Hohenfels - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolbild Einbruch durch's Fenster

Dieb ohne Beute
Unbekannter dringt in Lagerraum ein

Deutwang. Am Montagvormittag, im Zeitraum von 9 Uhr bis 12 Uhr, hat sich ein Unbekannter unbefugt Zutritt zu einem Lagerraum auf dem Hippenhof verschafft. Der Einbrecher gelangte über ein gekipptes Fenster ins Innere des Lagergebäudes, wo er wie die Polizei berichtet mehrere Türen öffnete, jedoch nach derzeitigem Kenntnisstand nichts entwendete. Sachdienliche Hinweise auf den unbekannten Eindringling nimmt das Polizeirevier Stockach, Tel. 07771 9391-0, entgegen.

  • Hohenfels
  • Presseinfo
  • 03.05.22
Symbolbild Cyberkriminalität

Ein angeblicher Bankmitarbeiter täuscht Seniorin - und ist dabei fast erfolgreich
Hinterhältiger »Bankmitarbeiter«

Liggersdorf. Glück im Unglück gehabt hat eine Seniorin, die am Mittwochnachmittag beinahe Opfer eines falschen Bankmitarbeiters geworden ist. Wie das Polizeipräsidium am Donnerstag mitteilte, erhielt die 72 Jahre alte Frau einen angeblichen Anruf ihrer Hausbank, in dem ihr zunächst mitgeteilt wurde, dass Zahlungsvorgänge mit hohen Beträgen auf ihrem Konto eingegangen seien. Im weiteren Verlauf des Gesprächs gab sich der Anrufer als Polizeibeamter aus, der im Bereich Internetkriminalität tätig...

  • Hohenfels
  • Anja Kurz
  • 03.03.22
Geparktes Auto gestreift und geflüchtet

Unbekannter flüchtete ohne sich um den Schaden zu kümmern
Geparktes Auto gestreift und geflüchtet

Hohenfels. Blechschaden in Höhe von rund 1.500 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der sich im Zeitraum von Freitagabend bis Samstagvormittag in der Hauptstraße ereignet hat. Ein Unbekannter streifte einen an der Straße geparkten grauen Opel Astra und entfernte sich anschließend, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier in Stockach, Tel. 07771 / 9391-0, entgegen. Quelle: Polizeipräsidium Konstanz - Redaktion

  • Hohenfels
  • Redaktion
  • 22.02.22
Symbolbild Schriftzug »Polizei«

Abgeladen wurden Spanplatten und Verpackungsmaterialien
Illegale Müllentsorgung

Hohenfels. Unbekannte haben in den vergangenen Tagen im Bereich der Landesstraße 194 zwischen Selgetsweiler und Aach-Linz diverses Verpackungsmaterial und Spanplatten illegal entsorgt. Dies teilte die Konstanzer Polizei am Freitagnachmittag in einer Meldung mit. Hinweise zu den Verursachern nimmt das Polizeirevier in Stockach (07771 9391-0) entgegen.

  • Hohenfels
  • Anja Kurz
  • 18.02.22
Symbolbild Feuerwehreinsatz

K 6175 war bis in den Montagnachmittag gesperrt
LKW gerät ins Schleudern

Liggersdorf. Am späten Montagvormittag ist ein Lastwagen der Marke Scania auf der Fahrt von Liggersdorf in Richtung Kalkofen auf der zu dieser Zeit winterlichen Kreisstraße 6175 ins Schleudern geraten, von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, so teilte die Polizei Konstanz der Presse am Dienstagnachmittag mit. Der 25-jährige Fahrer des Lastwagens war gegen 11.30 Uhr in Richtung Kalkofen unterwegs, als der Lkw auf der mit Schnee bedeckten K 6175 nach rechts von der Straße abkam...

  • Hohenfels
  • Anja Kurz
  • 01.02.22
Symbolbild

Tatverdächtiger hat sich wohl schon Tage vor dem Gewaltakt im Ort aufgehalten
Neue Fragen zum Tötungsdelikt von Liggersdorf

Hohenfels-Liggersdorf. Zu dem Tötungsdelikt am vergangenen Samstag, bei welchem ein in Haft genommener 35-Jähriger unter dem dringen Tatverdacht steht, in einem Gebäude in Liggersdorf einen 46-jährigen Mann getötet und dessen beide Kinder im Alter von 9 und 12 Jahren schwer verletzt zu haben, arbeitet die eingerichtete Ermittlungsgruppe "Hohenfels" nach wie vor auf Hochtouren. Durch die intensivmedizinische Versorgung konnte der Gesundheitszustand beider Kinder mittlerweile stabilisiert werden,...

  • Hohenfels
  • Redaktion
  • 20.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.