8 Kilometer mit Panorame und Naturerlebnis auf dem "Hohentwieler"
Singen hat jetzt seinen Premium-Wanderweg

  • Foto: Sogar das Band, das die Prominenz am Sonntag zur Einweihung des Premiumwanderwegs "Hohentwieler" durchschnitt, war eigens für diesen Anlass gefertigt worden. swb-Bild: of
  • hochgeladen von Oliver Fiedler

Singen (of). Singen hat jetzt seine »Premium-Marke« zumindest was das Wandern betrifft. Denn am Sonntag überreichte Matthias Gruber, der Mitbegründer des Deutschen Wanderinstituts, die offizielle Urkunde für den Premiumwanderweg »Hohentwieler«, der auf rund 8 Kilometern vom Hohentwiel zum Staufen auf Hilzinger Gemarkung führt und ein komfortables wie naturnahes Wandern erlaubt, an Singens OB Bernd Häusler und den Hilzinger Bürgermeister Rupert Metzler. Das Thema »Premium« ist dem Land so wichtig, dass es dafür fast 300.000 Euro Zuschüsse locker gemacht hat, mit denen die Touristik Hegau insgesamt 10 solcher Wege bis zum kommenden Jahr einrichten kann. So erhielt auch schon Engens Bürgermeister Johannes Moser seine Urkunde für den »Hewensteig«, der am 19. Juli, 9.30 Uhr, in Engen eingeweiht wird.
OB Häusler dankte in diesem Zusammenhang den Landtagsabgeordneten Storz und Reuther, wie auch Daniel Hirt von der Volksbank, der sich vor Ort als Sponsor für Schilder wie die Himmelsliegen einsetzte, die wiederum in den Werkstätten St. Pirmin dinglich hergestellt wurden.
Blumen und ein dickes Dankeschön gingen da auch an Wegewart Manfred Scherer und seine Frau Ortruth wie an Hans-Jörg Baumann vom Schwarzwaldverein, die den Weg mit vorbereitet haben, so dass er nun ein touristischer Glanzpunkt für die Region werden kann.
Nachdem das Band offiziell durchschnitten war, ging es auch schon auf die Jungferntour, bei der Hilzinger Schergen aus dem Bauernmuseum gleich noch Wegezoll an der Gemarkungsgrenze wollten. Über den Weinbergen hatte das Weingut Vollmayer ein Fässlein spendiert. OB Bernd Häusler konnte die Wander-Tour sogar in Büroschuhen bewältigen.

Autor:

Oliver Fiedler aus Gottmadingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.