Audi musste abgeschleppt werden
Kräftiger Zusammenstoß am Stadtwall

Symbolbild

Stockach. Ein Unfall mit Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 5.000 Euro ist am Dienstagnachmittag auf der Einmündung der Goethestraße auf den Stadtwall passiert. Eine 50-jährige Seat-Fahrerin bog, von der Goethestraße kommend, nach links auf den Stadtwall ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten Audi eines 50 Jahre alten Mannes, der auf der Goethestraße aus Richtung des Kreisverkehrs kommend ebenfalls nach links auf die Goethestraße abbog, teilte die Polizei mit.

Bei der Kollision blieben beide Fahrer unverletzt, berichtete die Polizei am Mittwoch. Der Audi, an dem Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro entstand, sei jedoch nicht mehr fahrbereit gewesen und musste abgeschleppt werden.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.