte Bankverbindung und damit auf...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 21.05.22
Symbolbild Polizei

Stockach
Unfallflucht auf B31neu

Stockach. Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 31neu eine Unfallflucht begangen. Gegen 9 Uhr war eine 54-jährige Lastwagenfahrerin auf der B31n auf der rechten Fahrspur in Richtung Überlingen unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Stockach-Ost überholte ein unbekannter Autofahrer die Frau und scherte so knapp vor dem Lastwagen auf die rechte Spur ein, dass der Laster einen automatischen Bremsvorgang einleitete. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte die...

  • Stockach
  • Presseinfo
  • 20.05.22

Singen
Unbekannte entfernen Gullideckel - Polizei sucht Zeugen

Singen. Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Freitag, im Zeitraum zwischen Mitternacht und 1.40 Uhr, im Bereich der Fittingstraße und der Güterstraße ihr Unwesen getrieben. Die Unbekannten entfernten mehrere Kanaldeckel und legten diese auf die Straße und in angrenzendes Gebüsch. Zudem warfen die Unbekannten diverse Beschilderungen einer Baustelle herum. Das Polizeirevier Singen hat entsprechende Ermittlungen wegen des "Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr" aufgenommen und bittet...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 20.05.22

Stockach
Dieb klaut Geldbeutel

Stockach. Eine Frau ist am Donnerstag in einem Lebensmittelmarkt auf dem "Stadtwall" einem Geldbeuteldieb zum Opfer gefallen. Der unbekannte Täter nutzte die Gelegenheit und stahl den kurzzeitig unbeaufsichtigt im Einkaufswagen liegenden Geldbeutel einer 32 Jahre alten Frau. Der Täter erbeutete mit dem Geldbeutel Bargeld und diverse persönliche Dokumente der 32-Jährigen. Die Polizei warnt vor Trickdieben, die immer wieder an und in Einkaufsmärkten zuschlagen. Dabei gehen die Täter äußerst...

  • Stockach
  • Presseinfo
  • 20.05.22
Symbolbild

Engen
Auto in Brand gesetzt

Engen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist ein Auto auf der Straße "Sonnenbuck" in Brand geraten.  Gegen Mitternacht stellte ein Anwohner einen BMW fest, der im vorderen Bereich brannte. Das Feuer breitete sich bereits auf den Motorraum aus, konnte jedoch durch die Feuerwehr gelöscht werden, bevor es auf den Fahrgastraum übergriff. An dem BMW entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 25.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen,...

  • Engen
  • Presseinfo
  • 20.05.22
Symbolbild

Singen
Rollerfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Singen. Am Donnerstagvormittag ist es auf der Kreuzung der Hombergerstraße und der Münchriedstraße zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Rollerfahrer tödlich verletzt worden ist. Gegen 11.15 Uhr fuhr ein 27-jähriger mit einem Yamaha Roller auf der Hombergerstraße in Richtung Hilzingen. Auf der Kreuzung zur Münchriedstraße hielt der junge Mann zunächst an der roten Ampel an, da er nach links in Richtung Rielasingen abbiegen wollte. Als die Ampel auf Grün schaltete, bog der 27-Jährige nach links...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 20.05.22
Symbolbild Feuerwehrmann

Defekt im Stromverteilerkasten
Nächtlicher Hotelbrand

Gottmadingen. Ein Brand in einem Stromverteilerkasten eines Hotels auf der Hauptstraße hat in der Nacht auf Donnerstag zu einem Einsatz der Feuerwehr geführt. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet der Stromkasten im Keller des Hotels gegen 1 Uhr in Brand. Die mit vier Fahrzeugen und 24 Mann ausgerückte Gottmadinger Wehr konnte das Feuer schnell löschen und das Gebäude anschließend durchlüften, so dass alle Bewohner wieder in ihre Zimmer und Wohnungen zurückkehren konnten....

