Mühlhausen-Ehingen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolbild Polizei

Alkoholtest mit 2,5 Promille
Stark betrunkener Seat-Fahrer

Mühlhausen-Ehingen. Die Polizei hat am Sonntagabend auf der Hauptstraße einen stark betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei einer Kontrolle eines 24-jährigen Seat-Fahrers stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab daraufhin einen Wert von über 2,5 Promille. Der junge Mann musste eine Blutprobe abgeben und sein Auto stehenlassen, den Führerschein behielten die Polizisten ein. Wie die entsprechende Polizeimeldung am Montagmittag verlauten lässt,...

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Anja Kurz
  • 02.05.22

7.000 Euro Schaden bei Zusammenstoß
Unfall mit Blechschaden

Mühlhausen-Ehingen. Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 7.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der am Montagabend auf der Kreuzung Brühlstraße und Schmiedstraße passiert ist, laut dem Bericht der Polizei. Ein 22 Jahre junger Mann fuhr mit einem VW Polo auf der Brühlstraße in Richtung Sportplatz. Auf der Kreuzung zur Schmiedstraße kollidierte der 22-Jährige mit einem von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten Fiat eines 51-jährigen Mannes. Beide Fahrer blieben bei dem Zusammenstoß...

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Presseinfo
  • 12.04.22

Feuerwehr wurde irrtümlicherweise alarmiert
Grünschnitthaufen gerät in Brand

Mühlhausen-Ehingen. In der Nacht zum Donnerstag ist die Feuerwehr Mühlhausen mit einem Großaufgebot zu einem angeblichen Flächenbrand in die Ehinger Straße ausgerückt, wie die Polizei am Donnerstagmittag informierte. Die um 1.40 Uhr mit zwei Fahrzeugen und 30 Mann ausgerückte Wehr stellte vor Ort dann fest, dass ein an einem Feldweg abgeladener Grünschnitthaufen in Brand geraten war und löschte diesen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache sei aktuell unklar. Derzeit herrscht durch die...

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Presseinfo
  • 24.03.22
Symbolbild

Pedelcecs touchierten sich während der Fahrt
72-Jährige wird bei Fahrradunfall verletzt

Mühlhausen-Ehingen. Eine 72-jährige Radfahrerin ist bei einem Unfall am Sonntagmittag auf einem Verbindungsweg von Mühlhausen-Ehingen nach Aach verletzt worden. Eine 56-Jährige und eine 72 Jahre alte Frau fuhren mit Pedelecs zunächst hintereinander. Als die 56-Jährige an der 72-Jährigen vorbeifuhr, kamen sich beide Fahrräder so nah, dass sich die Lenker der Räder verhakten und beide Radlerinnen stürzten. Die 72-Jährige, die einen Helm trug, erlitt dabei Verletzungen, berichtet die Polizei am...

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Presseinfo
  • 22.03.22
Symbolbild

Zeugen gesucht für Fahrerflucht auf der A 81 zwischen Kreuz Hegau und Engen
Lupo-Fahrer fährt bei schwerem Unfall einfach weiter

Mühlhausen-Ehingen. Zu einer Verkehrsunfallflucht mit einem beachtlichen Sachschaden von etwa 24.000 Euro kam es laut des Verkehrsdienstes der Polizei am Samstag gegen 16:55 Uhr auf der BAB 81 zwischen der Anschlussstelle Engen und dem Autobahnkreuz Hegau auf Höhe Autobahnkilometer 717. Ein bis dato unbekannter Autofahrer wechselte mit seinem VW Lupo auf die Überholspur und zwang hier einen weiteren Verkehrsteilnehmer zur Vollbremsung. Im Verlauf eines darauffolgenden Ausweichmanövers...

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Oliver Fiedler
  • 06.03.22
Symbolbild

Feuerwehr sperrte Umgebung vorsorglich ab / Reparatur unverzüglich begonnen
Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt

Mühlhausen-Ehingen. Bei Bauarbeiten in der Straße "Zum Kiesgrüble" in Ehingen ist am Mittwochmittag eine Gasleitung beschädigt worden, informierte die Polizei aktuell. Nach der Mitteilung des Bauunternehmens über die beschädigte Gasleitung rückte die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen mit 20 Helfern sofort aus, sperrte vorsorglich die nähere Umgebung ab und informierte die Anwohner. Die zur Instandsetzung der beschädigten Gasleitung erforderlichen Tiefbauarbeiten durch die verantwortliche Firma...

