Energieverbraucherportal verleiht Qualitätssiegel
Ausgezeichnete Stadtwerke

Auszeichnung Stadtwerke
  • Auszeichnung Stadtwerke
  • Foto: Anna Dusilo, Geschäftsführer Peter Sartena, und Martina Löwner (von links) freuen sich über die Auszeichnung für die Stadtwerke Engen. swb-Bild: Stadtwerke Engen
  • hochgeladen von Redaktion

Engen. Wie bereits in den sechs Jahren zuvor, erhalten die Stadtwerke Engen auch 2018 wieder das Qualitätssiegel »Top-Lokalversorger« des unabhängigen Energieverbraucherportals in den Bereichen Strom und Gas. »Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung«, sagt Geschäftsführer Peter Sartena. »Unsere Kunden profitieren nicht nur von unseren günstigen Tarifen, bei uns wird auch der persönliche Kundenkontakt besonders großgeschrieben. Darüber hinaus sind unsere angebotenen Förderprogramme und das gesellschaftliche Engagement in den Bereichen Sport, Kultur und Soziales ebenfalls gute Argumente, die für die Stadtwerke Engen als Energieversorger sprechen«, betonen die Vertriebsmitarbeiterinnen der Stadtwerke, Martina Löwner und Anna Dusilo.

Ausschlaggebend für eine Auszeichnung von Strom- und Erdgastarifen des Energieverbraucherportals war das bewährte Beurteilungsverfahren des unabhängigen Internetportals, welches Unternehmen bewertet, die abgesehen vom Preis-Leistungs-Verhältnis, besonders in den Bereichen regionales Engagement, Umwelt- und Verbraucherschutz sowie Servicequalität überzeugen. Anhand festgelegter Kriterien, sowie eines eigenen Punktebewertungsverfahrens, bewertet das Energieverbraucherportal die Tarife und Unternehmen nicht nur nach dem Preis – anders als viele andere Tarifrechner, teilen die Stadtwerke Engen mit.

- Dominique Hahn

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.