Zeugensuche zur Aufklärung
Polizei im Einsatz als Streitschlichter

Symbolbild Polizist
  • Symbolbild Polizist
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Anja Kurz

Konstanz. Zwei Autofahrer sind am Donnerstagmittag auf der Reichenaustraße in stadtauswärtige Richtung wegen einer Uneinigkeit über eine Verkehrssituation so heftig aneinandergeraten, dass die Polizei gerufen werden musste.

Dem Polizeibericht von Freitagvormittag zufolge, hielt auf Höhe einer Bushaltestelle bei einem Lebensmittelgeschäft gegen 13.30 Uhr ein Linienbus an, um Fahrgäste ein- und aussteigen zu lassen. Ein dahinterfahrender 48-Jähriger wollte mit seinem blauen Porsche Macan vorbeifahren. Hierbei kam es zu einem Konflikt mit einem auf dem linken Fahrstreifen herannahenden 57-Jährigen. Aufgrund einer anschließenden Beleidigung des 57-jährigen Jaguar Fahrers aus dem Wagen heraus wollte der 48-Jährige diesen an der nächsten Ampel zur Rede stellen. An der Ampel auf Höhe der AGIP-Tankstelle hielt der Porsche-Fahrer deshalb seinen Wagen an, stieg aus und ging in Richtung Fahrertür des grauen Jaguars. Der 57-Jährige soll nun ausgeschert und auf den Porschefahrer zugefahren sein.
Die Polizei musste einschreiten und die Gemüter beruhigen.

Für die Aufklärung des Sachverhaltes werden nun Zeugen gesucht. Personen, die Beobachtungen zur Verkehrssituation oder dem anschließenden Vorfall gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-0, zu melden.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.