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Oliver Fiedler
  • 02.03.22
Betrunkene Autofahrerin überfährt Kreisverkehr

45-jährige Hondafahrerin stand deutlich unter Alkoholeinfluss und fuhr über den Kreisel
Betrunkene Autofahrerin überfährt Kreisverkehr

Mühlhausen-Ehingen. Einen Unfall verursacht hat eine betrunkene Autofahrerin am Montagnacht gegen 5 Uhr auf einem Kreisverkehr der Kreisstraßen 6120 und 6127 kurz vor Mühlhausen. Eine 45-Jährige war mit einem Honda von Schlatt in Richtung Mühlhausen unterwegs. Im Kreisverkehr überfuhr die Frau eine Verkehrsinsel mitsamt Verkehrsschild und kam erst auf der anderen Seite des Kreisels in einer Wiese zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Fahrerin deutlich unter...

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Redaktion
  • 22.02.22
Symbolbild Polizeifahrzeug

Eine alkoholisierte Frau verursachte am frühen Montagmorgen einen Unfall Richtung Mühlhausen-Ehingen
Im Rausch über den Kreisel gerauscht

Mühlhausen-Ehingen. Einen Unfall verursacht hat nach den Angaben der Polizei von Montagmittag eine betrunkene Autofahrerin am Montagnacht gegen 5 Uhr auf einem Kreisverkehr der Kreisstraßen 6120 und 6127 kurz vor Mühlhausen. Demnach war eine 45-Jährige mit einem Honda von Schlatt in Richtung Mühlhausen unterwegs. Im Kreisverkehr überfuhr die Frau eine Verkehrsinsel mitsamt Verkehrsschild und kam erst auf der anderen Seite des Kreisels in einer Wiese zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme stellten...

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Anja Kurz
  • 21.02.22
Symbolbild

Polizei wurde per Notruf alarmiert / Zwei Fahrer gestellt
Illegales Autorennen auf der A 81 am Samstag

Mühlhausen-Ehingen. Am Samstag um 15:43 Uhr, erhielt die Notruf- und Einsatzzentrale des Polizeipräsidium Konstanz Kenntnis von einem illegalen Autorennen auf der BAB 81 zwischen dem Autobahnkreuz Hegau und der Anschlussstelle Engen. Beteiligt waren zwei Fahrzeuge mit Schweizer Zulassung (schwarzer Audi S8R mit AG-Zulassung und weißer Mercedes AMG GTS mit ZH-Zulassung). Beide Fahrzeuge bremsten den nachfolgenden Verkehr mehrfach stark aus und beschleunigten in der Folge. Im Zuge der...

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Redaktion
  • 19.05.19
Symbolbild

Geständnis von 25-jährigen Pakistaner / Bisheriger Tatverdächtiger wieder auf freiem Fuß
Tötungsfall Mühlhausen: Tatverdächtiger in Spanien verhaftet

Mühlhausen-Ehingen. Intensive Ermittlungen, umfangreiche kriminaltechnische Arbeiten sowie eine Fülle von operativen Maßnahmen der zeitweise über 50-köpfigen Sonderkommission, die nach dem Tötungsdelikt in Mühlhausen-Ehingen (siehe der Bericht vom 17. Mai) vom Polizeipräsidium Konstanz bei der Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen eingerichtet wurde, haben jetzt zur Festnahme eines weiteren dringend Tatverdächtigen geführt. Das gaben Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitagnachmittag...

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Redaktion
  • 15.06.18
Symbolbild

50-köpfige Sonderkomission ermittelt 37-Jährigen Familienangehörigen als Tatverdächtigen
Mann wird tot in seiner Wohnung gefunden

Mühlhausen-Ehingen. Von einem Gewaltverbrechen an einem 56-jährigen Mann, der am Montagabend gegen 18.15 Uhr von seiner Vermieterin tot in seiner Wohnung in Mühlhausen-Ehingen aufgefunden worden ist, gehen Staatsanwaltschaft und Polizei aus. Das Opfer, das zwischenzeitlich auf Antrag der Staatsanwaltschaft und richterlicher Anordnung von der Gerichtsmedizin obduziert wurde, wies deutliche Anzeichen äußerer Gewalteinwirkung auf. Nach den bisherigen Ermittlungen der 50-köpfigen Sonderkommission,...

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Redaktion
  • 17.05.18

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.