  • Gottmadingen
  • Presseinfo
  • 19.05.22
Symbolbild Rettungswagen

Tod an der Unfallstelle:
Rentner von schwerem Ast erschlagen

Moos. Ein Radfahrer ist bei einem Unfall auf dem Fuß- und Radweg zwischen Iznang und Moos am Mittwochvormittag tödlich verletzt worden. Der 68 Jahre alte Mann fuhr auf dem Strandweg von Iznang in Richtung Moos. Im Bereich kurz vor dem Strandbad Moos brach aus einer nahe dem Radweg stehenden Pappel ein schwerer Ast ab, fiel nach unten und traf den gerade vorbeifahrenden 68-Jährigen unglücklich am Kopf. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen verstarb der Radfahrer noch an der Unfallstelle. Die...

  • Moos
  • Presseinfo
  • 19.05.22
Symbolbild Feuerwehr

Technischer Defekt und Funkenflug
Terrassenwand fängt Feuer

Singen. Ein technischer Defekt an einem Kabelstrang hat am Mittwochabend zu Funkenflug geführt, der eine Trennschutzwand auf einer Terrasse eines Fitness-Studios in der Georg-Fischer-Straße in Brand gesetzt hat. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr Singen, die mit vier Fahrzeug und 15 Mann ausrückte, konnte das Feuer durch Mitarbeiter selbstständig gelöscht werden. Wie die Pressestelle der Polizei am Donnerstag berichtete, gab es keine Verletzten. An der Trennschutzwand entstand Sachschaden in...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 19.05.22
Symbolbild

Audi musste abgeschleppt werden
Kräftiger Zusammenstoß am Stadtwall

Stockach. Ein Unfall mit Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 5.000 Euro ist am Dienstagnachmittag auf der Einmündung der Goethestraße auf den Stadtwall passiert. Eine 50-jährige Seat-Fahrerin bog, von der Goethestraße kommend, nach links auf den Stadtwall ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten Audi eines 50 Jahre alten Mannes, der auf der Goethestraße aus Richtung des Kreisverkehrs kommend ebenfalls nach links auf die Goethestraße abbog, teilte die Polizei mit....

  • Stockach
  • Presseinfo
  • 18.05.22
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen für Vandalismus
Friseurgeschäft mit roter Farbe besprüht

Gottmadingen.  Bislang unbekannte Täter haben in den Abend- und Nachtstunden von Dienstag auf Mittwoch mehrere Scheiben und die Schlösser zum Lager und den Nebeneingängen eines Friseur-Geschäfts auf der Hauptstraße mit roter Farbe besprüht, berichtete die Polizei am Mittwochmittag. Die Höhe des dadurch verursachten Schadens ist noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise auf die unbekannten Täter nimmt der Polizeiposten Gottmadingen unter  07731 1437-0 entgegen.

  • Gottmadingen
  • Presseinfo
  • 18.05.22
Symbolbild Einsatz

Feuerwehr muss Übergreifen der Flammen verhindern
Heu auf Anhänger gerät in Brand

Singen. Am Dienstagnachmittag ist bei Mäharbeiten auf dem Römerziel in der Singener Nordstadt Heu in Brand geraten. Das bereits abgemähte und auf einen Anhänger geladene trockene Gras entzündete sich aus unbekannter Ursache, so die Polizei am Mittwoch. Die Feuerwehr Singen, die mit vier Fahrzeugen und 14 Mann ausrückte, löschte den brennenden Anhänger und verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf den Traktor. Verletzt wurde niemand. Es entstand nach Schätzungen der Polizei am Anhänger...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 18.05.22
Symbolbild

Auto prallt frontal gegen Baum
Einen Schutzengel dabei gehabt

Wahlwies. Einen Schutzengel gehabt hat ein Mann bei einem Unfall am Montagnachmittag auf der Kreisstraße 6165 zwischen Stahringen und Wahlwies. Ein 34-Jähriger fuhr mit einem BMW auf der K 6151 als er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Der junge Mann blieb unverletzt, an seinem Auto entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Der demolierte Wagen musste abgeschleppt werden, berichtet die Polizei am...

  • Stockach
  • Presseinfo
  • 18.05.22

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.